[Blog Welttournee] „Forbidden Lyrics“ von Olivia Mikula – Buchvorstellung

Blogweltournee_FL

 

Hallo ihr Lieben,

ich darf dabei sein, bei der

Blog Welttournee Forbidden Lyrics

von Olivia Mikula

 

Es handelt sich hier um eine etwas andere Blogtour … die sich rund um die Neuerscheinung „Forbidden Lyrics – Entscheidung der Herzen“ von Olivia Mikula alias Andi Dutter dreht.

Dazu haben sich einige Blogger zusammengeschlossen und werden euch in den nächsten Wochen immer wieder mit den unterschiedlichsten Themen rund um das Buch unterhalten. Am besten ihr verfolgt das tatkräftig über die FB-Seite von Olivia Mikula oder über die FB-Seite von Andreas Dutter …. dort werden alle Beiträge geteilt, denn es gibt auch das ein oder andere Gewinnspiel darunter. und eine Menge Hintergrundinfos rund um das Buch. Ich hoffe ihr seid mit dabei.

Meine Rezension zu „Forbidden Lyrics“ hab ich ja die Tage schon gepostet … doch ich will euch hier mit der Buchvorstellung noch ein bisschen mehr Einblick geben, denn auch ich bin dem Wahn verfallen 😉

bianca

 

Worum geht es bei Forbidden Lyrics ?

Es geht vordergründig um Octavia. Octavia ist eine junge Songwriterin, die ihren Traum hat Wirklichkeit werden lassen. Bei einem Songwriter Wettbewerb wurde sie entdeckt, da ihr Song die Charts stürmte. Zusammen mit Noah, dem Sänger, soll sie nun ein ganzes Album machen … und das ist die pure Herausforderung für sie .. im doppelten Sinne. Denn nicht nur, dass sie sich mit weiteren Songs einen Namen machen darf, die wird auch knallhart mit der Liebe konfrontiert.

Ein Eintauchen in das Musikerleben, darf man hier als Leser sehr bildhaft begleiten. Es wird einem der Ablauf, den Octavia bei der Entstehung von Songs mitmacht, sehr realistisch und bildhaft dargestellt. Ausserdem wird man zu verschiedenen Partys entführt, bekommt einen kleinen aber doch knallharten Einblick in das Musikerleben, mit all seinen Vor- und Nachteilen. So wird schnell klar, dass das Leben im Showlicht, nicht nur seine schönen Momente mit sich bringt. Ständig im Rampenlicht zu stehen, ständig mit der Paparazzi konfrontiert zu werden und somit sein Privatleben öffentlich zu machen … das hat es gewaltig in sich. Genau das muss Octavia erfahren, die zwischen zwei Männern hin und hergerissen ist und deren Kampf sich richtig zu entschieden in die Öffentlichkeit hinausgetragen wird.

Doch eines gelingt ihr … ihren Opa und somit ihre Familie aus dem Rampenlicht rauszuhalten. Denn auch da gibt es einiges, weswegen Olivia ganz schön zu kämpfen hat. Dazu möcht ich aber nicht zuviel verraten, denn das sollt ihr selber beim Lesen erfahren. Ich kann nur soviel sagen, dass es dabei auch um ein ernstes tiefgründiges Thema geht.

Kurz gesagt geht es hier in diesem Roman um…

  • Verwirklichung von Träumen
  • Erfolg und Niederlage
  • das Musikerleben
  • Lebenserfahrungen
  • Party
  • Paparazzi
  • Neid
  • Hass
  • und die Liebe … auf verschiedene Arten!!!

Eine Story, die ein lockerleichtes Lesevergnügen gewährleistet.

 

Wer spielt alles mit?

Es gibt hier einige Charaktere, die hier eine besondere Rolle spielen:

Octavia: Sie ist Songwriterin die kürzlich entdeckt wurde. Ihre Songs werden von Noah gesungen und erzielten Platz 1 in den Charts. Sie lebt zusammen mit ihrem Großvater in einer kleinen Londoner Wohnung. Abstammungsmässig ist sie Halbitalienerin, die aber leider nicht italienisch richtig kochen kann (laut Aussage ihres Großvaters). Oktavia ist sehr schlagfertig und boxt sich zusammen mit ihrer besten Freundin Rose immer wieder erfolgreich durchs Leben.
Für Oktiavia bringt ihre neue Chance einige Veränderungen mit sich … normalerweise hält sie sich von wilden Partys und der Öffentlichkeit fern … doch das soll sich alles nun ändern.

Rose: Sie ist die beste Freundin von Octavia und das schon einige Jahre lang. Sie stand Octavia bei all ihren Schicksalsschlägen immer zur Seite … so wie jetzt auch Octavia Rose zur Seite steht, als sie die Konditiorei erbt. Rose ist Konditorin mit Herz. Ihre ausgefallenen Tortenkreationen finden große Begeisterung. Während Rose es liebt im Mittelpunkt zu stehen, auf Partys zu gehen und ihren Spaß zu haben, ist Octavia das Gegenteil davon. Doch in Rose´s Leben ändert sich so einiges, so dass sie sich hauptsächlich um ihre Konditorei kümmern muss und ihre Party- und Liebesleben auf der Strecke bleibt.

Noah: Ist der Casting-Show-Gewinner, der Octavias Song singen darf und somit die Charts stürmt. Er und Octavia sind auf einer Wellenlänge und kommen sich auch schnell was näher … doch es ist nicht alles so einfach.

Aaron: Aaron ist ein erfolgreicher DJ der sein Leben auf Partys und mit Frauen richtig wild auslebt. Was nicht bei drei auf den Bäumen ist … *räusper* .. naja, ihr wisst schon was ich meine. Er ist der typische Bad Boy, der gerne mal die große Klappe riskiert. Auch ihm fällt Octavia auf und er kann es nicht lassen, seine Finger nach ihr auszustrecken. Doch da hat er nicht mit Octavias Schlagfertigkeit gerechnet … die aber auch nicht immer parat ist.

Joy: Sie ist die Chefin von Noah und Octavia in der Plattenfirma Fire Moon Records. Joy wirkt sehr streng, taff aber auch knallhart … doch auch sie hat ihre Schwachpunkte, die Octavia aufdeckt und somit Joy auf ihre Seite zieht. (Oder hat sie das vorher schon geschafft?)

Abigail: Sie ist Sängerin und eine Kollegin von Noah. Auch sie ist bei der Plattenfirma Fire Moon Records unter Vertrag. Abigail ist sehr undurchschaubar. Ich konnte sie erstmal nicht wirklich einordnen … doch auch hier gibts während der Geschichte die ein oder andere Überraschung und auch Wende.

Diego: Er ist Octavias Großvater und Italiener. Nachdem Octavias Eltern verunglückt sind, haben er und seine Frau Octavia bei sich aufgenommen und großgezogen. Inzwischen ist aber Diegos Frau auch verstorben und Diego und Octavia leben alleine zusammen. Diego hat ein großes Geheimnis vor Octavia .. dem sie aber eines Tages auf die Schliche kommt. Ihr Leben wird von heute auf morgen auf den Kopf gestellt …

Miss Kennsington: Ist die liebevolle Nachbarin von Diego und Octavia. Sie steht den beiden in ihrer schweren Zeit bei …. eine sehr liebevolle Frau, die ich sofort ins Herz geschlossen habe.

 

Wenn ihr euch bildlich eine paar Eindrücke zu den Charakteren verschaffen wollt, dann solltet ihr unbedingt hier auf Printerest mal reingucken … ich finde, die sind super getroffen und gewählt und habe sie sofort wieder erkannt 😉

 

Schlagfertige Zitate

Ich verziehe meine Augen zu Schlitzen. „Worauf willst du hinaus?“ frage ich direkt.
„Ich lade dich ein“
„Wohin? In deine Liebeshöhle mit seidiger Tigerbettwäsche?“
„Leoparden“ wendet er ein.
Diese Antwort kommt so unvorbereitet, dass ich nicht anders kann und laut loslache.

Zitat: Pos. 601 11.Kapitel – Forbidden Lyrics

 

Schmunzelnd setzt er sich auf eine riesige Liegefläche und klopft mit seiner Handfläche auf den Platz neben ihm.
„Hopp, hopp.“
„Sehe ich aus wie ein Pferd? Und bitte keine Stuten Witze jetzt“
Lachend legt er sich zurück und verschränkt die Hände hinter seinem Kopf.
„Du hast Humor“

Zitat: Pos. 732 13. Kapitel – Forbidden Lyrics

 

Von diesen Schlagabtausch-Szenen gibt es noch einige mehr in diesem Roman … und die haben mich bestens unterhalten … ich hoffe euch auch !!!

 

Fakten zum Buch

Cover_FL

Titel: Forbidden Lyrics. Entscheidung der Herzen
Autor: Olivia Mikula
Erschienen: 10.Juni 2016
Verlag: Feelings
Seitenanzahl: 300
ISBN: 978-3-426-44091-9
Preis: Ebook 4,99€, Taschenbuch 12,99€
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane

Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<
Olivia Mikula auf Facebook

 

 

So … das wars nun mit meiner Vorstellung zum Buch … ich hoffe, ich konnte euch was neugierig machen und wünsche euch viel Spaß weiterhin bei der Blog Welttournee  Forbidden Lyrics. Die Tage geht es übrigens weiter bei Kira von Bibliophilie Hermine – Künstler der Flucht.

Ich wünsch euch viel Spaß

Eure Bibilotta

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.