Blogtour: „Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten“ – Interview mit Jennifer Wolf

1948229_883427038384251_4534424814619947976_n

Hallo ihr Lieben… wer bisher die Tour zu

Abendsonne

Die Wiedererwählte der Jahreszeiten

von Jennifer Wolf

verfolgt hat, der hat schon allerhand, gigantische Beiträge sichten können.

Bei Dani habt ihr allerhand über „Morgentau“ erfahre, Desiree hat euch den Herbst näher gebracht , Tina hat uns alle mit dem Magazin „People“ überrascht und allerhand Hintergrundinfos parat gehabt, Manja ging mit uns zum Ursprung zurück und Sarah zeigte uns tolle Tiergeist-Grafiken auf, die uns einiges über die Magie und die Orte der Geschichte aufzeigten. (Ich habe beim Kraft-Tier-Orakel übrigens die Fledermaus gezogen )

Das alles zu toppen ist gar nicht einfach, bei all den tollen Beiträgen. Bei mir erwartet euch heute also ein

Interview mit Jennifer Wolf

Ich hatte die besondere Aufgabe, mich einem Interview mit Jennifer Wolf zu stellen. Ehrlich gesagt ist das gar nicht so einfach, so viele Interviews, wie es in letzter Zeit mit Jennifer Wolf zu all ihren Büchern gibt.

Das machte die Sache besonders schwer… aber auch besonders toll. Warum? Na Jennifer Wolf und ich wohnen nicht sehr weit auseinander und so haben wir die Möglichkeit genutzt und uns in Köln auf ein Eis getroffen. Man war ich aufgeregt vorneweg schon … und ich war soooo gespannt !!!

Aber das war nicht alles… wir haben gemeinsam zwei Buchhandlungen gestürmt um nachzuschauen, ob ihr Buch „Morgentau- Die Auserwählte der Jahreszeiten“ schon vorhanden ist. Das war leider nicht der Fall … somit muss meine Signatur noch was warten.

Trotzdem hatten wir besonders viel Spaß fand ich …. denn wir haben beide  unsere Mädels dabei gehabt … und meine kleine Motti hat sich an Jennifers kleine Prinzessin gewandt und ihr gleich mal still und heimlich auch eine Frage gestellt, die ich euch nicht vorenthalten will.

Motti: Seid ihr eigentlich reich???

Prinzessin: Nein … wir sind nicht reich.

Das hat mir meine Motti nämlich auf dem nach Hauseweg noch erzählt… weil wir darüber gesprochen haben, dass Autoren ja auch nur Menschen sind und Jennifer Wolf eine ganz liebe ist… und darauf meinte meine Motti … „Ja Mama… und reich sind die auch nicht“ *lach* Klasse oder??? Wozu sich lange Fragen überlegen, wenn die Kinder doch das wesentliche so auf den Punkt bringen oder?

Nein im Ernst … ich hab natürlich auch noch ein paar Fragen, die Jennifer beantwortet hatte…

Ich wünsche euch viel Spaß dabei !!!

20150704_105020

Von meiner Motti geknipst… hat sie doch ganz gut hinbekommen oder?

Bibilotta: Liebe Jennifer, erstmal möchte ich mich bei dir für das tolle Treffen bedanken. Das war einfach nur klasse… auch wenn es sehr warm war. Ich war riesig aufgeregt davor… aber das hat sich sehr schnell gelegt… bist ja auch eine ganz Liebe <3

Jennifer: Ich habe mich auch riesig gefreut dich endlich mal live und in Farbe zu treffen. Es war so schön mit dir zu quatschen und Pläne für die Jahreszeiten Reihe zu schmieden ????

    – OH JA … das war spannend und da hab ich so einiges erfahren… aber ich schweige!!!

Bibilotta: Zu deinem Buch „Abendsonne – die Wiedererwählte der Jahreszeiten“ … hier hast du uns ja allerhand Überraschungen geboten. Es kam vieles anders, als ich es mir gedacht oder vorgestellt hatte… Woher nimmst du dir all diese Ideen.

Jennifer: Ich überrasche mich beim Schreiben immer selbst damit, daher kann ich gar nicht so genau sagen woher es kommt. Irgendwo aus den Tiefen meines Verstands. 

Bibilotta: Gaia verkörpert hier für mich die „typische Mutter“ … einerseits streng und konsequent, andererseits aber liebevoll, nachgiebig und voller Überraschungen. Können wir uns da noch auf einige interessante Situationen einstellen? Es soll ja noch zwei weitere Bände dieser Reihe geben oder nicht ?

Jennifer: An Band 3 schreibe ich gerade und meine Band 4 Idee liegt im Email-Fach der Impress Programmchefin Pia. Ich bin gespannt was sie davon hält. Aber ja, es wird noch mehr über Gaia kommen und … das verrate ich jetzt schon mal … wir lernen auch ihre Mutter Hemera (nach der Gaia die letzte Stadt der Menschen benannt hat) kennen. Gaia hat für ihre Söhne einige Regeln gebogen und Ausnahmen gemacht. Mal gespannt wie Oma Hemera das so findet.

Bibilotta: Welche der 4 Jahreszeiten ist dir eigentlich die Liebste??? Ich persönlich mag ja den Frühling sehr gerne ????

Jennifer: Als am Anfang war es ganz klar der traurige, einsame Nevis. Oder doch Jesien. Schwer! Aber mittlerweile schlägt mein Herz auch für Frühling Aviv. Vielleicht weil er in Teil 3 zu Wort kommt!? In ein paar Monaten ist es dann bestimmt Sol

Bibilotta: Ich will gar nicht so viel zu der Geschichte an sich erfragen, unsere Leser sollen ja nicht zu stark gespoilert werde … aber trotzdem möchte ich (und viele Leser bestimmt auch) ein bisschen was darüber erfahren, wie es wohl weitergehen wird … magst du uns da ein bisschen was verraten ???

Jennifer: Ich habe ja schon verraten, dass Hemera auftauchen wird. Mit ihr wird hauptsächlich Gaia und auch ihre Söhne zu kämpfen haben. Von all dem unberührt, lebt Ilea Sola Sommerkind auf der Erde. Sie ist, wie ihr Vater, eine Schneiderin und … die Enkelin von Sol. Sie besitzt einen Teil seiner Kräfte und trägt deshalb den Nachnamen Sommerkind. Ihr Vater nennt sie aber liebevoll seine Nachtblüte, weil das der Familienname ist und Ilea als Kind immer traurig war, dass sie anders heißen muss. Die Oma lebt übrigens auch noch. Sie ist … entschuldigt die Wortwahl … eine echt coole Sau und ich denke die Leser werden sie sehr mögen. Ileas Mutter hatte keine Kräfte und lebt leider nicht mehr. Da sie keine Kräfte hatte, ist Ilea das erste „Sommerkind“ aus der Verbindung mit Sol. Herbstkinder gibt es dank Jesien und Dahlia ein paar mehr ???? 

Bibilotta: Du hast ja inzwischen so einige tolle Bücher geschrieben. Was ist dein persönlicher Liebling unter deinen Werken? Und warum?

Jennifer: Um ehrlich zu sein, Sephonie – Zeit der Engel. Ich liebe meine Engel, allen voran natürlich Cassiel. Wenn ich genau erklären würde wieso, müsste ich leider zu viel spoilern.

Bibilotta: Das Buch hab ich auf meinem SUB liegen… also muss ich mal gucken, dass ich das weit nach vorne hole und bald mal lese *räusper* … dann kann ich mitsprechen ????
Worauf dürfen wir uns in nächster Zeit noch so freuen? Woran arbeitest du gerade oder was ist so in Planung? Da kommt doch noch einiges von dir oder?

Jennifer: Zum einen schreibe ich an Nachtblüte und zum anderen habe ich da noch ein Skript in der Hinterhand, wo ich noch nicht genau weiß wohin damit. Es ist ein sehr spezielles Thema und die Protagonisten sind dem Jugendbuchalter entwachsen, dennoch ist es ein Thema was sicherlich gerade Jugendliche interessiert. Schwierig Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen das mal mit Impress zu bequatschen.

BibilottaWir haben ja gerade Ferienzeit in NRW… wie sieht es bei dir aus? Eine Auszeit hast du dir ja redlich verdient. Steht bei euch auch ein Sommerurlaub an mit deinen Liebsten? Oder wie verbringt ihr den Sommer?

Jennifer: Wir waren bereits 9 Tage auf Mallorca. Unser erster Urlaub seit … 2009 glaube ich. Das war wirklich dringend nötig gewesen und ich verdanke das meinen Lesern, die fleißig meine eBooks kaufen. Ohne euch hätten wir uns das nicht leisten können. Danke <3 Ansonsten geht meine Kleine ja noch in den Kindergarten und unserer hat diesen Sommer durchgehend geöffnet. 

    Da wären wir wieder beim Thema Reich. … ich wusste es ja, die Kinder bringen es auf den Punkt *lach*

Bibilotta: Liebe Jennifer, ich danke dir für deine interessanten und tolle Antworten. Ich hoffe, wir treffen uns ganz bald mal wieder… immerhin will meine Morgentau-Printausgabe nun signiert werden *lach*. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß diesen Sommer noch … bevor uns hier wieder der Herbst übermannt (wer aber den Herbst jetzt schon gerne hätte… der sollte sich  „Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten“ schnappen ????

Jennifer: Auf jeden Fall. Prinzessin fragt auch schon wann Motti sie mal besuchen kommt

Bibilotta: Na dann müssen wir das in den Sommerferien definitiv noch angehen *lach*. Freu mich schon drauf <3

Ich hoffe ihr hattet viel Spaß mit dem Interview und eure Neugier ist weiterhin geweckt ??? Dann hab ich hier noch eine brandaktuelle MEldung für euch !!!

EILMELDUNG !!!! BRANDHEISS UND BRANDAKTUELL—– HEUTE VON IMPRESS ENTSCHIEDEN JENNIFER WOLFS IDEE FÜR DAS 4. BAND WURDE VON IMPRESS ABGESEGNET !!!

AUSSAGE VON JENNIFER.
Impress liebt meine Idee für Band 4 und ich habe ein GO!

Wenn das mal nicht eine tolle Info ist oder??? Seid ihr auch schon neugierig was Jennifer sich da wohl hat einfallen lassen ??? ES WIRD KNALLER !!!

So … nun aber husch mit euch in den Lostopf… ihr wollt doch gewinnen oder?

Gewinnspielfrage:

Welche Fragen hättet ihr noch an Jennifer Wolf? Was brennt euch noch unter den Nägeln unbedingt zu erfahren? Ich denke, dass wir da noch die ein oder andere Frage von Jennifer beantwortet bekommen können ???? Spätestens beim nächsten Treffen!!!

Gewinne:

Es gibt 3 Pakete zu gewinnen.

Inhalt:
1x Morgentau TB signiert
1x Abendsonne eBook Goodies (Flyer, Autogrammkarte)
und ein Extra.

B l

Extra:

Paket 1: Eine Herbst Kette

Paket 2: Ein Kirschblüten Lesezeichen

Paket 3: Handgemachte Lavendelseife

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Das wars nun schon wieder mit unserer Blogtour… morgen werden dann im Laufe des Tages die Gewinner bekanntgegeben!!!

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.