[Blogtour] „Glück ist unberechenbar“ von Lisa-Doreen Roth – Tag 1

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr bei unserer Blogtour zu

Das Glück ist unberechenbar

von Lisa-Doreen Roth

vorbeischaut. Wir haben für euch ein paar interessante Einblicke vorbereitet
und wünschen euch die kommenden Tage viel Spaß und vor allem viel Glück bei unserem Gewinnspiel!!!
Alle Stationen und Themen dieser Tour  findet ihr HIER !!!

Los geht es heute bei mir mit der

Buchvorstellung

 

Glück ist unberechenbar

von Lisa-Doreen Roth

erschienen: 31. Januar 2017
Verlag: Verlagshaus El Gato
Seiten: 300
ISBN: 978-3946049081
E-Book: 4,99 €
Taschenbuch: 11,50 €

Buch beim Verlag

***

Kurzbeschreibung

Ein schönes Zuhause, ein sicheres Einkommen, eine kleine Tochter und viele Freunde. Ina liebt ihr Leben in Hamburg mit Oliver, in dem Glück und Zufriedenheit regieren. Ein Autounfall bringt diese heile Welt ins Wanken.Nach dem Unfall ist Oliver seltsam verwandelt. Seine Unbeherrschtheit und charakterlichen Veränderungen bringen Ina völlig zur Verzweiflung.
Oliver gefährdet seine Existenz, zerstört fast seine Ehe, seine Freundschaften und ist Zeuge eines Mordes.
Ina kämpft wie besessen um ihre Ehe, aber plötzlich ist auch noch Bea im Spiel.
Hat Oliver bei jenem Unfall außer einem Schock und einer Gehirnerschütterung Schlimmeres erlitten? Oder führt er schon seit langem ein Doppelleben, von dem Ina nichts weiß? Sie wendet sich hilfesuchend an ihren früheren Schulfreund Moritz, der in München als bekannter Neurochirurg arbeitet.

Wirklich Lieben bedeutet viel Arbeit und Kampf.
Soll Ina Oliver noch eine zweite Chance geben?

Lisa-Doreen Roth erzählt in ihrem Roman eine emotionale, anrührende Familiengeschichte. Eine Geschichte wie das Leben selbst: voller Liebe, Hoffnung und bisweilen schmerzlicher Erkenntnisse …

Quelle: verlagshaus-el-gato.de

 

 

Bei diesem Roman „Glück ist unberechenbar“ geht es um die Liebe zwischen Oliver und Ina. Sie haben ihr Glück online zueinander gefunden und die große Liebe füreinander entdeckt. Inzwischen sind sie glücklich verheiratet und haben eine kleine gemeinsame Tochter.  Sie kannten sich Jahre vorher schon durch die Arbeit, da sie gemeinsam beim gleichen Verlag gearbeitet haben (Ina als Lektorin und Oliver als Programmchef) Doch inzwischen hat sich da einiges verändert.  Ina ist Vollzeit-Mama, während Oliver weiter seiner Arbeit in Hamburg als Programmchef nachgeht.

Eigentlich läuft alles total super zwischen den beiden … und ihr Glück scheint perfekt zu sein … aber ist es das wirklich?
Glück ist unberechenbar … der Titel kommt nicht von ungefähr.

Denn an dem Tag, als Oliver auf dem Weg zur Arbeit einen Autounfall hat, ändert sich alles.

Wenn auf den ersten Blick Oliver keine großen Verletzungen hat .. eine Gehirnerschütterung nur diagnostiziert wird … so scheint es als nicht weitere dramatisch.

Doch Oliver verändert sich …. er ist für Ina und seine Freunde und Kollegen nicht mehr der selbe.
Seine Unbeherrschtheit und charakterlichen Veränderungen bringen vor allem Ina zur Verzweiflung !!!

Was ist hier nur los? Ist Oliver der, den sie bisher kannte? Oder birgt er Geheimnisse? Führt er etwa ein Doppelleben ??
Fragen über Fragen .. und die größte Frage … ist das Glück – die Liebe – nun beendet?

Ina kämpft und lässt nicht locker … gemeinsam mit ihrem alten Schulfreund Max kommt sie der Sache immer mehr auf den Grund ..
Doch es ist schlimmer, als sie es sich erhofft hatte …

 

 

Lisa-Doreen Roth bringt hier in der Geschichte einige Themen zur Sprache. Die Liebe, der Kampf, das Glückeine Tragödie, viele Rätsel und Fragen .. und eine ewige Ungewissheit und Unsicherheit hat die Protagonistin Ina nun zu durchleben.
Es wird hier aufgezeigt, dass es sich lohnt, für das Glück zu kämpfen, nicht alles gleich hinzuwerfen, wenn es mal nicht so läuft wie es soll.
Es wird hier aber auch aufgezeigt, dass nicht alles so sein muss, wie es auf den ersten Blick scheint.
Und noch schlimmer .. es wird hier aufgeführt, dass auch in schlimmen Momenten gerade die Liebe, der Zusammenhalt, das füreinander da sein, eine sehr große und wichtige Rolle spielt.

Liebe ist nicht einfach nur Liebe … Liebe bleibt nicht einfach nur so …
oftmals muss man kämpfen und dran arbeiten um die Liebe am laufen zu halten.
Doch was alles zusammenhält … das ist die HOFFNUNG … denn ohne diese, wäre vieles nicht möglich.

Ein sehr gefühlvoller, überraschender und vor allem nachdenklich stimmender Roman, der aufzeigt, dass die Welt nicht nur schwarz oder weiß ist … sondern noch viel mehr !!!

***

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen neugierig machen auf das Buch.
Mehr darüber erfahrt ihr übrigens schon morgen bei Manja von www.manjasbuchregal.de
mit dem Thema: Ina

Die Autorin könnt ihr übrigens auch auf der Leipziger Buchmesse treffen !!!


***

Gewinnspielfrage

Glück ist unberechenbar

Wie seht ihr das ?
Habt ihr Erfahrungen dazu schon machen müssen/können?

 

Bewerbung bis einschließlich 2.3.2017 möglich

***

***

Gewinne

1. Preis

1 Buch „Glück ist unberechenbar“  in Print + eine Fantasse

2. Preis

1 Buch „Glück ist unberechenbar“  in Print + einen Fan-Kuli

3. Preis

1 Buch „Glück ist unberechenbar“ in Digital + einen Fan-Kuli
 

***

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch
mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

***

Ich wünsche euch viel Glück !!!

Eure Bibilotta

 

Share Button

Kommentare 42

  • naja anfangs kann Glück schön sein doch es kann sich auch schnell ins negative entwickeln wie z.B Anfangs ne große Liebe und dann ist sie weg, und man steht verlassen alleine da…. bei mir ist es meistens so wenn ich denke das ist mega gut und ich habe mit irgend was Glück denn kommt auch gleich was negatives hinterher….und ja Glück kann immer unberechenbar sein und einen verschiedene Seiten zeigen!

    gerne mein Glück wieder weiter für die Print Ausgaben versuche….

    LG Jenny

    • Liebe Jenny,
      da sagst du was … das Glück bringt mehr mit sich, als nur die reine Freude …
      und gerade deswegen finde ich den Titel so wahnsinnig vielversprechend.
      Aber es zeigt ja auch, dass man an seinem Glück auch arbeiten muss … von nichts kommt nichts …
      Drücke dir die Daumen für die Verlosung und wünsche dir ganz viel Glück !!!

      • Ich freue mich mittlerweile immer mehr wenn du zu den Blogtouren bei den Kommentaren auch immer ein Rückkommentar kommt, da macht das alles einfach mehr spaß, und auch danke dafür. 😀

        • Ich versuche mein Bestes … bei Blogtouren ist das eigentlich auch fast immer möglich, wenn auch nicht immer gleich sofort.
          Bei großen Gewinnspielaktionen gestaltet sich das was schwerer …
          Aber ich danke dir für die positive Rückmeldung, ein Zeichen für mich da dran zu bleiben 😉

  • Hallo,

    eine interessante Buchvorstellung. Die Geschichte hört sich ja wirklich spannend an und ist so voller Emotionen.

    Für mich ist Glück unberechenbar, man kann nichts mit Gewalt erzwingen und schon gar nicht sein Glück.

    Wünsche ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sonja

    • Na das freut mich, dass es interessant rüberkommt .. so soll es ja sein 😉
      Die Neugier soll geweckt werden … und ja .. an Emotionen mangelt es hier nicht.
      Du triffst es übrigens auch ganz gut … Glück mit Gewalt erzwingen … das geht gar nicht.
      Glück ist eben Glück ..man weiß nciht, wann es einen überrennt oder auch nicht !!!
      Aber dir viel Glück fürs Gewinnspiel !!!

  • Hallo und guten Tag,

    Scheint eine interessante Geschichte zu sein, wo man sicherlich mit ungewöhnlichen Wendungen rechnen muss…so kommt es zumindest für mich rüber….augenzwickern… und Danke an Bibilotta für den Beitrag zur Blogtour

    Ich denke persönlich …..das Glück oder auch glückliche Momente liegen doch immer im Auge des Betrachters….wie er es empfindet und fühlt und sich sein Leben im Einzelnen gestaltet.

    Deshalb hat jeder auch eine, andere Vorstellung von Glück….ich denke, da zum Beispiel an Menschen in Hungergebieten oder wo ein Krieg tobt.

    Da denke ich mir..bedeutet….Glück zum Beispiel nicht hungrig ins Bett zugehen oder den Tag in einem Krieg ohne Verletzungen zu überleben oder auch zu wissen, dass alle aus der Familie/Freundeskreis gesund und es ihnen gut geht. Das ist dann Glück oder?

    So jetzt komme ich gerne zur Frage der Berechenbarkeit des Glückes.

    Das Glück nach vielleicht einer Trennung wieder einen passenden Partner zu finden hängt, finde ich schon sehr vom Zufall oder sagen wir es mal so glückliche Fügung ab

    …man muss zum rechten Zeitpunkt, am rechten Ort sein. So ist es mir zumindest ergangen.

    Auch bringt es nichts bestimmte Sachen erzwingen zu wollen….mal z.B. 6 Monate ohne Freund oder Partner zu leben davon geht die Welt nicht unter….auch wenn viele es meinen…..

    Vielleicht ist es genau die richtige Zeit um sein Leben neu einzustellen und zu überdenken….was will ich eigentlich …

    Irgendwann kommt der oder die Richtige und alles wird gut und glücklich.

    In diesem Sinne einen schönen Abend …LG..Karin…

    • WOW … danke dir für diesen ausführlichen Kommentar… und ich finde, da hast bei allem den Nagel auf den Kopf getroffen.
      Glück ist immer eine Sache des Betrachters 😉

  • Huhn
    Glück ist immer Ansichtssache man findet einen Cent und findet das man Glück hatte andere wurden sich da nicht umdrehen und sagen das ist doch kein Glück

    • Genau das …. vor allem ist Glück für jeden was anderes … was nicht immer jeder versteht.
      Aber wie auch immer … Glück ist einfach was tolles … wenn man es erkennt und zu schätzen weiß 😉

  • Glück ist etwas Wertvolles, das sehr schnell negativ wird. Man ist glücklich und zufrieden und plötzlich wird alles aus den geregelten Bahnen gerissen. Das ist auch in wahren Leben so. Das beweist, dass Glück tatsächlich unberechenbar ist und mehr als nur die wunderschöne Seite hat.

    Ich versuche mein Glück voller Vorfreude für eine der Printausgaben.

    LG Angelika

    • Danke dir für deine tollen Worte … da sagste was.
      Dann wünsch ich dir mal ganz viel Glück beim Gewinnspiel auf die Printausgabe 😉
      Das ist nämlich auch nicht berechenbar 😉

  • Guten Abend ☺

    Ein toller Start der Blogtour!
    Ja ich hatte einige Zeit ebenfalls Probleme mit dem glücklich sein. Doch ich fand schnell heraus, dass je mehr du versuchst glücklich zu werden, man nur noch einsamer und trauriger wird. Glück kann man nicht erzwingen!

    Sehr sehr gerne mache ich hier mit.

    Ganz liebe Grüße
    Zeki

    • Das tut mir leid, dass du diese Erfahrung machen musstest … aber danach ist man schlauer.
      Wenn man was unbedingt will ist es eh immer schwerer das zu erreichen, wie wenn man entspannter dran geht.
      Aber ich hoffe, dass du aus dieser Traurigkeit und Einsamkeit wieder gut rausgefunden hast 😉

      Freut mich auf jeden Fall, dass du hier voller Freude mit dabei bist 😉
      Dann mal viel Glück auch dir beim Gewinnspiel 😉

  • Der Spruch „Unverhofft kommt oft“ gilt hier auch für das Glück – So schnell, wie unvorhersehbar plötzlich das Glück an die Tür klopft, so zerbrechlich ist es und kann unverhofft von einem gehen. Glück ist absolut unberechenbar!
    Umso mehr sollte man die glücklichen Momente genießen, denn man kann das Glück nicht festhalten. Und nun ab in den Lostopf für dieses interessant klingende Buch!

    • Du triffst es glaub auch genau mit deinen Worten 😉
      Nur sieht man das ja nicht immer so … und vergisst schnell mal die glücklichen Momente mehr zu geniessen.
      Aber im Nachhinein sind wir ja alle immer was schlauer ne ?
      Viel Glück wünsch ich dir fürs Gewinnspiel 😉

  • Liebe Bianca,
    Danke für den tollen Tourstart. Es sind sehr interessante Themen dabei. Ich glaube auch, Glück definiert jeder aufs eine Weise. Manche empfinden z. B. materielle Dinge als pures Glück, tritt zum Beispiel dann eine Krankheit ins Leben, nützt aller Reichtum nichts. Ich bin schon super glücklich meine Familie gesund um mich zu haben, mein Haus, mein Garten, mein Hobby die Bücher. Fällt eines nun aus, hat mich dann mein Glück verlassen? Deswegen denke ich auch, Glück ist schon unberechenbar. Wir können ja Gott sei dank nicht in die Glaskugel sehen und das ist auch gut so. Ich bin ein absolut positiv denkender Mensch, es bringt mir nichts, gramgebeugt durchs Leben zu gehen, davon wird es auch nicht besser. Ich denke, jeder ist seines Glückes Schmied und Veränderungen ob positiv oder negativ sind das Leben. Man muss nur irgendwie damit umgehen können.
    Liebe Grüße Bettina Hertz

    • Oh ja … das unterschreib ich dir so. Glück ist immer Ansichtssache … und manchmal übersieht man das kleine aber besonders feine Glück einfach und das ist schade.
      Glück und vor allem Gesundheit kann man sich nicht kaufen da hast du Recht .. und es geht nichts über das familiäre Glück, gesund und einfach alle zusammen zu sein … das sollte man nie vergessen !!!
      Denn leider kann manchmal alles sehr schnell vorbei sein … wie du schon sagst .. so ist das Leben.
      Toll finde ich, dass du ein so positiv denkender Mensch bist, das ist auch nicht immer einfach – aber sehr viel wert.
      Danke dir für deine offenen Worte und freut mich, dass du hier mit dabei bist.
      Hoffe wir können deine Neugier auf das Buch durch die weiteren Themen noch schüren *lach*
      Viel Glück fürs Gewinnspiel schick ich dir auch noch mit 😉

  • Jeder ist seines Glückes Schmied, manchmal kommt das Glück auch unverhofft zu einem und manchmal hat man richtig viel Pech und weiß einfach nicht wieso.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Ich glaube das ist einfach der Lauf des Lebens .. das zu hinterfragen bringt da glaub nicht viel .. gibt immer Höhen und Tiefen im Leben … mal mehr Glück und mal weniger.
      Dir hier aber auch viel Glück beim Gewinnspiel 😉

  • ich find deine buchvoestellung top. den mann sollte jeden tag geniesen das gglück kann so schnell vorbei sein

    • Freut mich, dass dir die Buchvorstellung gefällt … und ja, jeden Tag zu geniessen ist defintiv wichtig ….
      Auch dir viel Glück beim Gewinnspiel 😉

  • Das größte Glück für mich ist das Wohlsein der Liebsten, vor allem Gesundheit und natürlich alle grundlegenden Dinge des täglichen Lebens wie Unterkunft und Verpflegung, ein nettes Wort zur richtigen Zeit und das Gefühl füreinander da zu sein.
    Es gibt keinen Weg zum Glück, Glück ist der Weg. Gautama Buddha

    • Das ist ein tolles Zitat – das kannte ich noch gar nicht, aber sagt einfach alles dazu 😉
      Danke dir dafür 😉
      Dann mal viel Glück beim Gewinnspiel 😉

  • Glück ist unberechenbar, das ist es meines Erachtens immer so. Man kann nie vorhersagen ob man Glück hat oder nicht. Das können noch nicht einmal die Sterne (Horoskop) vorhersagen. Viele Grüße

    • Da hast du wohl recht … unverhersehbar ist es immer … aber man kann auch ein bisschen was dafür tun … 😉 von nichts, kommt auch nichts .. ist auch hier so, meiner Meinung nach.
      Wünsche auch dir viel Glück beim Gewinnspiel.

  • Das Buch hört sich wirklich gut und interessant an. Glück ist in meinen Augen weder berechenbar noch planbar. Man muss es nehmen wie es kommt, machmal ist es unschön und manchmal toll, so dass es sich wie Glück anfühlt. 🙂

    ♥liche Sonntagsgrüße
    Lenchen vom Testereiwahnsinn

  • Das hört sich sehr interessant an , Glück ist in meinen Augen jeden Tag genissen zu können

  • Leider sehen viele das Glück der gemeinsamen Partnerschaft als selbstverständlich an und kämpfen dann auch nicht mehr dafür.
    Da legt man vielleicht auch nicht mehr so viel Wert aufs äussere….denn man hat ja das Gegenstück Zuhause sitzen.
    Das heisst jetzt nicht, dass man immer geschminkt und in den stylischsten Kleidern rumlaufen soll.
    Aber immer nur die Jogginghose ist es dann vielleicht auch nicht.

    Das Glück kann so schnell vorbei sein.
    Deshalb sollte man es hegen und pflegen wie eine seltene Pflanze, die auch Wasser und Zuwendung braucht.

    • Ich glaub in dieser Hinsicht kann und muss sich auch jeder immer mal an der eigenen Nase packen … eine Partnerschaft muss man sich auch immer wieder frisch halten, indem man was dafür tut .. ansonsten kann das Glück auch schnell vorbei sein … da hast du wohl recht 😉

  • Hallo,

    Glück ist unberechenbar, weil man eben nicht weiß wann es kommt bzw. wen es trifft.
    Wichtig ist wohl nur das man es erkennt und zu schätzen weiß.

    LG
    SaBine

  • Hallo,

    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag. 🙂

    Für mich ist Glück unberechenbar, man weiß nie wann es kommt, aber genauso wenig wann es wieder geht. Außerdem verändert sich das Empfinden für Glück im Laufe des Lebens. Hat man zu Schulzeiten vielleicht noch von Glück gesprochen, dass man heute nicht zur mündlichen Leistungskontrolle dran kam, sind es heute vielleicht ganz andere Dinge.

    Liebe Grüße
    Isabell

    • hihihihihi… oh ja… an diese Art Glück in jungen Jahren kann ich nich auch noch zu gut erinner, auch wenns schon ein Weilchen her ist.
      Aber wie du schon sagst …. heute sieht man das dann doch auch anders … 😉

      Auch dir wünsche ich für das Gewinnspiel viel Glück !!!

  • Glück ist unberechenbar es kommt oft unverhofft wenn man nicht damit rechnet

  • Glück ist etwas sehr Unberechenbares und vor allem nicht Planbares. Wo man im ersten Moment noch glaubt, dass es vorwärts geht, kann einem die Realität im nächsten Moment schon alles Glück rauben und einem mit einer eiskalten Faust ins Gesicht schlagen.

  • Hallo,

    ich denke zwar schon, dass das Glück einfach passieren kann und deshalb unberechenbar ist… dennoch kann man auch versuchen sein persönliches Glück herbeizuführen…

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.