[Blogtour] „Greenwater Hill“ von Sarah Saxx – Auferstehung aus dem Ruin

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr auch heute an Tag 2 unserer Blogtour zu

Greenwater Hill

von Sarah Saxx

dabei seid.

Gestern konntet ihr schon bei Manja von www.manjasbuchregal.de euch einen Einblick verschaffen.
Sie hat euch die Geschichten mit Herz gleich mal näher vorgestellt.
Den gesamten Tourplan findet ihr übrigens HIER !!!

Ich darf euch heute die Stadt, in der sich die ganzen Geschichten mit Herz abspielen, was näher bringen.

GREENWATER HILL

Auferstehung vor dem Ruin

 

„Greenwater Hill“ ist ein Ort – der Kern dieser romantischen Buchreihe darstellt.
Es handelt sich dabei um eine kleine Stadt im Bundesstaat Washington an der Grenze zu Kanada.
Unweit von Greenwater Hill liegt der Nachbarort Carlington – und auch dieser spielt in dieser Reihe eine Rolle.
Beide Städte sind von der Autorin Sarah Saxx erfunden – es handelt sich somit um fiktive Städte.
Hier kann sich Sarah Saxx austoben und eine Welt erschaffen, wie es ihr gerade so in den Sinn kommt.
Ohne unnötiges und regelmäßiges recherchieren – was es natürlich einfacher macht, sich dem Kern – den Geschichten mit Herz, ausgiebig zu widmen.

Greenwater Hill hat seinen ersten Auftritt in einer Kurzgeschichte aus der Reihe „A Place to Remember“.
Hier lernen wir Chloe & Hugh kennen – aber auch Clara (die Schwester von Chloe), die als Bürgermeisterin die Zügel in der Stadt in Händen hält. Doch zu den Personen an sich will ich euch ja heute eigentlich nichts großartig verraten – das übernimmt Benni von www.buecherfarben.wordpress.com Morgen.

Worauf ich hinaus will ???

Hier erfuhr ich das erste Mal von dem Städtchen „Greenwater Hill“ – und das klang damals ziemlich trostlos und ja – man hätte meinen können, dass Greenwater Hill sich als Stadt nicht mehr lange halten wird.

Buch auf Amazon

Doch im 1.Band „Ein bisschen mehr als Liebe“ wurde schnell klar – dass hier sich einiges ändern wird.
In diesem Band bekommt die Stadt Greenwater Hill Unterstützung, in dem Personen hier sich niederlassen, die der Stadt zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohnern verhelfen sollen. Eine dieser Personen braucht hier tatkräftige Unterstützung bei ihrem Umzug – und den bekommt sie von einem sexy Möbelpacker ….

Buch auf Amazon

Im 2. Band „Ein Kuss für Clara“, wird es für das malerische Städtchen Greenwater Hill besonders kritisch – die Bürgermeisterin steht vor einer schwierigen Aufgabe. Wenn sie es nicht schafft die Einwohnerzahl zum steigen zu bringen, wird sie ihren Job verlieren – und das Städtchen Greenwater Hill wird dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände fallen. Somit wird in diesem Teil fleissig daran gearbeitet, dies zu verhindern – und dazu bekommen sie Hilfe von auswärts – und durch eine glückliche Fügung rückt die Rettung der Stadt in greifbare Nähe.
So wird hier aus einer einfachen Bar eine durchaus interessantes Restaurant – dem Greenwater Grill – mit einschlagender Wirkung….

Buch auf Amazon

Nun merkt man richtig, wie sich das Städtchen Greenwater Hill aus dem Ruin so langsam nach oben schafft. Es finden immer mehr Personen den Weg in die Stadt – und so bekommt das neue Wodden Spa Hotel Unterstützung von einer Masseurin – und auch einem Polizisten. der hier in der Stadt nicht fehlen darf. Diese beiden ernen wir hier gleich was näher kennen …. doch das heißt noch lange nicht, dass für die Stadt alles sicher ist…. dies und vieles mehr erfährt man im 3. Band „Zweimal mitten ins Herz“.
Die Urlauberzahlen müssen sich regelmässig konstant hoch halten – oder besser noch Steigern – damit das Städtchen Greenwater Hill weiterhin attraktiv bleibt … und dazu gehört einiges an Arbeit.

Buch auf Amazon

Greenwater Hill gestaltet sich immer interessanter – und so kommen in diesem 4. Band „Außergewöhnlich verliebt“ auch ein Tierarzt und ja – eine Besucherin von auswärts – die ein perfektes Händchen dafür hat, um an Motorrädern rumzuschrauben, zum Einsatz. Das Städtchen Greenwater Hill gestaltet sich immer mehr – und kommt aus der Versenkung nach oben.
So wird es für den Leser immer greifbarer und realistischer – auch wenn es sich hier alles um eine fiktive Geschichte handelt.

 

Buch auf Amazon

In Band 5 „Küssen verboten, lieben erlaubt“ treffen wir nicht nur auf alte Bekannte (was uns hier in diesem kleinen Städtchen ja ständig passiert) – sondern wir lernen auch eine Verkäuferin in der Bäckerei kennen – und somit auch den Alltag in dieser Bäckerei und allem was dazugehört.

Im neuesten – dem 6. Band „Harte Schale, weiches Herz“ lenkt die Autorin Sarah Saxx das Augenmerk auf eine Kindergartenklasse – und das gehört ja wohl auch in eine Stadt – die Leben eingehaucht bekommen hat – die durch Höhen und Tiefen geht – und die sich eine große Gemeinschaft  aufgebaut hat – und sehr viel in dieser Stadt bewegen konnte.

Greenwater Hill  – eine Stadt, die kurz vor dem Ruin stand – und die mit einer starken Bürgermeisterin und tatkräftigen, einsatzstarken Personen hier eine Stadt zum Leben erweckt – die dem Leser mehr als nur ans Herz geht … denn dass sie ans Herz geht – das hat euch Manja gestern ja schon verraten.

Dieses Fleckchen Erde – mit soviel Herz beladen und mit so vielen unterschiedlichen Geschichten – das ist genau das Richtige für Herzensmenschen. Man ist hier von Anfang an mit dabei – kurz bevor dieser Ort vor dem Aus steht – und begleitet es Stück für Stück bei der Gestaltung – der Neuschaffung – und das alles mit soviel Liebe – das macht einfach nur Spaß.

Ständig trifft man auf alte Bekannte – besucht Orte und Plätze – und baut es nach und nach auf – und da geht noch so viel. Auch wenn jedes Band einzeln lesbar ist – so ist es eine Reihe, die man nach und nach kennenlernen sollte- um sie zu vervollständigen – denn ohne uns Leser – würde Greenwater Hill sehr schnell wieder in den Ruin stürzen.

Ich wünsche mir, dass diese Stadt noch lange am Leben erhalten wird – und dass Sarah Saxx hier immer wieder mal weiter schreibt – denn Greenwater Hill ist und kann noch nicht vollständig sein.

***

 

Ich liebe diese romantische Buchreihe – rund um den Ort „Greenwater Hill“.
Bei jedem Band hab ich das Gefühl wieder „nach Hause zu kommen“ und fühle
mich dort einfach nur pudelwohl.

Für Leser, die auf Geschichten mit ganz viel Liebe und Herz stehen
ist das genau das Richtige.

***

Die Greenwater Hill Reihe besteht inzwischen aus 6 Bänden.
(der 6. Band „Harte Schale, weiches Herz“  erscheint Anfang September).
Alle Bände sind in sich abgeschlossen und einzeln lesbar.

***

Gewinnspielfrage

Was für Berufe / Sparten / Ereignisse / Orte würdet ihr euch für Greenwater Hill noch wünschen?

Bewerbung bis einschließlich 03.09.2017 möglich

***

04.09.2017

Gewinnerbekanntgabe HIER

***

Gewinnspiel

Einfach täglich die Gewinnspielfrage bei den jeweiligen Beiträgen beantworten
und schon seid ihr im Lostopf !!!
Für jede beantwortete Frage kann man sich ein Los für den Lostopf sichern.
Also kann man bis zu 5 Lose sammeln und seine Gewinnchancen erhöhen.

***

GEWINNE

6 x je einen der sechs Bände.
Also 6 Gewinner, die je einen Band der GwH-Reihe bekommen.
Wünsche dürfen später geäußert werden


 ***

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch
mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Ich bin auf eure Vorschläge und Ideen gespannt!!!

Eure Bibilotta

 

Kommentare 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.