[Blogtour] „Kateryna. Die Reise des Protektors“ von Larissa Wolf – Tag 4

13051670_1131142653605216_8902933516677501499_n

Hallo ihr Lieben,

und schon geht es hier weiter mit TAG 4 unserer Blogtour zu

Kateryna . Die Reise des Protektors

von Larissa Wolf

 

Bisher konntet ihr ja schon allerhand erfahren. So hat Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen mit der Buchvorstellung die Blogtour gestartet. Weiter gings dann bei Anja von Bambinis Bücherzauber  mit der Charaktervorstellung (Gut) und gestern gabs dann noch bei Mareike von Charming Books mit dem Protainterview.
Es erwarten euch aber noch weitere interessante und tolle Beiträge im Laufe dieser Woche. Den gesamten Überblick findet ihr Hier im Blogtourfahrplan.

Doch heute hab ich erstmal folgendes Thema für euch:

 

Charaktervorstellung (Gegner / Böse)

 

In jeder guten Geschichte muss es schliesslich neben der vordergründigen guten Seite … auch ein paar böse Gegner geben. So ist es auch hier bei Kateryna. Sie und ihre Freunde die Robins, haben gegen allerhand anzukämpfen. Nicht nur gegen die steigende Armut, den natürlichen Feinden und allerhand Schwierigkeiten, die sich im Alltagsleben eh so geben ..

Es gibt noch einiges mehr, wogegen angekämpft werden muss.

 

Also lasst uns in die Wälder von Brigansk gehen und schauen was uns da für böse Charaktere erwarten könnten:

 

In den Wälder von Brigansk können wir gemeinsam mit den Robins (Kateryna und ihre Freunde) den Fürst von Templow antreffen. Ein sehr reicher, wohlhabender und dicker Fürst, dem es an nichts mangelt. Eine Art Mann, der es nicht für nötig hält selbst den Arsch in die Höhe zu bekommen. Nein … das geht ja mal gar nicht, aus seiner Sicht. Darum hat er einen Schwung Handlanger, seine Soldaten. Diese werden von den Robins auch liebevoll die „Leibgarde des fetten, alten Templow“ genannt. Denn ohne diese wagt er sich nicht so einfach unters Volk. Ist ja auch kein Wunder, denn der Fürst von Templow hat es einmal im Monat darauf abgesehen, sich bei der Bevölkerung zu bereichern. Sein Leben in Saus und Braus muss ja auch finanziert werden. Also sammelt er, bzw. seine Soldaten Waren und Handelsgüter im Volk ein … man kann hier auch von Zwangsabgaben sprechen. Wenn sie dann durch die umliegend Dörfer gehen, sitzt der Fürst von Templow in seiner Kutsche, alles überwachend … und lässt sich von deiner Leibgarde schützen. Na klar … einfach so würde ich mich an seiner Stelle auch nicht raus wagen …

Doch die Robins schrecken vor Fürst Temlow und seiner Leibgarde nicht zurück und holen sich den Reichtum wieder um ihn unter den Armen und den Waisenhäusern wieder zu verteilen. Selber behalten die Robins nichts.

Diesen Teil der Geschichte kennt ihr wahrscheinlich alle auch schon von Robin Hood. Doch das ist noch lange nicht alles, was sich an Gegnern den Robins entgegenstellt.

img007

Quelle: Kartenscan aus  dem Buch „Kateryna. Die Reise des Protektors“ von Larissa Wolf, erschienen im Drachenmond Verlag!
Kartendesign: Lisa Schon und Soufinae El Amouri

Mit den Kateryna und dem Protektor unterwegs werden uns noch weitere „böse“ Charaktere bzw. Gegner begegnen …

Ganz unverhofft könnte uns Taron über den Weg laufen … nichts ahnend und total überraschend. Doch Taron überrascht in doppelter Hinsicht… denn in ihm hätten wir einen BÖSEN Charakter, der den Leser ins Wanken bringen könnte:

Taron, er gehört einer alten, aber bösen Familie an, den sogenannten Assassinen (von den Menschen auch gerne Meuchelmörder oder Kopfgeldjäger genannt). Sie beherrschen Magie, allerdings bösartige Magie. Nur ihnen ist es möglich mit Magie zu töten. Ihre Zauberei ist das totale Gegenteil von der Magie der Protektoren.
Im Laufe der Jahrhunderte haben sie es geschafft, die Magie zu bezwingen und sie an ihre Nachkommen zu vererben. Man spricht hier aber auch von der Blutsmagie.

Taron ist definitiv einer der Bösen, die mir gefallen … das sagt glaub schon alles oder?

 

Dann gibt es aber noch weitere böse Charaktere, aus Tarons Familie, die wir in Tiankong antreffen … einem Ort den ich euch nicht unbedingt ans Herz legen würde, solange sich folgende Personen dort aufhalten.

Tarons Großvater ist die treibende Kraft, dieser Assassinen. Er ist dem Dunklen und Bösen total angetan und fordert jegliche Blutopfer, die er nur haben kann. Leider nur zu seinem Vorteil.

Jason, der Bruder von Taron. Er ist brutal, gewissenlos und liebt Gewalt. Er ist seinem Großvater auch mehr als hörig und spielt seinen Bruder aus, wenn er nur kann.

 

Wenn ihr jetzt glaubt, dass das alles ist, dann muss ich euch enttäuschen.

Auch auf königlicher Ebene gibt es den ein oder anderen Bösewicht. Wenn wir also uns auf den Weg nach Ranim machen sollten wir uns in Acht nehmen … vor Kiram.

 

Kiram, der Bruder des Königs und der Onkel von Prinz Shangar ist ein sehr unangenehmer Charakter. Kiram will an den Thron. So will er seinen Neffen vergiften lassen, der als Nachfolger vorgesehen ist…. Doch Shangar ging ihm erstmal durch die Lappen. Doch er bleibt weiter dran … er will Shangar immer noch umbringen um die Thronübernahme zu festigen.  Ist es allein die Macht, die ihn dazu antreibt? Oder steckt da noch mehr dahinter? Das gilt es zu erfahren … aber nicht von mir. Denn auch ich weiß nicht viel mehr bisher … denn Kiram spielt in diesem ersten Band nur eine Nebenrolle … doch mehr erfahren wir in den Folgebänden bestimmt.

Nur eines sei euch sicher … Kiram ist böse.. mehr als böse … und schreckt vor nichts zurück. 

 

Na ich hoffe, ich konnte euch die bösen Charaktere was näher bringen und euch noch neugieriger auf die Geschichte machen !!!

 

Gewinnspielfrage

Welcher der bösen Charaktere / Gegner macht euch besonders neugierig.
Über wen wollt ihr unbedingt noch mehr erfahren? Und warum?

Wer nicht hier drunter kommentieren kann,
der darf auch gerne eine Mail an Susanne senden (Bücher aus dem Feenbrunnen) :
Mail: Firebird800@web.de
mit dem Betreff: Blogtour Kateryna

 

Gewinne

1. + 2. Platz

Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’ + Goodies
13181081_1143169865735828_602772209_n

3. + 4. Platz

Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’
kateryna-die-reise-des-protektors-726x1030

5. + 6. Platz

Je 1 E-Book von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’

 

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 7 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
  • Die Blogtour läuft vom 16. Mai 2016 – 22. Mai 2016
  • Das Gewinnspiel endet am 22.05.2016 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 23.05.2016 im laufe des Tages!

 

Morgen erwartet euch dann Folgendes:

Schauspieler Casting bei einer Verfilmung
Monika von Süchtig nach Büchern

 

Ich wünsch euch allen viel Spaß und viel Glück!!!

Eure Bibilotta

Share Button

Kommentare 30

  • Guten Morgen liebe Bianca,

    vielen Dank für deinen Beitrag, wirklich sehr interessant.

    Über welchen Bösewicht ich mehr erfahren will?
    Das ist klar Kiram. Ob er an den Thron kommt interessiert mich. Wenn ich aber lese er spielt nur eine Nebenrolle, oh oh ich ahne Böses ;).

    LG
    Manja

  • Hallöchen Bianca,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. Er hat mir sehr gut gefallen ♥

    Ich finde Taron ja sehr spannend! Eine Assasine… Die finde ich immer ganz spannend 🙂

    Liebe Grüße
    Charleen

  • Dein Beitrag war wirklich Klasse. Danke dafür. Ich finde den Großvater interessant aber auch Kiram. Wobei ich denke, dass Kiram noch recht interessant werden könnte, bei seinen Intrigen auf den Tron.

    LG Anja.A

  • Guten Morgen,
    Die Assassinen finde ich wirklich interessant. Aber am neugierigsten macht mich Kiram, da man über ihn noch nicht allzu viel weiß. Ich bin gespannt, was noch alles über ihn ans Licht kommen wird!
    Liebe Grüße

  • Danke für den interessanten Beitrag liest sich echt gut 🙂

    Ich würde gern mehr über Kiram erfahren. Kommt er an den Thron ? Hat er nicht vielleicht doch noch paar gute eigenschaften das wen er auf den Thorn kommen sollte vielleicht sich sogar ändert und sich doch dem guten anschließt ? 🙂

    Liebe Grüße

    Anka von ankaszz.blogspot.com

  • Huhu Bianca,

    wirklich ein genialer Beitrag!

    Also ich würde sehr gerne über Taron mehr erfahren. Er wirkt auf mich unberechenbar nach deiner Beschreibung und ein Charakter, der vielleicht unterschätzt werden könnte.

    Liebe Grüße
    Samy von Samys Lesestübchen

  • Huhuuu 🙂

    Ich reihe mich in die Taron fraktion ein 🙂 Dunkle Magie, ein Assasine… Jaaa, das klingt interessant 🙂

    Liebe grüße Lina

  • Hallo,

    ich würde gerne mehr über Taron erfahren, weil er vielschichtiger zu sein scheint als man denkt.

    LG Tina

  • Guten Morgen,

    das wird ja immer spannender 🙂 …
    Ich finde Taron hat mich neugierig gemacht, denn dieser Characker scheint weitaus mehr das Zeug zu haben, um richtig böse zu sein : )

    Liebe Grüße
    Hatice

  • Huhu,

    nun Bösewichte sind doch das Salz in jeder Geschichte oder?

    Deshalb gerne Kiram. Bin gespannt, ob das Böse in Gestalt von Kiram auf einen noch Böseren trift .

    LG..Karin..

  • Morgen 😀
    Interessant fände ich noch mehr über Jason, den Bruder von Taron zu erfahren, der gewissenlos seinen Bruder verrät wo er nur kann, so ein Bösewicht muss man dóch einfach hassen. 😉 aber vielleicht steckt ja doch auch ein funken liebe in seinem herzen??
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

  • Huhu,

    Ich würde sehr gerne mehr über Taron erfahren, weil mich auch die böse Magie (Blutsmagie) und Zauberei neugierig macht und ich gespannt bin was alles darunter fällt und wie man sie beherrschen und lernen kann. Deshalb denke ich, dass Taron da wohl die beste Person wäre etwas zu erfahren.

    LG
    Linnea

  • Ahoy,

    ich finde königliche Bösewichte immer besonders spannend, daher bin ich gespannt auf Kiram ^^

    Ist ja klasse, dass im Buch eine Karte drin ist!

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de

  • Ich finde Taron am interessantesten, da er mir am vielschichtigsten vorkommt und solche Charaktere mag ich. Vor allem glaube ich, dass man von ihm die größten Überraschungen erwarten kann und bin mal darauf gespannt, was er mir alles bieten kann 😉

  • Ich würde gerne mehr über Taron erfahren, der Charakter klingt sehr interessant und spannend.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Hallo,

    Kiram hat sofort mein Interesse geweckt. Vor allem weil er wohl erst in den Folgebänden richtig an Wichtigkeit gewinnt. Und sein Name klingt sehr interessant. 🙂

    LG
    SaBine

  • Hallo 🙂

    Über Kiram, denn ich finde böse Charaktere, die unbedingt alles dafür tun um an die Macht zu kommen in der Weise interessant, was ihnen noch alles einfallen sollte. Denn sie schrecken vor nichts zurück.

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

  • Hi,

    das wäre dann vermutlich Taron. Assassinen wecken schon seit jeher meine Neugier. Das Ganze dann noch in Kombination mit Magie ist eine interessante Mischung 😉

    LG
    Jacqueline

  • Huhu =)

    Mich spricht am meisten Taron an. Ich bin sehr neugierig, was genau seine böse Magie ist, und welche Fähigkeiten er hat.

    Liebe Grüße

  • Hallo,

    ich finde alle sehr interessant und ich glaube, das die richtige Mischung dem ganzen die Krone aufsetzt. Daher bin ich auf alle etwas neugierig. Mehr würde ich allerdings gerne über Kiram erfahren.

    GLG Christine

  • Hi also ich würde gerne noch mehr über Taron erfahren da mich die Assassinen schon immer sehr interessiert haben.

    LG Ricarda;-)

  • Huhu,

    Taron ist ein sehr spannender Charakter und magisch… seine Fähigkeiten möchte ich näher kennen lernen!

    Einen schönen Abend wünsche ich,
    LG Madita

  • Hi,
    wirklich interessanter Beitrag. Das Böse fasziniert uns wohl immer, ganz gleich, ob es sich mit unseren moralischen Grundsätzen deckt oder nicht.
    Taron spielt einen krassen Gegensatz zu den Protagonisten, weshalb er mich am meisten interessiert. Potektoren und Assassine. Das ist ganz klar Weiß gegen Schwarz, Gut gegen Böse.
    Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass Taron z erst zwar als das Böse dargestellt wird, aber eher den Graustufen angehört. Vielleicht gibt es einen Grund dafür, dass er Meuchelmörder ist. Vielleicht ist es Rache? Und vielleicht wird es eine interessante Begegnung zwischen Taron und Kateryna geben, die Taron alles in Frage stellen lässt, was er bisher für richtig gehalten hat.

  • Hallihallo!
    Vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Bei Taron ist meine Neugier geweckt 🙂 Ich finde den Charakter sehr interessant und vielleicht ist er auch gar nicht so böse wie er jetzt scheint! Darauf wäre ich sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.
    alexandra@georg-dechart.de

  • Hii 🙂

    Ich schwanke gerade zwischen Kiram und Taron.. Beide hören sich interessant an.. Aber da ich mehr über die Assassinen erfahren möchte tendiere ich zu Taron..

    Ich wünsche ein schönes Wochenende

    LG
    cassie.blatt@gmail.com

  • Hallo Bianca,
    auch die Gegenspieler machen neugierig auf das Buch! Auf Taron bin ich besonders gespannt, denn alles, was mit Magie zu tun hat, klingt doch schon mal faszinierend. Und dann noch Assassinen – spannend!

    Liebe Grüße,
    Noemi

  • Hallöchen 🙂

    Kiram scheint ganz interessant zu sein! Es ist immer interessant was Menschen tun, wenn sie an die Macht wollen und er scheint mir eine Person zu sein, die gerne mal über Leichen geht (und sein Name gefällt mir 😀 )
    Vor allem aber interessiert mich die Welt der Assassinen!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    Alisia

  • Hallo,

    Taron klingt nach der Beschreibung sehr interessant und mich würde interessieren, wie das mit der Magie ist 😉

    LG

  • Hallöchen. 🙂
    Danke für den tollen Blogtourbeitrag. 🙂
    Also ich finde Taron echt interessant als Gegner, ich glaube, das wäre ein Gegner gegen den ich auch antreten wollen würde.
    Alles Liebe,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.