[Blogtour] „Kurzer Prozess für die Liebe“ – Angeklagte

13872794_1101307089929577_1429379162681342043_n

 

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr auch am letzten Tourtag unserer Blogtour

Kurzer Prozess für die Liebe

von Christine Eisel

bei mir hier vorbeischaut.
Es gab ja schon einige tolle Einblicke für euch. Gestern noch hat euch Manja von www.manjasbuchregal.de an den Tatort entführt.
So darf ich euch heute die Angeklagten noch präsentieren. Den gesamten Tourplan findet ihr HIER nochmals !!!

 

 

Na dann mal ab ins Gericht mit euch allen …

Ich, Leseanwältin Bibilotta,
stelle heute nun die Angeklagten des Romans
„Kurzer Prozess für die Liebe“ von Christine Eisel vor.

 

41r6apByywL

Infos zum Buch *klick*

 

Angeklagte Nr. 1

Rechtsanwältin Angela Speer

  • 51 Jahre alt
  • Mutter von 3 Kindern
  • Fachgebiet Familienrecht
  • spezialisiert auf Scheidungsfälle
  • vertritt nur Frauen seit ihrer eigenen Scheidung
  • sieht in den Männern ihrer Mandantinnen immer nur das Schlechte
  • ist ein Workaholic – Freizeit und Spaß scheint sie nicht mehr zu kennen
  • ist eine schlechte Lügnerin *hust*

Hiermit klage ich, Leseanwätlin Bibilotta, die Angeklagte Rechtsanwältin Angela Speer an, nicht weitsichtig genug durchs Leben zu gehen, nicht die Freuden des Lebens zu genießen und sich durch Lügen hinter ihrer Arbeit zu verstecken. Die Lügen beziehen sich vordergründig auf ihre beste Freundin Ruth, die das nicht verdient hat.

Ich , Leseanwätlin Bibilotta fordere folgendes Strafmaß:
Zauberkurs, Schmetterlinge im Bauch, die Wechseljahrsympthomen ähneln, einen Hindernisparcour den es zu bewältigen gilt, eine späte Liebe, die eine Chance erhalten sollte.

Darum hat sich Rechtsanwältin Angela Speer, unter strenger Aufsicht der Leser zu kümmern !!!!

 

Angeklater Nr. 2

Pit – alias Peter Pan

  • ein Mann, im gestandenen Alter
  • hat attraktive graue Strähnen
  • lang und schlaksig
  • aktiv in der Amnesty Gruppe
  • hat Interesse an Zauberkunst
  • ist ein guter Illusionär
  • hat Schmetterlinge im Bauch – die es zu zähmen gilt
  • hat ein dunkles Geheimnis, das dem Leser erstmal nicht verraten wird *hust*

Hiermit klage ich, Leseanwätlin Bibilotta, den Angeklagten Pit – alias Peter Pan an, nicht die richtige Frau gewählt zu haben, sich in eine brisante Situation gebracht zu haben, die es zu bereinigen gilt.
Ausserdem lege ich ihm zu Last, dass er mit seinen Zauberkünsten Illusionen heraufbeschwört, die nicht der Wahrheit entsprechen können *hust*

Ich, Leseanwältin Bibilotta fordere folgendes Strafmaß:
Ausgiebiges Zaubertrainig, Zähmung der Schmetterlinge und sofortige Klärung des dunklen Geheimnisses.

 

Angeklagte Nr. 3

Ruth – beste Freundin von Angela seit der Kindheit

  • 49 Jahre alt
  • blonder Wirbelwind
  • hat sich mit ihrem Partner Klaus ihre Unabhängigkeit bewahrt als DINKs
    (DINK´s – double income, no kids)
  • geniesst ihr Leben
  • holt ihre Freundin Angela aus der Arbeit raus und überredet sie zu Wellness, Entspannung und Zauberkursen
  • wäscht Angela regelmässig den Kopf und weist ihr den richtigen Weg

Ich, Leseanwältin Bibilotta, klage die Angeklagte Ruth an, dass sie sich immerzu einmischt in Angelas tristen Alltag, dass sie mit ihrer Hartnäckigkeit ungeahnte Folgen nach sich zieht und ich klage sie an, immer das beste für ihre Freundin zu wollen … was nicht immer dann auch so ist.

Ich, Leseanwätlin Bibilotta, fordere folgendes Strafmaß:

Noch mehr Wellness und Entspannungseinheiten mit ihrer Freundin Angela, sich noch mehr einzumischen zu Angelas Wohl … und weiterhin an Angelas Seite zu stehen als beste Freundin … und dies alles unter Aufsicht der Leser.

 

451175_web_R_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Bildquelle: Thorben Wengert  / pixelio.de

 

Und nun seid ihr dran, ihr lieben RICHTER (Leser)

Gewinnspielfrage

Welches Urteil, soll den Angeklagten aufgebrummt werden?
Oder sind sie doch freizusprechen?
Welchen Angeklagten möchtet ihr in Einzelhaft befragen und näher kennenlernen und warum?

Bewerbungen sind bis einschließlich 08.09.2016 möglich

 

 

 

 

Gewinne

Gewinne, Blogtour, Kurzer Prozess für die Liebe

1. Preis

Herzanhänger
&
E-Book “Kurzer Prozess für die Liebe” im Wunschformat

2. Preis

Dusch-und Badegel und Körperöl von Wellness & Beauty
&
E-Book “Kurzer Prozess für die Liebe” im Wunschformat

3. Preis

faltbarer Kerzenschirm
&
E-Book “Kurzer Prozess für die Liebe” im Wunschformat

4. & 5. Preis

ein E-Book “Kurzer Prozess für die Liebe” im Wunschformat

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Netzwerk-Agentur-Bookmark

Ich bin auf euer Urteil gespannt!!!

Eure Bibilotta

Share Button

Kommentare 12

  • Hallo,

    ich finde die Idee der Vorstellung wirklich toll… vielen Dank dafür!
    Ich finde die geforderten „Strafen“ nicht schlecht, kennen lernen würde ich alle Figuren gerne, da sie sehr sympathisch wirken und ich gerade ihre „Fehler“ sympathisch finde 😉

    LG

  • Dankeschön für deinen echt toll geschriebenen Beitrag. Die ausgesprochenen Strafen finde ich echt gut. Pit würde ich gerne näher befragen wollen.,

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Hallo Bibilotta,

    besser gehts ja nicht, du bist ja ein klasse Richterin. Die Vorstellung ist ja einfach genial. Ich finde deine Strafen einfach super,passender geht doch überhaupt nicht. Kennenlernen würde ich gerne alle Protagonisten, weil mir keiner unsympathisch ist.

    Schade, dass heute schon der letzte Tag der Blogtour ist.
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Sonja

  • Hallo Bibi!!! 😀

    Ich musste gerade so lachen 😀

    Einfach Klasse der Beitrag, du Leseanwältin 😉
    Zu gut und die drei machen mich jetzt schon Neugierig, wie ich zugeben muss.

    Absolut gelungen und ich verkünde folgendes Urteil.

    Bianca, Leseanwältin sie haben den Fall mit Bravour vorgetragen. Die Angeklagten haben die Strafen entgegen zu nehmen.
    Hugh… Ich habe verkündet. (Grins)

    Liebe Grüßle Susanne

  • Hallöchen. 🙂
    Erstmal danke für den tollen Beitrag. 🙂
    Also bei so eine guten Anwältib braucht man ja nichts weiter sagen, ich denke, dass du das schon recht gut auseinander genommen hast. 🙂 Der Urteil ist wirklich gut gelungen. 🙂
    Alles Liebe,
    Katja

  • Hallo ,

    toller und interessanter Beitrag. Vielen Dank .
    Anwältin super 🙂
    Die Angeklagten haben richtige Strafe bekommen .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )

  • Ich bin hier ja für Freispruch. 🙂 Und Pit würde ich gerne mal näher befragen.

    Liebe Grüße,
    Birgit

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Glahn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.