[Blogtour] Nachtblüte von Jennifer Wolf- Ilea Sommerkind

942786_989188311141456_1595136566284611756_n

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass ihr auch heute, an Tag 4 der Blogtour zu

Nachtblüte – Die Erbin der Jahreszeiten

von Jennifer Wolf

vorbeischaut.

Mit sehr viel Liebe, Elan und voller Sehnsucht haben wir dieses 3. Band der Geschichten der Jahreszeiten erwartet und es sehnsüchtigst verschlungen, wie ihr in der Rezension vielleicht auch schon bemerkt habt.
Meine lieben Bloggerkolleginnen haben euch auch schon ein paar tolle Beiträge dazu gepostet. So konntet ihr am ersten Tag der Tour bei Desiree von  Romanticbookfan einen Rückblick über die beiden vorhergehenden Bücher erhalten. Was bisher geschah … zum Auffrischen oder einfach zum neu kennenlernen ein toller Einstieg. Bei Isabell von Mitternachtsschatten habt ihr mehr über Nachtblüte erfahren und gestern hat euch Anna-Lena von  Anni Chans fantastische Welt der Bücher einen Einblich auf Aviv und Nutty gewährt.

Heute bei mir, möchte ich euch Ilea Sommerkind was näher vorstellen … ich wünsche euch viel Spaß dabei 😉

 

 

Ilea Sola Sommerkind

by Melina Goldberg / Melis Art
© Melina Goldberg / Melis Art

Ilea Sola Sommerkind, ist die Enkeltochter von Sol – dem Gott des Sommers. Auch wenn Sol eigentlich auf Erden immer darauf bedacht war, keine Nachkommen zu zeugen, so ist ihm das in diesem Fall nicht geglückt. Mit Ileas Großmutter ist ein Kind entstanden … doch Ileas Mutter hat die Fähigkeiten eines Sommerkindes nicht, sondern diese wurden an die Ilea weitergegeben.

Ilea besitzt besondere Fähigkeiten: Sie kann das Licht brechen und den warmen Wind herbeirufen, dabei leuchten ihre brünetten, lockigen Haare kurzweilig hellblond auf … eine Fähigkeit, die sonst keiner besitzt.

Eigentlich ist Ilea eine „Nachtblüte“ … aber die Kinder der Jahreszeiten müssen einen anderen Namen haben als ihre Familien. Somit heißt sie Ilea Sola Sommerkind und nicht Ilea Sola Nachtblüte … auch wenn sie sich das des öfteren von tiefstem Herzen wünscht.

Ilea lebt zusammen mit ihrem Vater und ihrer Großmutter in Hemera. Als Näherin ist sie dort sehr beliebt und ihre liebevolle Art und Weise kommt bei den Menschen sehr gut an. Tatsächlich arbeitet Ilea hauptsächlich in der Nacht, das ist wohl so ihre Zeit … so kann sie tagsüber sich auch immer wieder liebend gerne ihrem besten Freund Yannis widmen. Er ist für sie wie ein Bruder und so vertrauen sie sich gegenseitig all ihre Geheimnisse an und können immer offen miteinander über alles sprechen…

 

12717239_996166263776994_7547156149572663816_n

 

Gewinne

1. Preis

Die gesamte Sanguis Trilogie signiert als Taschenbuch, Morgentau/Abendsonne/Nachtblüte als eBook, Jahreszeiten Postkarten, ein Schleich Eichhörnchen (Nutty ) und das Bild von Aviv by Melina Goldberg

12508676_549491808547637_9009516500914493106_n

 

2.  und 3. Preis

Eine signiertes Taschenbuch von Morgentau mit Lesezeichen, Jahreszeiten Postkarten, ein Schleich Nutty, ein Nachtblüte eBook und ein Glückstagebuch für Bücherfreunde

12631305_549491818547636_3038150944945422673_n

 

Gewinnspielfrage

Ilea besitzt besondere Gaben als Sommerkind.
Sie kann das Licht brechen und den warmen Wind herbeirufen.

Angenommen ihr seid ein Jahreszeitenkind. Welche Jahreszeit wäre genau eure?
Und welche Gaben würdet ihr euch passend dazu wünschen?

 

Sorry… da ich nicht aufgepasst habe und diese Frage schon am 2. Tourtag kam,
hier nun eine andere Frage…es wandern trotzdem ALLE Kommentare in den Lostopf…

NEUE FRAGE!!!

Welche der 4 Jahreszeiten ist euer Favorit
und was gefällt euch besonders daran ???

Ich bin auf eure Kommentare gespannt.

 

 

 

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Netzwerk-Agentur-Bookmark

Morgen gibts dann übrigens noch bei Manja von Manjas Buchregal einen Blick auf die Welt von Nachtblüte und am Donnerstag hat die liebe Dani von Lesemonsterchens Buchstabenzauber ein Interview mit Ausblick auf Tagblüte(das Finale dieser tollen Buchreihe)  für euch parat.

Also bleibt schön dabei, damit ihr auch weiterhin nichts verpasst … hier habt ihr auch nochmals einen gesamten Einblick auf den Blogtourfahrplan.

Ich wünsch euch weiterhin ganz viel Spaß!!!

Eure Bibilotta

Share Button

Kommentare 34

  • Huhu! Ich wäre total gern das Sommerkind. Ich liebe den Sommer!
    Lg
    Sarah

  • Huhu 🙂

    Ein schöner Beitrag!
    Da eine ähnliche Frage schon beim zweiten Tag der Blogtour genannt wurde, wiederhole ich einfach mal meine Antwort:
    Ich würde vielleicht eine Fähigkeit von Nevis bevorzugen: einen kleinen Schneefall zu erzeugen. Winterliches Weihnachten wäre nämlich auch mal wieder was schönes 🙂

    Viele liebe Grüße
    Jacky

  • Hallöchen!
    Ich wär gern ein Frühlingskind und könnte alles zum Blühen bringen. 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Hallo Bianca,
    wieder eine schöner Tour-Beitrag, ich werde immer neugieriger auf die Bücher 😉

    Ich liiiiiiebe den Sommer, wenn es warm ist, alles blüht und man die Tage draußen in der Sonne verbringen kann. Allerdings werde ich bereits in der Mitte des Sommers wehmütig, weil die Tage schon wieder merklich kürzer werden und man einfach weiß, bald kommt wieder die dunkle, graue, kalte, nasse Eckelzeit. Daher finde ich den Frühling fast noch schöner, wenn alles zu blühen beginnt, die Natur diese schöne grüne Farbe mit den ersten Farbtupfen bekommt, die Temperaturen endlich langsam steigen und man weiß: Man hat die ganze tolle Jahreszeit erst noch vor sich 😉
    Lieben Gruß
    Anja

    • Ich kann dich voll und ganz verstehen … und wie du das jetzt beschrieben hast … da will man doch gleich den Frühling endlich rein lassen oder?

  • Hallo,

    Geht es allgemein um die Jahreszeiten oder um die Jahreszeiten aus den Büchern? ????
    Ich liebe den Sommer. Einfach weil es dann warm und alles voller Menschen ist. ???? danke für den tollen Beitrag.

    LG Melek

    Melegim1984@googlemail.com

  • Hallo,
    Das war ein schöner Beitrag 🙂
    Ich bevorzuge den Sommer. Da bin ich geboren und ich bin gern am Meer und das geht eben im Sommer ab besten, wenn es schön warm ist und di Sonne scheint 🙂
    Lg Cara

  • Hallo 🙂
    Ein schöner Beitrag, der einem die Figur Ilea noch mal näher bringt. Du hast sie gut getroffen, ich hab Nachtblüte auch verschlungen und kann die Begeisterung für die Reihe total nachvollziehen. 🙂

    Ich glaube, ich mag dne Frühling am liebsten. Es ist die Jahreszeit, in der der Winter sich verzieht, es langsam wieder warm wird, die Blumen anfangen zu blühen, die Tiere wieder rauskommen und die Natur einfach wieder zum Leben erwacht, das mag ich total gern. 🙂

    Lieben Gruß
    Dana

  • Hallo und guten Tag,

    O.K. ich habe am Frühlingsanfang Geburtstag und mag daher den Frühling total gerne. Endlich fängt alles wieder an zu grünen und blühen. Die Tage werden wieder länger, es wird wärmer.

    Ich würde gerne alles zum wachsen bringen wollen.

    LG..Karin…

  • Hallo,

    mein Favorit wäre der Frühling, weil ich die Jahreszeit mag und mich seine Art anspricht.

    Lg Bonnie

  • Hallo,
    meine Lieblingsjahreszeit ist der Frühling, wenn alles anfängt, grün zu werden und zu blühen, die Tage länger werden und man vielleicht sogar schon mal draußen in der Sonne sitzen kann. Aber für mich ist der Wechsel der Jahreszeiten sehr wichtig, ich mag auf keine ganz verzichten.

    lg, Jutta

  • Huhu 🙂

    Also ich kann mich nicht so ganz entscheiden – am meisten mag ich den Herbst und den Winter. Der Herbst ein wenig mehr, wenn es nicht dauernd regnet oder es ein warmer angenehmer Regen ist 😉 Und den Winter mag ich wenn es schön kalt ist und nicht so ein Schneematsch – entweder richtig kalt oder warm genug, dass erst gar kein Matsch entstehen kann 🙂
    Auch den Frühling liebe ich sehr, nur der Sommer ist nicht so meine Jahreszeit xD
    Aber ich glaube.. meine liebste ist der Winter ^^

    Wünsche dir einen schönen Tag 🙂

  • Ich mag den Sommer total gerne. Ich hasse die Kälte und im Sommer ist es schön warm und es ist lange hell draußen. Außerdem kann man viel draußen unternehmen und jeden Tag Eis essen. Ich finde der Sommer hat eine ganz besondere, entspannte Atmosphäre. Das liebe ich 🙂

    LG Jessy

  • Hey,

    Nachtblüte hab ich noch gar nicht gelesen aber dein Beitrag macht auf jeden Fall Lust darauf es endlich zu tun. 🙂

    Ich bin zwar ein geborenes Sommerkind, kann Hitze aber ganz und gar nicht leiden, viel schöner finde ich den Herbst mit seinen Farben und seinem ewigen Regen, da fühle ich mich wohl und geborgen. Gibt für mich keine schönere Jahreszeit. 🙂

    Liebe Grüße
    Svenja

  • Der Herbst, weil es dann so schön angenehm mild ist und weder zu warm, noch zu kalt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Huhu
    Ein schöner Beitrag vor allem sehr passend 🙂
    meine Lieblingsjahreszeit ist der Herbst wenn alles bunt wird und es vereinzelt schon mal kleine Herbststürme gibt (vorausgesetzt man ist drinnen). Je nach Region sagt man ja auch Indian Summer was das Farbenspiel sehr schön beschreibt 😉
    liebe grüße Frederike ♡

  • Hallo,

    ich mag am liebsten den Frühling, weil ich es schön finde zu sehen wie wieder alles beginnt zu blühen 🙂

    LG
    SaBine

  • Ich mag den Herbst sehr gerne… die warmen Tage zusammen mit den tollen Farben. Auch den Frühling liebe ich, denn die Natur erwacht langsam zum Leben. Ausserdem finde ich die gemäßigten Temperaturen angenehm.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  • Hi,
    mein Favourit ist Nevis, weil er so einfühlsam und gleichzeitig so mysteriös ist. Außerdem ist es, trotz meiner Liebe für warme Jahreszeiten, eine wunderschöne Welt bei Nevis und er kümmert sich so rührend um seine Liebste.
    Wir könnten gemeinsam abends am Lagerfeuer sitzen. Hach *-*

  • Hallo und vielen Dank für den heutigen schönen Blogtour-Post! Meine Lieblings-Jahreszeit ist der Sommer. Ich liebe die langen Tage, die Wärme, Sonnenschein, Strand und Meer. Deshalb bin ich definitiv ein Sommer-Fan.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  • Guten Abend,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag zur Blogtour.
    Meine liebste Jahreszeit ist die des Herbstes. Ich finde es schön, wenn alles bunt wird und das Obst endlich schön reif wird. =)
    Liebe Grüße Jeannine M.

  • Huhu ;),

    schöner Beitrag!
    Ich liebe den Herbst.
    Die bunten Blätter, das reifende Obst, die Regenschauer (ja ^^ ich mag Regen).
    Der Herbst und seine Farben, eine schöne Abwechslung zu dem immer *hust* weißen Winter und den immer grünen (oder braunen) Sommer.

    Alles Liebe,
    Tiana

  • Hallöchen!

    ich kann mich da nur schwer entscheiden, da jede Jahreszeit ihre Besonderheiten hat.
    Einen klitzekleinen Vorsprung hat denke ich der Herbst.
    Hier ist es oft noch schön warm, sodass man mit kurzen Klamotten draußen in der Sonne sitzen kann. Ich mag Herbstspaziergänge mit diesem warmen Licht der Herbstsonne und den bunten Blättern auf dem Boden.
    Und außerdem gibt es manchmal Tage, die perfekt sind, um sich mit einer Tasse Tee & einem Buch vor den Kamin zu kuscheln. 🙂

    GLG, Insi

  • Hallo,

    Also meine lieblings Jahreszeit ist der Frühling. Es ist nicht so warm un auch nicht so kalt,also das beste perfekte Klima…
    Bei dieser Jahreszeit sieht alles einfach traumhaft aus …!

    LG Irini

  • Huhu 🙂

    ich mag besonders den Sommer. Einfach weil es eine tolle jahreszeit ist.
    man kann schön draußen sitzen, vor allem abends und das gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Susi Aly
    buecherjunkie78@gmail.com

  • Meine Lieblingsjahreszeit ist der Frühling, wenn die Natur nach dem Winter wieder erwacht, alles blüht und es nicht zu warm und nicht zu kalt ist. Die Tage werden in dieser Jahreszeit wieder länger und es scheint wieder häufiger die Sonne, ohne das es gleich zu heiß wird.
    Liebe Grüße,
    Tanja

  • Huhu 🙂
    Mein Favorit ist wohl Jesien, der Herbst. Ich weiß nicht mal genau warum. Aber er war mir von Anfang an sympathisch und ist mir schon im 1. Teil im Kopf geblieben.
    Die anderen mag ich aber auch sehr gerne – nur mit Sol muss man erstmal warm werden 😀

    Liebe Grüße,
    Jana S.

  • Hallo,

    ich habe die Bücher noch nicht gelesen, ich glaube aber dass ich den Winter am liebsten mögen würde, da das auch generell meine Lieblingsjahreszeit ist 😉

    LG

  • […] Aviv & Nutty Anna-Lena von http://www.anni-chans-fantastic-books.blogspot.de 23.2. Ilea Bianca von http://www.bibilotta.de 24.2. Die Welt von Nachtblüte Manja von http://www.manjasbuchregal.de 25.2. Interview mit Ausblick auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.