[Buchvorstellung] & Gewinnspiel: „Ausmalblock zu Aberness“ von Christa Kuczinski

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute den

Ausmalblock zum Fantasyroman „Aberness“

von Christa Kuczinski

vorstellen und anschließend 2 signierte Exemplare für euch verlosen!!!

Ausmalblöcke, Ausmalbücher und sämtliche andere Varianten dieser Art sind ja momentan der große Trend.
Egal ob für einen selbst zum entspannen und abschalten, ob als Geschenkidee für Freunde und Bekannte oder einfach nur so  – ein Ausmalbuch ist da immer eine tolle Sache.
So gibt es diese in gefühlten zigtausend Varianten … doch diese, die ich euch heute vorstellen möchte, ist eine besondere, wie ich finde.

 

Ausmalblock zum Fantasyroman Aberness

von Christa Kuczinski

Illustrator: Melanie Wiesenthaler
schienen am:
10. April 2017
Verlag: Verlagshaus El Gato
Seiten: 42
ISBN:3946049176
Preis: 4,90 €
Schlagwörter : Fantasy, Malen, Ausmalblock, Geschenkidee

Buch beim Verlag

 

Meine Eindrücke

Der Ausmalblock zum Fantasyroman Aberness von Christa Kuczinski ist eine tolle Sache, wie ich finde. Ich als absoluter Christa Kuczinski Fan muss ja zugeben, dass ich ihn mir unbedingt gleich kaufen musste.
Ich liebe diesen Fantasyroman und wollte ihn auf diese Art und Weise nochmals für mich durchleben.

In diesem Ausmalblock finden sich 20 Bilder passend zum Fantasyroman zum Ausmalen. Dazu gibt es dann auch 20 Auszüge aus dem Buch, die neugierig auf mehr machen. Ich finde das so eine tolle Idee. Auf diese Art und Weise kann man sich entspannen, abtauchen – und mit den fertigen Werken jemand anderem eine Freude machen.

Jede Seite lässt sich sauber und ordentlich aus dem Block abziehen. Was ich jetzt aber nicht machen werde – das bring ich nicht übers Herz. Aber ich vermute, dass sich die Seiten im Laufe der Zeit sowieso stark lockern, da es eben nur ein Block ist – und kein Buch. Aber egal.

Ein stundenlanges, entspanntes und fantasiereiches Malen steht hier an – und wer Aberness schon kennt, der weiß, dass es hier allerhand gibt an Motiven, die hier drin stecken könnten.
Von einem Leuchtturm, über eine Weide, einem Seehund – und natürlich den Charakteren an sich ist hier einiges vertreten. Ich bin nicht von allen Bildern überzeugt (gerade die Charaktere sind hier zu kindlich und einfach gemalt), aber es gibt auch wirklich wunderschöne Motive, wie den Leuchtturm oder die Weide.

Meine Tochter und ich haben schon beschlossen hier gemeinsam zu malen – sie die eher kindlichen und einfachen Motive ich die ausgefalleneren mit den vielen Schnörkeln und Mustern (das mag sie nämlich nicht so *lach*).

So haben wir beide was davon.

Am schönsten – und der Hauptgrund, warum ich diesen Block unbedingt haben musste, waren für mich die Zitate aus Aberness. Wer meine Rezension zu Aberness gelesen hat, weiß, wie sehr ich den bildgewaltigen, ausführlichen und absolut wunderschönen Erzähl- und Schreibstil von Christa Kuczinski mag. Somit durfte dieser Block auf keinen Fall in meiner Sammlung fehlen.

***

Und damit nicht nur ich abtauchen und entspannen kann , sondern auch ihr, hab ich beschlossen, passend dazu ein Gewinnspiel für euch auf meinem Blog zu machen.

Wer meinem Blog  folgt, der weiß, dass ich beim letzten Bloggertreffen der Netzwerkagentur Bookmark im Juni, mir die Ausmalblöcke für euch signieren lassen hab.

Ursprünglich wollte ich ja nur einen Ausmalblock verlosen (hatte beim Verlagshaus El Gato ja auch nur 2 bestellt – und davon sollte einer für mich sein) – aber da mich die Christa mit einem Exemplar als Geschenk überrascht hab, hatte ich nun 3 davon – und somit war klar, dass dann halt 2 verlost werden.
Das nehmt ihr mir bestimmt nicht übel oder ??? *lach*

 

 

Gewinnspielfrage

Wie findet ihr die Idee mit dem Ausmalblock zum Fantasyroman Aberness ?
Kennt ihr die Geschichte schon?
Wie findet ihr Ausmalbücher & Co generell?
Lasst mir im Kommentar einfach eure Eindrücke und Erfahrungen dazu hier und
schon seid ihr im Lostopf!!!

 

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel läuft vom 01.-08.07.2017 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt dann zeitnah hier auf dem Blog!

Ich drück euch die Daumen und wünsch euch viel Glück!!!

Eure Bibilotta

 

Share Button

Kommentare 24

  • Hallo und guten Tag,

    den Roman habe ich mir mal von einer guten Freundin ausgeliehen, denn er entspricht genau meiner Leserichtung und ich kann mir, leider nicht jedes Buch selber kaufen.

    Deshalb erst einmal Daumen hoch für diese Geschichte.

    Mir gefallen solche Ausmalbücher für Erwachsene durchaus sehr gut. Besonders weil ich selber wenig Talent zum Selbermalen habe…grins..und auch wenn es verpönt ist Malen nach Zahlen hat was und beide Sachen mache ich ab-und zu gerne einfach mal zum Entspannen und Abschalten in meiner Freizeit tuen.

    Und klar sind dann solche Ausmalbücher wie Aberness genau das Richtige zum Erinnern und nochmal abtauchen in den Roman.

    Danke für diese schöne Gewinnmöglichkeit geht hier gerne an die Autorin und an Bibilotta , als Bloggerin des Bloges hier.

    Allen ein schönes Wochenende..LG..Karin..

    • Na aber hallo – was heißt hier verpönt – das ist doch alles der große Trend grad wieder.
      Und ob verpönt oder nicht – solange man sich dabei entspannen und wohlfühlen kann ist es doch erlaubt.
      Ich find es klasse dass du das machst.

      Auch ganz toll finde ich, dass du Aberness gelesen hast (ist ja auch kein Drama, wenn du idr das Buch ausgeliehen hast – hat man früher ja auch so gemacht ) – von daher alles super .
      Dann wünsch ich dir mal viel Glück – und ein entspanntes und erholsames Wochenende 😉

  • Huhu 🙂
    Ich liebe Ausmalbücher 😍 Verschenke sie unglaublich gerne und male selber zur Entspannung 🙂
    Die Idee das mit einem Buch zu verbinden, finde ich genial. Es macht neugierig auf das Buch und gleichzeitig seiner eigener Phantasie freien Lauf lassen können…fantastisch!!
    Davon sollte es eigentlich mehr geben – wie ich finde <3

    • Das hab ich mir auch schon gedacht, dass das passend zu Büchern eine tolle Sache ist – gerade auch zum Verschenken und neugierig machen auf ein bestimmtes Buch 😉
      Na dann wünsch ich dir auch mal viel Glück hier beim Gewinnspiel <3

  • Hallo ihr Lieben*** Ich dachte, ich schau mal bei euch vorbei. Bin ja neugierig, wer so alles mitmacht und welche Kommentare hinterlassen werden. 😉 Ich finde es toll, dass Bianca dieses Gewinnspiel gestartet hat und Karin und Meike es (an einem Samstagabend *) hier hin verschlagen hat. <3 Ich drücke euch natürlich beiden die Daumen und würde ja glatt mitmachen, wenn ich nicht schon einen Ausmalblock hätte 😉

    Ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddel an Bianca , die dieses tolle Gewinnspiel ins Leben gerufen hat. Das nächste Käffchen, auf dem Bloggertreffen im Winter, geht auf mich, hihi *** Lg Christa K.

    • Danke dir liebe Christa, für deinen spontanen Besuch hier 😉
      Du bist ja der Knaller *hahahaha* … wenn du keinen dieser Ausmalblöcke hättest, dann würde ich vom Glauben abfallen – das wärs ja noch 😉
      Und auf den Kaffee komm ich zurück im Winter beim nächsten Bloggertreffen <3

  • Liebe Bibilotta,
    gerne würde ich mittels des ausgelobten Ausmalblocks in das von Christa Kuczinski geprägte Aberness-Universum eintauchen und einzelne Modalitäten selbst mitgestalten!
    Herzliche Grüße
    Falko

    • hihihihihi… deine Formulierung ist klasse „geprägte Aberness Universum“ – das muss ich mir merken 😉
      Dann sag ich mal VIEL GLÜCK !!!

  • Hallo ,

    toller und interessanter Beitrag.Vielen Dank.
    Ausmalbücher finde ich toll weil man kann schön
    dabei entspannen und abtauchen in eine Fantasywelt .
    Das tolle ist das man die Farben wählen kann wie man
    möchte.
    Ich springe sehr gerne in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta

    • ja, das stimmt – es hat was wahnsinnig beruhigendes – und die eigene farbliche Kreativität wird gefordert 😉 Na dann wünsch ich dir auch mal viel Glück !!!

  • Ich finde ausmalbücher super. Vor allem wenn man nicht gut malen kann 😉 und im Zusammenhang mit Büchern ist es ein e super Idee
    Lg

    • Oh ja – wenn einem die Gabe des Malens fehlt, dann fühlt man wenigstens beim Ausmalen einen kleinen Erfolg 😉
      Auch dir wünsche ich viel Glück

  • Oh der Fantasyroman ist bestimmt toll, das Cover ist schon sehr ansprechend.

    Die Idee mit dem Ausmalblock finde ich sehr gelungen und absolut passend zu einem Fantasyroman.

    Lieben Gruß,

    Martina

  • Ich kenne den Roman bisher nicht.
    Die Idee passend zu einem Roman ein Ausmalbuch zu gestalten finde ich super. Bei Harry Potter hat es angefangen, oder?
    Ausmalbücher mag ich gerne. Neben einem Hörbuch kann man gut etwas ausmalen und sich dabei auf die Handlung einstellen und eintauchen.
    LG Louise

  • Hallo,

    ich finde Ausmalbücher für Erwachsene sehr kreativ und entspannend, genau das Richtige zum Abschalten nach einem stressigen Arbeitstag. Ich habe den tollen Roman zum Geburtstag bekommen, umso spannender für mich, mich in dem dazugehörigen Ausmalblock zu entfalten.

  • Mit Ausmalbüchern vernband ich zunächst die Kindheit…bei näherem Hinsehen finde ich diese aber toll: man wählt meist die Farben nach seinem Geschmack und Instinkt, das Ausmalen beruhigt, und dann hat man ein Bild vor sich das einen freut und das man liebt!

  • ich finde sie toll kenne sie aber noch nicht aber es macht einen interessanten Eindruck und ich würde es gerne mal ausprobieren, wäre sicherlich toll für den Urlaub

  • Ich kenne den Roman nicht.Finde ein passender Ausmalblock dazu aber sehr gut.
    Vor acht. 5 Jahren bekam ich einen Ausmalblock geschenkt und dachte damals,was soll der Quatsch?Der ist doch für Kinder.Damals war das Ausmalen noch nicht so groß in Mode für Erwachsene.
    Ich muss sagen,es hat mich sehr entspannt dain zu malen.Mittlerweile habe ich schon öfter solche Blöcke an Erwachsene verschenkt..

  • Ich finde einen Malblock zum Roman Aberness echt super. Wenn ich entspannen möchte male ich gerne Erwachsenenmalbücher aus. Mir macht das sehr viel Spass

  • Ich bin im Moment voll auf den Ausmaltrip gekommen. Ich finde es absolut entspannend und finde, dass man dabei wirklich runterkommt. Es wäre tolle, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde.

  • Hallo,

    ich find Ausmalbücher toll, bin gerade dabei eins auszumalen. Und passen zu den Büchern warum nicht, eigentich eine tolle Idee.

    Gruss Sandra Beck

  • Ausmalblöcke sind so schön entspannend

  • Ich liebe Ausmalbücher. Dieses ist besonders schön. Ich würde mich sehr freuen

  • Ich kenne die Geschichte noch nicht, finde die Idee mit dem Ausmalbuch dazu aber wirklich super ,das ist mal was anderes. Ausmalbücher finde ich toll da man sich dabei wirklich gut entspannen kann.

Schreibe einen Kommentar zu Meike Bartens Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.