Gelesen: „Das Meer der Seelen – Nur ein Leben“ von Jodi Meadows

142_47601_126377_xxl

Titel: Das Meer der Seelen – Nur ein Leben
Autor:
Jodi Meadow
Preis: € 12,99 [D]
Einband: Broschiert
Seitenanzahl: 352
Reihe: 1/3
erschienen am: 21. Januar 2013
Verlag: Goldmann
ISBN: 
978-3-442-47601-5
Meine Wertung: 5/5

>Leseprobe<<

Kurzbeschreibung

Ana ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will …

Quelle: randomhouse.de

 

Autor

Jodi Meadows lebt im Shenandoah Valley, Virginia, zusammen mit ihrem Ehemann, einer Katze und einer alarmierenden Anzahl Frettchen. Schon lange ist sie ein überzeugter Bücherwurm und wollte eigentlich schon immer Schriftstellerin sein, spätestens aber seitdem sie sich dagegen entschieden hatte, Astronautin zu werden.
www.jodimeadows.com

Quelle: randomhouse.de

 

Meine Meinung

Ana ist etwas ganz Besonderes- sie ist die einzige reine und neue Menschenseele in einer Welt, in der Millionen Menschenseelen seit Jahrtausenden ständig Wiedergeboren werden. Doch dafür musste eine andere Seele sterben – Ciana, was nicht sehr zur Freude der anderen Seelen ist. Somit lebt Ana abseits von allen mit ihrer Mutter Li, die alles andere als Liebenswürdig und sehr um ihre Tochter besorgt scheint.

Als Ana dann 18 Jahre alt wird, verlässt sie ihre Mutter und reist in die Stadt Heart, um dort Antworten zu finden … antworten auf ihre Herkunft, um das Warum. Ein Unterfangen, das sie in tödliche Gefahren bringt. Doch sie wird gerettet, von Sam (eigentlich Dossam) und lernt durch ihn einiges mehr über die Wiedergeburten, das Seelendasein und die Gefahren, die um sie herum existieren.

Ana muss sich beweisen in einer Welt, die sie als „Neuseele“ oder „Seelenlose“ bezeichnet, sie muss so einiges erlernen und erfahren … auch über die Liebe ????

Dieses Buch, diese Geschichte, hat mich so in seinen Bann gezogen, dass ich es an einem Tag gelesen habe und nun mich ärgere, dass ich die Fortsetzungen nicht gleich hier liegen habe.  „Das Meer der Seelen – Nur ein Leben“ ist ein wundervoller, romantischer und spannender Auftakt einer Trilogie. Man wird in eine abenteuerliche, total fremde Welt entführt … lernt einiges über Seelen und ihre Wiedergeburten, kämpft gegen Drachen und gegen Sylphe. Man lernt mit Ana sehr viel Neues kennen … und darf die zarte Liebe zwischen Sam und Ana mit verfolgen.

Spannung, Abenteuer und jede Menge Gefühle sind hier Programm. Die Geschichte ist einzigartig, sehr fesselnd. Die Charaktere schließt man hier entweder ins Herz oder man hasst sie – so ging es mir zumindest … beides war vertreten.

Ein Abenteuer, das sehr liebevoll in Worten gepackt wurde, das Spannung bis zum Ende aufbietet und das keine Langeweile aufkommen lässt … Die Handlung ist einfach nur wahnsinnig emotional und einzigartig. Die Charaktere sind wahnsinnig interessant, vor allem mit ihrer doch sehr langen Vergangenheit … man schließt sie entweder ins Herz oder man hasst sie – so ging es mir zumindest … beides war vertreten. Ana und Sam und noch ein paar andere hab ich sofort ins Herz geschlossen … ein paar andere Charaktere wie Li konnte ich einfach nur hassen.

Die Grundidee, das Grundthema dieser Geschichte ist genial – Was bist du wert, nur weil du Anders bist?. Dieses Thema zieht sich durch das ganze erste Band … und mir scheint, dass es noch weitergehen wird *lach* … und darüber freu ich mich.

 

Fazit

Eine wundervoller romantischer, abenteuerlicher, emotionaler und einzigartiger Auftakt der Trilogie. Ich war gefesselt, fasziniert und sehr berührt über die ganze Geschichte und freue mich auf die Fortsetzung. Absolute Leseempfehlung!!!

5 Bewertung

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.