Gelesen: „Demon Chaser – Engelszorn“ von Sara Hill

81R-wnGjhbL

Titel: Demon Chaser – Engelszorn
Autorin: Sara Hill
Verlag: bookshouse
Erscheinungsdatum: August 2015
ISBN: 9789963529759 – TB – 12,99€
ISBN: 9789963529780 – EBook – 4,99€
Seiten: 304
Reihe: Band 2
Genre: Paranormal Romance

 

 

Kurzbeschreibung

Fast fünfzehn Jahre lang wurde Jason in der Hölle gefoltert und gedemütigt, bis er ein Bündnis mit dem Dämon Samael schließt. Gebrochen kehrt er auf die Erde zurück, um im Auftrag des Dämons Gefallene zu töten.
Da begegnet er Debbie, durch die er Zugang zu Raven bekommen könnte. Raven ist sein Freund aus Kindertagen und er trägt Schuld an seinem Sturz in die Hölle. Jason sieht die Zeit für seine Rache gekommen, wäre da nicht Debbie, zu der er sich magisch hingezogen fühlt. Wird sie ihm glauben, dass er nicht nur wegen Raven an ihr Interesse gezeigt hat?
Quelle: bookshouse.de

 

 

Autorin

© Foto Doris Sebald
© Foto Doris Sebald


 

Sara Hill wurde am 05.02.1971 geboren und lebt mit ihrem Mann, zwei Söhnen und einer Vielzahl von Haustieren in einer kleinen beschaulichen Ortschaft in der Nähe von Nürnberg.

 

 

 

 

Meine Meinung

Hier im zweiten Band der Demon Chaser Reihe bekommt Raven es mit einem „Freund“ aus alten Zeiten zu tun.
Jason, der 15 Jahre lang in der Hölle gefoltert und gedemütigt wurde, hat sich nun mit dem Dämon Samael auf ein Bündnis eingelassen … dafür kehrt er nun gebrochen auf die Erde zurück. Die Erinnerungen an die grauenvolle Zeit in der Hölle holen ihn immer wieder ein und er sinnt auf Rache … Rache an Raven.
Doch da begegnet er Debbie. Sie zieht ihn magisch an und das will Jason eigentlich nicht zulassen … denn sie ist sein einzige Verbindung zu Raven … und somit eine Hilfe, um seine Rache in die Tat umzusetzen.
Doch die Gefühle, die Erinnerungen auch an die Zeit in der Hölle und sein Verlangen nach Rache, machen es ihm nicht leicht. Debbie kommt ihm so langsam aber sicher auf die Schliche… Wird sie ihm glauben, dass er nicht nur wegen Raven an ihr Interesse hat? Hat die Liebe, die sich anbahnt zwischen den beiden eine Chance? Und kann Raven seiner Rache durch Jason entkommen? Was ist mit dem Dämon Samael? Wird er Jason gehen lassen oder ihn nochmals in die Hölle schicken?  Das alles erfahrt ihr hier in dem Buch und müsst ihr selbst erfahren *g*.

 

 

Der erste Teil „Demon Chaser – Teufelsblut“ hat mich schon begeistert … genauso gings auch hier in der Fortsetzung, dem zweiten Teil „Demon Chaser – Engelszorn“ weiter. Auch hier hat mich Sara Hill wieder sofort gepackt und genauso mitgerissen wie im ersten Teil.

Viele der Charaktere sind mir schon aus Teil 1 bekannt gewesen und ich durfte mich freuen sie wieder zu lesen ???? Aber auch einige neue, genauso interessante und wunderbar ausgeschmückte Charaktere durfte ich kennenlernen.

Mit weiterhin sehr viel Spannung und Romantik wird man hier regelrecht mitgerissen und kann und will auch nicht das Buch zur Seite legen.  Was Böse scheint, muss nicht immer nur böse bleiben und sein … das wird einem auch hier wieder aufgezeigt und so darf man gespannt, die Entwicklung und Veränderung einiger Charaktere miterleben.

Mehr als einmal konnte ich verstehen, warum der ein oder andere so „Böse“ war/ist … und tat mir teilweise richtig leid, was so durchlebt wurde. Doch die Entwicklung, die Einsicht und die Art und Weise wie man sich daraus befreien kann … das zeigt sich hier auch wieder.

Ich weiß, es handelt sich hier um eine Fantasy Story… doch auch da muss man sagen, dass sich Gut und Böse nicht immer nur in Schwarz und Weiss trennen lässt ….

Auch fehlt es hier an Romantik, Erotik und den prickelnden Schwingungen nicht … was das ganze perfekt ausschmückt.

Die Handlungen sind wie im ersten Teil, wieder super toll ausgearbeitet und ausgetüfftelt und auch der Schreibstil ist in gewohnter Art und Weise … spannend, mitreissend, flüssig und sehr bildhaft. Einfach ein wahres Lesevergnügen.

Aber ich will gar nicht mehr soviel weiter darauf eingehen … ich kann nur sagen… lest es selbst. Wer Fantasy mag wird diese Reihe lieben … ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil der 2016 erscheinen wird ????

 

Fazit

„Demon Chaser – Engelszorn“ von Sara Hill ist eine gelungene, spannungsgeladene Fortsetzung mit altbekannten und neuen Gesichtern. Die Romantik, das Abenteuer und der Kampf zwischen Gut und Böse geht in die zweite Runde und lässt mich als Leser mitreissen in eine Welt, der ich so nicht begegnen möchte ????

Auch für den zweiten Band der Demon Chaser Reihe vergebe ich liebend  gerne 5 von 5 Bewertungspunkten und eine ganz klare Leseempfehlung!!!

5 Bewertung
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.