Gelesen: „Relax – Das Ende aller Träume“ von Asta Müller (Romantic Fantasy)

Relax - Das Ende aller Träume

Titel: Relax – Das Ende aller Träume
Autor:
Asta Müller
Verlag: Feelings (Droemer-Knaur)
erschienen:
 20. August 2014
E-Book:  260 Seiten
Genre: RomanticFantasy

Inhalt:

Der Traum von der ewigen Jugend – ein Albtraum? Zarah, Mitarbeiterin einer Hamburger Werbeagentur, bekommt den Auftrag eine Kampagne für das neue angebliche Wundermittel RELAX zu entwickeln. Zarah ist skeptisch, doch das Unfassbare geschieht: Alle Kollegen, die das Medikament getestet haben, sehen gesünder und jünger aus. Allerdings verhalten sie sich ungewohnt emotionslos. Sie haben nur ein Ziel: RELAX auf den Markt zu bringen. Zarah versucht, hinter das Geheimnis der Substanz zu kommen. Wem kann sie noch vertrauen? Etwa ihrem gutaussehenden, geheimnisvollen Nachbarn, der behauptet, RELAX stamme nicht von dieser Welt? RELAX – Romantic Fantasy von Neuentdeckung Asta Müller!

Quelle: droemer-knaur.de

 

Die Autorin:

Asta Müller wurde in Hamburg geboren. Während ihres Designstudiums lebte sie in einer von der Hamburger Kulturbehörde geförderten Künstlervilla mit sechs anderen Künstlern zusammen. Dieses kreative Zusammenleben hat sie bis heute geprägt. Als Creative Director entwickelte sie viele Jahre lang für Hamburger Werbeagenturen Kampagnen und bereiste in dieser Zeit die halbe Welt. Als ihre Tochter 1998 geboren wurde, wandte sie sich langsam von der Werbung ab und arbeitet bis heute als freie Designerin, um sich mehr ihrem zweiten Lebenstraum zu widmen – dem Schreiben von Romanen. Noch heute wohnt sie in Hamburg mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrer Katze mitten im bunten Stadtteil St. Georg.

Quelle: Droemer-Knaur

Das Cover:

Das Cover trifft die Story perfekt … zuerst hab ich mir schon überlegt, warum die Frau auf dem Cover in einem Spinnennetz oder einem Kokon gefangen ist, aber nachdem ich das Buch nun durch hab ist das alles klar und bekommt einen Sinn. Mir persönlich hat das knallige Pink sehr angesprochen, weshalb ich auch sehr neugierig auf die Geschichte war, nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen hatte ????

 

Meine Meinung:

Die Story hat mich von der ersten Seite an gepackt gehabt. Soviel Spannung hätte ich nicht vermutet …. das hielt sich wirklich bis zur letzten Seite, da man nicht genau wusste, wie alles sich entwickelt, wer alles mit drin steckt und vor allem, was es mit allem auf sich hat.

Die Charaktere sind auch klasse beschrieben, so dass man nicht gleich weiß, wer nun letztendlich wirklich von der Droge Relax befangen ist und wer nicht. Eine Sache, die mir sehr viel Spaß gemacht hat, denn dieses *Wunderdroge* Relax hat es doch ganz schön in sich ???? Die Protagonisten haben mich sehr berührt, man konnte sich schnell in sie hineinlesen, mitfiebern und ja, …. manch nervenaufreibende Situation mit ihnen durchleben.

Auch die Mischung aus Romantic und Fantasy ist hier perfekt verarbeitet und zusammengefügt. Auch wenn ich mit Göttern, Ahnen und Halbgöttern bisher nicht viel am Hut hatte … hier hat es mir super gefallen. Eine Mischung aus Realität, Fantasy, Romance und einer gut durchdachten Handlung mit Spannung bis zum bitteren Ende … so macht Lesen Spaß.

Der Schreibstil der Autorin war fließend, klasse verständlich und an keiner Stelle langatmig und langweilig. Was man ja auch nicht immer so erlebt. Eine rundum gelungene Sache, wie ich finde. Die Liebe kam auch nicht zu kurz, wurde aber auch nicht in den unmittelbaren Mittelpunkt gesetzt, sondern hatte einen bescheidenen, feinen und perfekten Platz in dieser ganzen Geschichte … ich will MEEEEEHR davon ???? Die Autorin hat es hier auch gekonnt umgesetzt, eine eigene Welt aufzubauen, in die man als Leser *bildhaft* mit hineingezogen wird. Das ganze Imperium, das sich aufgebaut hatte, war so schön umschrieben, dass ich es regelrecht vor Augen hatte und mich darin bewegen konnte. Eine Klasse Leistung.

 

Mein Fazit:

Wer Romance-Fantasy mag, wird dieses hier bestimmt lieben. Ich hatte sehr viel Spaß und Freude in die Welt von RELAX  abzutauchen und bin sehr angetan von diesen tollen Lesestunden. Nichts für Realitiätsnahe … aber sehr spannend und interessant für die Fantasy-Liebhaber ???? Eine Autorin, die ich durchaus im Auge behalten werde und mich auf mehr von ihr freue ????

 

Meine Bewertung:

5 von 5 Schmetterlingen, für diese rundum perfekte, gelungene, spannungsgeladene und wirklich tolle Geschichte. Ein weglegen der Lektüre war beinahe unmöglich ????

5 Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.