[Rezension] „Luca & Allegra Bd. 1 – Liebe keinen Montague“ von Stefanie Hasse

9783646602258

Titel: Luca & Allegra Bd. 1 – Liebe keinen Montague
Autor: Stefanie Hasse
erschienen: Juni 2016
Verlag: Impress
Seiten: 360
Ebook: 3,99 €
ISBN: 978-3-646-60225-8
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Reihe: 1/2

>>beim Verlag kaufen<<
>>bei Amazon kaufen<<

Stefanie Hasse auf Facebook
Homepage von Stefanie Hasse

 

 

Kurzbeschreibung

**Romeo & Juliet never die…**
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…

Quelle: carlsen.de

 

Autor

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Buchbloggerin taucht sie stets in fremde Welten ein und lässt ihrer eigenen Kreativität in ihren Romanen freien Lauf. Ihre zwei fantasybegeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.

Quelle: carlsen.de

 

Meine Meinung

Romeo und Julia … ein Liebespaar, das uns allen ein Begriff ist. Ich kenne die Geschichte aus Verfilmungen und vom Hörensagen (werde mir aber die Ursprungslektüre demnächst mal schnappen).

Romeo & Julia … eine Liebe, die nicht gut endet … die leider in den Tod führt. Und damit haben Luca & Allegra sehr viel gemeinsam. Als Nachfahren von Romeo & Julia haben sie mit dem Familienkrieg noch zu tun und werden gemeinsam gegen einen Fluch antreten.

Ich liebe Luca & Allegra und hab mich von Stefanie Hasses Schreibstil sofort und mit einem rasanten Tempo in die Geschichte entführen lassen. Eine Liebe, die nicht sein darf … eine Liebe, die gegen einen Fluch antreten muss … und ein Familienkrieg … der Jahre zurück geht.
Doch mit Luca & Allegra spielt alles in der heutigen Zeit am wunderschönen Gardasee. Sehr bildgewaltig und emotionsgeladen wird hier alles in Worten ausgeschmückt, so dass man mitten im Geschehen ist, statt es nur von aussen zu betrachten.

Ich habe die Liebe zwischen Luca & Allegra förmlich spüren können, so emotionsvoll wurde es hier beschrieben … ich habe mit Allegra mitgekämpft… um die Liebe zu beweisen. Denn was macht die wahre Liebe aus ? Das erfährt man hier in dieser Geschichte.

Doch dramatisch … wie man es von Romeo & Julia kennt, endet es auch hier … mit einem Vorteil … die Geschichte geht weiter im August *seufz* … es besteht also noch Hoffnung auf ein Happy End … eine Liebesgeschichte alla Romeo & Julia die neu geschrieben wird. Ich freu mich riesig drauf.

Die Charaktere hier in dieser Story sind einfach nur klasse … ich mag sie alle, auf ihre Art und Weise und hoffe, über den ein oder anderen im zweiten Band noch was mehr zu erfahren.

Nun heißt es abwarten … und den August herbeisehnen …

Wer eine frische, emotionsgeladene und bildgewaltige Love-Story lesen möchte, der ist hier genau richtig. Zugreifen, abtauchen und erst nach den letzten Worten wieder aufatmen …

 

Fazit

„Luca & Allegra Bd. 1 – Liebe keinen Montague“ von Stefanie Hasse ist eine bildgewaltige und emotionsgeladene Love-Story, die an einem wunderschönen Schauplatz in der heutigen Zeit spielt. Die Zusammenhänge zu Romeo & Julia spielen hier immer wieder eine große Rolle und lassen Romeo & Julia in einem neuen Liebespaar, Luca & Allegra, wieder aufleben. Ich habe mich mitreissen lassen und das Buch in kürzester Zeit verschlungen … ich liebe die Story und freue mich schon riesig auf die Fortsetzung im August.

Absolute Leseempfehlung!!!

5 Bewertung

 

Wer noch mehr Hintergrundinfos zu dieser Story erfahren möchte, der sollte unbedingt hier vorbeischauen:

Romeo & Julia bei Anni-Chan
Amor & Psyche bei Manjas Buchregal
Die Playlist bei Tanjas Rezensionen
Share Button

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.