[Rezension] “Secret Woods Bd.2 : Die Schleiereule des Prinzen” von Jennifer Alice Jager

9783646602791

Secret Woods Bd.2
Die Schleiereule des Prinzen

von Jennifer Alice Jager

erschienen: 1. September 2016
Verlag: Impress
Seiten: 276
Ebook: 3,99 €
ISBN: 978-3-646-60279-1
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Reihe: 2/2

Buch beim Verlag

 

Kurzbeschreibung

**Freiheit kann trügerisch sein, besonders wenn sie dich fliegen lässt**

Noch weiß Nala nicht, wer sich hinter dem wahren Gesicht des attraktiven Jägers verbirgt, der sie um jeden Preis finden will. Sie genießt die Freiheit, die ihr die weiten Wälder der königlichen Jagdgründe bieten, in der Hoffnung, doch noch den Bann von ihrem verwunschenen Bruder lösen zu können. Aber die neu gewonnene Freiheit ist trügerisch. Ihre böse Stiefmutter trachtet nach Nalas Leben – und nach der Liebe des Prinzen, damit ihre eigene Tochter Königin werden kann. Dessen Herz ist jedoch längst vergeben…

Quelle: carlsen.de

 

Autor

Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.

Quelle: carlsen.de

 

Meine Meinung

Voller Neugier hab ich mich in ein weiteres mal in den Märchenwald gestürzt um auch den zweiten Teil der Secret Woods Reihe zu erleben, nachdem mich Band 1 “Secret Woods – Das Reh der Baronesse” schon so gepackt hatte. Ja … man kann hier wirklich von erleben sprechen, denn es ist ein Leseerlebnis, das mich total hat abtauchen lassen in eine märchenhafte Geschichte voller Emotionen und Tiefgang.
Besonders neugierig war ich natürlich, da dies ein Märchen ist, das noch nicht in vielen Märchenadaptionen aufgetaucht ist, wenn überhaupt (mir ist zumindest keine weitere Märchenadaption zu Brüderchen und Schwesterchen bekannt).

Es geht nahtlos an den ersten Teil angeschlossen weiter und auch hier wird man wieder fliessend und absolut bildgewaltig, emotionsgeladen und märchenhaft umwoben in die Geschichte gezogen. Irgendwie war das Märchen viel zu schnell beendet, wie mir lieb war. Was ja ein gutes Zeichen ist, da man nicht davon ablassen kann – die Sogkraft war einfach zu groß … und die NEUGIER  auf die Umsetzung natürlich groß.

Es machte einen riesen Spaß diese unglaublichen Charaktere zu begleiten. Einen Platz in meinem Leserherz haben sie sich allemal errungen … und ja, diese Märchenadaption werde ich mir für meine Tochter warm halten und bestimmt auch nicht das letzte mal gelesen haben.
So wird man hier im zweiten Teil auch bestens unterhalten: Intrigen, fesselnde Momente, eine gigantiche Spannung und absolut märchenhafte Kulisse und Elemente … und nicht zu vergessen, die Geschwisterliebe… aber auch die große wahre Liebe an sich … *hach*… einfach nur traumhaft, nein märchenhaft schön.

Auch wenn mir das Ende dann nicht gefallen hat … also dass es zu einem Ende überhaupt so schnell gekommen ist *lach* … denn das Ende an sich war perfekt. Doch ich hätte noch ewig weiterlesen können und in dieser märchenhaften Welt verweilen wollen. Aber naja … alles Gute hat auch irgendwann mal ein Ende oder nicht?

Ich hoffe, dass uns Jennifer Alice Jager irgendwann wieder mit einer aussergewöhnlichen und neuartigen Märchenadaption beglücken wird … das wäre toll.

 

Fazit

„Secret Woods: Die Schleiereule des Prinzen“ von Jennifer Alice Jager ist ein perfekter Abschluss der Secret Woods Dilogie. Die absolute neuartige Umsetzung vom altbekannten Märchen “Brüderchen und Schwesterchen” konnte mich auch dieses mal wieder märchenhaft verzaubern und abtauchen lassen in eine wunderschöne Märchenwelt. Leider kam das Ende viel zu schnell … aber es war dafür einfach nur perfekt. Jennifer Alice Jager schaffte es eine wunderschöne, märchenhafte und für mich neuartige Adaption des Märchens “Brüderchen und Schwesterchen” zu erschaffen.

Absolute und märchenhafte Leseempfehlung, für alle Märchenliebhaber und für die, die es noch werden wollen.

bibilotta 5 Schmetterlinge

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO