[Rezension] „Und jetzt auch noch Liebe“ von Catherine Bennetto

Und jetzt auch noch Liebe

von Catherine Bennetto

übersetzt von: Iris Hansen, Teja Schwaner
erschienen: 18. August 2017
Verlag: Aufbau Verlag
Seiten: 464
ISBN: 9783746633435
Klappenbroschur: 12,99 €
E-Book: 9,99 €
Genre: Roman

Buch beim Verlag
Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung

Gibt es einen falschen Zeitpunkt für den Richtigen?

Emma träumt von der Liebe, aber als sie von ihrem langjährigen Problemfreund Ned schwanger wird, erkennt sie, dass man mit ihm lieber keine Familie gründen sollte. Also hakt sie den Traum vom Glück zu dritt ab. Ausgerechnet jetzt läuft ihr der Mann ihres Lebens über den Weg. Dumm nur, dass der eine andere heiraten will. Und sie das Kind eines anderen erwartet. Und ihren Job verloren und eine dysfunktionale Familie hat. Sie kann sich jetzt nicht auch noch um Liebe kümmern. Aber wie soll man Leben schenken, wenn man selbst gerade das Gefühl hat, dass es einem genommen wird? Und der Termin der Geburt rückt näher, ob es ihr gefällt oder nicht, und wenn alles schiefläuft, hat man Träume doch am Allernötigsten

Quelle: aufbau-verlag.de

 

Autor

Catherine Bennetto wurde in Neuseeland geboren und ging nach England, um von Design bis Biomedizinische Wissenschaften alles Mögliche zu studieren und als Regieassistentin beim Film zu arbeiten. Mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Jungen ist sie überall auf der Welt zu Hause, zurzeit in den Weinanbaugebieten Südafrikas.

Mehr Informationen zur Autorin unter www.catherinebennetto.com

Quelle: aufbau-verlag.de

 

Meine Meinung

Einen falschen Zeitpunkt für den Richtigen gibt es definitiv nicht – es kommt immer drauf an, was man aus der Sache macht … und das zeigt uns Chatherine Benetto in ihrem Roman „Und jetzt auch noch Liebe“ wunderschön auf.

Dieser Roman ist eine perfekte Urlaubs- und Entspannungslektüre. Nach den ersten paar Seiten war ich auch schon in der Geschichte drin und konnte mich kaum noch zurückhalten mit dem Lesen. Auf den ersten paar Seiten lernt man alle wichtigen Figuren kennen und hat dann auch schon einen tollen Einblick in das ganze Geschehen.

Der Schreibstil gestaltet sich sehr locker und so kam ich sehr flüssig und entspannt durch die Geschichte. Es fesselte mich regelrecht an die Seiten. Ein abtauchen aus dem Alltag – ein relaxen und mich einfach nur blendendes unterhalten, bot mir diese Geschichte. Wer mich kennt weiß, dass ich auf Geschichten mit viel Liebe und Gefühl stehe und diese auch regelrecht verschlinge … so ging es mir auch mit diesem Roman.
Der erfrischende, humorvolle und spaßige Schlagabtausch zwischen den Protagonisten hat das ganze richtig schön aufleben lassen – so dass ich mir ein Schmunzeln oftmals nicht verkneifen konnte.

Aber ich hätte auch hin und wieder die Figur Emma, gerne mal in den Hintern getreten. Sie kam immer nicht so richtig in Fahrt – und wusste auch nicht so wirklich, was sie eigentlich will. Mit dem langjährigen Freund an der Seite – hat das auf jeden Fall kein Hand und Fuß – dann noch dass sie ihre Stelle verliert und als wäre das noch nicht genug – ist sie auch noch schwanger. Da kann einem schon das Wasser bis zum Hals stehen … doch dann läuft ihr auf einmal DER MANN über den Weg – der ihr Herz mal total durcheinander bringt – aber nicht nur das….er steht kurz vor seiner Hochzeit !!!

Alles gestaltet sich sehr unterhaltsam, wie aus dem Leben gegriffen und doch noch eine Spur lustiger und chaotischer. Ein Lesespaß, der mich begeistern konnte. Es fehlte auch nicht an Tiefgang und einer Menge Gefühl – also genau meins. Die Charaktere waren greifbar, toll beschrieben und die Handlung kam glaubhaft und authentisch rüber – alles bespickt mit einer gewissen Portion Humor.

Ein witziger, gefühlvoller und unterhaltsamer Themenmix zwischen Familie, Liebe, Alltag und Chaos pur.

 

Fazit

„Und jetzt auch noch Liebe“ von Chatherine Bennetto ist ein unterhaltsamer, erfrischender, lustiger Roman, der mir einige tolle Lesestunden bescherte.
Mit einer Menge Gefühl, einem absolut frischen und humorvollen Schreibstil, lustigen und unterhaltsamen Schlagabtausch zwischen den Protagonisten und einem interessanten Themenmix konnten mich hier voll überzeugen.

Eine tolle und entspannende Urlaubslektüre – die ans Herz geht !!!

Vielen Dank an NetGalley und den Aufbau Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.