[Rezension] „Your Style – Triff den Moviestar von morgen: Romy“

Your Style

Triff den Moviestar von morgen – Romy

von Kathrin-Lena Orso / Britta Sabbag
Mit Illustrationen von Lisa Brenner

 

Verlag: Oetinger34
erschienen am: 23. Januar 2017
ISBN: 978-3-95882-043-2
Gebundene Ausgabe: 9,99€
Seiten: 208
Genre: Jugendbuch, Kinderbuch
Altersempfehlung: ab 11 Jahre
Reihe: 1/4
Buch beim Verlag

 

Kurzbeschreibung

Best Friends in Berlin. Romy hat einen großen Traum: Sie möchte unbedingt Schauspielerin werden. Dafür muss sie allerdings erst beim Casting gewinnen. Außerdem möchte sie das Herz des gutaussehenden Ben aus ihrer Schauspiel-AG erobern. Der scheint sich jedoch nicht die Bohne für Romy zu interessieren. Gut, wenn man da die richtigen Freundinnen an seiner Seite hat. Zusammen mit der sportlichen Pepa, der musikverrückten Greta und Josi, die tolle Mode entwirft, sind die vier ein echtes Dreamteam.
Top-Titel im Magazin-Tagebuch-Stil mit Whatsapp-Chats, Playlists etc.!

Quelle: Oetinger.de

 

Autor

Kathrin-Lena Orso wurde 1987 in Landshut geboren. Ihre zwei großen Leidenschaften sind Musik und Geschichten. Während ihrer Ausbildung zur Erzieherin entdeckte sie, dass man beides wunderbar in Songtexten vereinen kann. 2015 erhielt sie ein Förderstipendium für Textdichter an der Celler Schule. Die besten Ideen für neue Lieder und Buchprojekte kommen ihr, wenn sie mit ihrer Hündin durch die Wälder streift und sich vom Wind den Kopf freipusten lässt.

Quelle: Oetinger.de

 

Illustrator

Lisa Brenner studierte Kommunikationsdesign in Saarbrücken. Seit 2012 zeichnet sie freiberuflich als Illustratorin Mädels und Jungs, manchmal auch Erwachsene. Meistens erwachen sie direkt im Computer zum Leben oder mit Bleistift auf Papier.

Quelle: Oetinger.de

 

 

Meine Meinung

Ach was war das doch ein fröhlich, frischer und vor allem altersgerechter Girlie-Jugendroman. Ich hab mich gleich um Jahre jünger gefühlt und mich an meine Zeit in diesem Alter zurück erinnert … ja … da waren Probleme noch anders .. *lach*…. und die erste *vermeintliche* Liebe ein Welt-Untergangs-Drama .. *seufz*.

„Your Style. Triff den Star von morgen – Romy“ ist ein herrlich frischer Teenie-Roman, der die Probleme und den Alltag der Teenies locker und absolut realistisch aufgreift.
Schon allein die Aufmachung dieses Buches ist es wert es in die Hand zu nehmen und in die Girly-Teenie-Zeit abzutauchen. Die Aufmachung des Covers im Magazin Style hat mich schon total fasziniert und es machte Spaß sich durch die Seiten zu lesen.
Die Schriftfarbe ist auch nicht typisch schwarz, sondern passend zum Cover und der ganzen Mädchen-Star-Aufmachung gehalten. Dazu die tollen Illustrationen passend zur Geschichte. Doch das ist noch lange nicht alles … zwischendurch gibt es Whats-App-Unterhaltungen, Psychotests und auch Tipps für Casting und Co.
Ach ja … ich hab mich hier wahnsinnig gerne in meine Jugend zurück erinnert gefühlt, denn auch ich habe damals Mädchenzeitschriften verschlungen, Psychotests ausgefüllt … und ja, auch das Liebesorakel befragt *lach*
So herrlich jugendlich frisch fühlte ich mich schon lange nicht mehr, wie nach diesem Buch.

Ein besonderes Schmankler ist der Blog von „Wolke“ der hier mit Beiträgen von Britta Sabbag – ebenfalls passend zum Teeniealter und den dazu passenden Themen, seinen Einsatz bekommt. Egal ob rund um die Freundschaft, beste Freundin, die erste Liebe, Schulprobleme oder die Sehnsucht – einem Traum entgegenzufiebern, aber auch die nervenden Eltern – all das findet man hier.

Die gesamte Geschichte ist einfach nur klasse …. 4 Mädels – Big Friends, und ihre verschiedenen Stärken, Träume und Eigenschaften. All das zusammen gibt dann die Reihe „Your Style“ … nach „Triff den Moviestar von morgen – Romy“ erwartet uns schon im März der zweite Teil der Your Style Reihe – bei dem es dann rund um Pepa im Vordergrund geht.

Pepa lernt man hier auch schon sehr gut kennen, immerhin ist sie die allerbeste Freundin von Romy. Doch in diesem Band dreht sich vordergründig alles rund um Romy, ihrem Traum einmal Schauspielerin zu werden … und ihre Verliebtheit zu Ben – und noch viel, viel mehr.

Ich hab mich bestens unterhalten gefühlt. Die Protagonisten sind so echt, so greifbar … und haben alte Erinnerungen, an meine damalige Teeniezeit geweckt.   In einigen Situationen hab ich mich und meine damaligen Freunde wiedererkannt und mich kopfschüttelnd und lachend an die Zeit erinnert. Wie wahnsinnig unerschrocken, naiv und durch die Rosa-Brille blickend man doch mal durch die Welt ging, bis sie kurz vor dem Untergang stand *lach*

Ich finde, dass es für junge Leser und auch die ältere Generation eine tolle und unterhaltsame Reihe ist. Sei es, dass der Leser sich und seine Probleme und Sorgen wiedererkennt, oder dass man einfach in Erinnerungen schwelgt. Spaß haben alle mit diesem Buch auf jeden Fall.

Der Schreibstil ist sehr spritzig, locker und fliessend – sehr passend zum empfohlenen Alter. Die Protagonisten sind so echt und einzigartig, dass man sie einfach mit all ihren Macken lieben muss.

Wer Lust hat, sich wieder mal wie ein Mädchen zu fühlen  – der sollte hier nicht lange zögern. Wie schön es doch sein kann, wenn einem alles möglich scheint und Träume noch wirklich erkämpft werden.

 

Fazit

„Your Style. Triff den Moviestar von morgen – Romy“ von Kathrin Lena Orso und Britta Sabbag ist ein absolut frischer und altersgerechter, wahnsinnig unterhaltsamer und doch so realitätsnaher Jugendroman der das Girlie-Herz in einem weckt und höher schlagen lässt.
Themen wie Freundschaft, Schulsprobleme, Rivalität, Neid und erste Schmetterlinge im Bauch werden hier aufgegriffen und aus der Sicht von Romy geschildert.

Die Aufmachung ist ein Traum und lässt das Mädchenherz gleich höher schlagen.

Absolute Teeniemässige Leseempfehlung.

Previous

Next

2 Comments

  • Huhu,

    ganz nette Geschichte für kleine Jungleserinnen, denke ich mal.
    Schade das es da für Jungs nichts gibt oder….?

    LG…Karin…

    • Hallo Karin, das weiß ich jetzt gar nicht, ob es sowas in der Art auch für Jungs gibt.
      Kann mich aber mal versuchen schlau zu machen 😉

      LG Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.