Bibilotta gibt Antworten: 100 Fragen an #SkoutzLeser – Teil 4

alt="100 Fragen an #Skoutz Leser"

100 Fragen an #SkoutzLeser

Immer wieder Sonntags – geht es nun weiter mit den Fragen an die #SkoutzLeser. Die nächsten 10 Fragen wollen beantwortet werden – und da bin ich doch gerne mit dabei ;)

Vielleicht hast ja auch du Lust mitzumachen!!! Mehr zu dieser Aktion findet ihr im Originalbeitrag – sowie die 100 Fragen von Skoutz.

100 Fragen an den #Skoutz Leser

IV. Was liest du?

Wie viele Bücher (in Prozent) sind Sach- oder Fachbücher? Bellestrik? Sonstige Bücher (Gedicht- oder Bildbände, Mangas oder Comics?)

Also ganz simple … 95 % ist Bellestrik und Co … Sach- und Fachbücher und Sonstiges gibt’s bei mir nur ganz wenige oder gar nicht (Mangas und Comics z.B. ist nicht meine Welt *lach*)

Mit welchem Buch verbindest du die meisten / intensivsten persönlichen Erinnerungen?

Ach Gott – das sind so Fragen – wo ich mich echt schwer tu, mich festzulegen. Da gibt’s so viele … und darum kann ich da gezielt auch nicht nur eines nennen.

Wer ist dein Lieblingsautor? (m/w)

Das ist einfach – mein aller, aller größter Liebling ist einfach Sebastian Fitzek. Von ihm ist bisher JEDES Buch bei mir im Regal gelandet und da kommen bestimmt noch ein paar mehr dazu.

alt="Sebastian Fitzek Bücher im Buchregal"

Ansonsten kann ich mich da gar nicht festlegen – es gibt so viele, so tolle Autoren – und ich kann jetzt nicht jeden einzeln hier noch auflisten, das würde den Rahmen sprengen. Außerdem entdecke ich ständig neue Autoren für mich – ich brauch ein zweites und drittes Leben um alles aufzunehmen *lach*

Welches Genre liest du am liebsten?

Am liebsten lese ich Liebesromane – dabei ist es egal ob im Fantasystyle, Jugendbücher oder doch erotisch angehauchte. Fantasy darf natürlich nicht fehlen und hin und wieder Thriller und Krimi. Aber auch Kinderbücher sind immer wieder sehr beliebt – man will nicht immer nur Erwachsen sein *lach*

Welches Genre liest du gar nicht?

Hardcore Horror oder Pornobücher – das geht bei mir gar nicht. Ansonsten bin ich für fast alles offen ;)

Welches ist das lustigste Buch, das Du kennst?

Da muss ich ausnahmsweise mal gar nicht lange überlegen – das Buch wird ich so schnell nämlich nicht vergessen, auch wenn es schon ein Weilchen her ist, als ich es gelesen habe.

alt="Ex und hopp von Jacky D."

Was hab ich bei dem Buch gelacht – und mich so herrlich unterhalten gefühlt. Ich hatte regelrecht Bauch-Muskelkater bei dieser Lektüre. Fräulein Jacky D. hat aber auch so eine herrlich humorvolle und lebhafte Art und Weise sich auszudrücken – das war einfach nur der Knaller.

Welches ist das traurigste Buch, das Du kennst?

Das sprengt jetzt wieder den Rahmen, wenn ich hier loslege. Es gibt einige Bücher, die mich beim lesen sehr traurig gestimmt haben und meinen Taschentuchverbrauch in die Höhe getrieben haben. Momentan ist es meine aktuelle Lektüre, die mir die Tränen in die Augen jagt – und mich mitnimmt. Dabei geht es um das Buch “Das Licht in meiner Dämmerung ” von Sarah Saxx.

Liest du lieber so richtig fette Schmöker oder doch lieber dünnere Bände, die man schneller durch hat?

Ist das wichtig? Also darauf achte ich mal überhaupt nicht. Es muss mich ansprechen und neugierig auf die Geschichte machen – dabei ist es mir egal ob dick oder dünn.
Bei mir im Buchregal ist alles vertreten.

Über welches Buch hast Du zuletzt so richtig lebhaft (und evtl. kontrovers) diskutiert?

Keines … ist das jetzt schlimm? Ich diskutiere gerne mit der ein oder anderen Bloggerin und Leserin mal über gemeinsamen Lesestoff – aber ansonsten … eher nicht.

Es gibt Fernsehen, Internet, DVD´s, Kino … hat das Medium Buch allmählich ausgedient? Welchen Stellenwert nimmt in deiner Freizeit “Lesen” ein?

Das Buch ausgedient? NIEMALS – Lesen geht immer.
Lesen ist für mich mein größtes Hobby – ich kann es mir gar nicht vorstellen, nicht zu lesen. Klar hat man immer mal Phasen, wo es dann ein Film oder ein Kinobesuch sein muss – aber deswegen hat das Buch noch lange nicht ausgedient – und das wird auch hoffentlich immer so bleiben, dass gelesen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *