• Frauenroman,  Humor

    [Rezension] mal ein bisschen anders: Ex und hopp! von Fräulein Jacky D.

    Titel: Ex und Hopp! Wie ich über meinen Ex hinwegkam in 69 Dates Autor: Fräulein Jacky D. Verlag: BoD erschienen am: 24. August 2015 Seiten: 208 ISBN: 978-3738619690 – Broschiert – 6,99 € ASIN: B014RN8DM2 – Ebook – 3,99 € Leseprobe Homepage von Fräulein Jacky D. Fräulein Jacky D. auf Facebook     Kurzbeschreibung “Nach wenigen Sekunden kommt ein Ping und die Benachrichtigung, dass 6 Männer mich gerne kennenlernen würden. Ich glaube, ich bin in diesem Moment 6 Zentimeter gewachsen. Wie leicht ist das denn bitte? Ich muss jetzt nur noch den Perfektesten raus suchen und fertig. Chatbenachrichtung. Ich öffne das Fenster voller Vorfreude. Ich schließe das Fenster und lösche das…

  • Frauenroman

    [Rezension] Das Leben ist kein Kindergeburtstag von Daniela Nagel

    Titel: Das Leben ist kein Kindergeburtstag Autor: Daniela Nagel Verlag: Blanvalet Seiten: 350 Preis: Taschenbuch: 8,99 / E-Book: 4,99 Euro Erschienen: 20.03.2013 >>>>Leseprobe<<<<   Klappentext: Die junge Lektorin Alice plant einen Ratgeber für coole Mütter. Dumm nur, dass sie von Kindern nicht den blassesten Schimmer hat! Ihre Nachbarin Eve, Mutter von Drillingen, ist für Alice das Paradebeispiel für alles, was uncool ist – gestresst, chaotisch, unorganisiert. Doch Eve ist die Einzige, die Alice zu Recherchezwecken ausquetschen könnte. Also schließen die beiden Frauen einen Pakt: Eve führt Alice in die unbekannte Mütterwelt, das Mamiversum, ein, im Gegenzug coacht Alice ihre Nachbarin in Sachen Lebensglück. Das Happy End könnte für beide in…

  • Chicklit,  Frauenroman

    [Rezension] Das Leben ist (k)ein Ponyhof von Britta Sabbag

    Das Leben ist (k)ein Ponyhof von Britta Sabagg – Bastei Lübbe 222 Seiten ISBN 978-3-404-16977-1 Taschenbuch – 8,99 Euro   Meine Meinung Das Leben ist kein Ponyhof – oder etwa doch? Der Titel trifft es perfekt, wie ich finde .. und ich hatte einen kurzen, aber feinen Lesespaß mit diesem neuesten Werk von Britta Sabbag (Das Buch war schneller zu Ende als mir lieb war … echt schlimm.) Auch hier hat sie mich wieder total mitgerissen in die (wenn auch schnell durchschaubare) aber doch sehr amüsante, lustige und irre Story. Der Walter, ein Begleiter in dieser Story, der mich sehr amüsiert hat. Alte Leute können ganz schön anstrengend sein, und das…