• alt="Das wilde Herz des Westens"
    Historisch,  Roman

    [Rezension] Das wilde Herz des Westens

    ***Rezensionsexemplar***Dieses Ebook wurde mir von der Autorin  als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Als Kind hab ich auch immer davon geträumt, wenn ich groß bin einen Cowboy zu heiraten *lach*. Ja, irre – ich weiß, aber als ich das im Klappentext gelesen habe, war ich sofort dabei. Ich wollte wissen, ob die Protagonistin dieses Romans das schafft – und was letztendlich hinter der Story steckt. Somit war klar – das Buch muss ich lesen. Das wilde Herz des Westens von Alexandra Fischer Baltimore, 1865: Die junge Phoebe Ann Harrington träumt seit ihrer Kindheit davon, einen Cowboy zu heiraten. Mit dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs sieht sie endlich ihre Chance gekommen und antwortet auf eine Heiratsannonce. Gemeinsam…

  • alt="Goldfields"
    Roman

    Goldfields – der neue Roman nach “Funkenflug” von Izabelle Jardin

    Goldfields Ach was freue ich mich jedes mal darauf, wenn die liebe Izabelle Jardin einen neuen Roman rausbringt. Nach “Funkenflug” ist nun endlich “Goldfields” erschienen – und genauso gigantisch, historisch und vor allem mit starken Charakteren geht es auch hier wieder auf eine spannende Zeitreise. Ich liebe die Aufmachung – ein Schmankerl schon für sich – da kommt richtig Freude auf. Worum geht es in “Goldfields”? Einmal mehr verknüpft Izabelle Jardin über Jahrhunderte hinweg die Lebenswege starker Frauen und entführt uns in eine längst vergangene Epoche, die bis heute nachwirkt. London 2012: Die junge ehrgeizige Robin begegnet bei einer Abendgesellschaft auf einem englischen Landsitz einer faszinierenden alten Dame. Mit ihren…

  • Bücher,  Roman

    [Rezension] “Die Festung am Rhein” von Maria W. Peter

    Die Festung am Rhein von Maria W. Peter erschienen am: 16. März 2017 Verlag: Bastei Lübbe Seiten: 608 ISBN: 978-3404175192 Taschenbuch: 10,00 € Genre: Historischer Roman Buch beim Verlag Homepage von Maria W. Peter     Kurzbeschreibung Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe   Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben – immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem…