Roman

  • alt="Veränderungsgetümmel"
    Roman

    VERÄNDERUNGSGETÜMMEL

    VERÄNDERUNGSGETÜMMEL: Der Titel macht einfach nur Lust auf mehr - und lies mich vorab schon Schmunzeln. Ein tolles Wortspiel. So hab ich mich sehr gefreut, als Katharina Mosel mich gefragt hat, ob ich ihren neuen Roman denn Lesen und Rezensieren möchte, und ich konnte nicht widerstehen. Dass ich dann selbst erstmal ein großes Veränderungsgetümmel vor mir hatte, war mir da noch nicht klar, Aber jetzt, nachdem ich das Veränderungsgetümmel von mir was geordnet habe, möchte ich euch unbedingt diesen Roman und meine Leseeindrücke mal was näher vorstellen.

  • alt="Und wenn du mich küsst"
    Roman

    UND WENN DU MICH KÜSST

    UND WENN DU MICH KÜSST: Von Susan Elizabeth Phillips hab ich vor längerer Zeit schon einiges gelesen ... und so hat mich das neueste Werk dazu verleitet, meine Nase unbedingt in die Story stecken zu müssen. Wer Liebesgeschichten mag, kommt um diese Autorin einfach nicht drumherum. Und wie mir ihr neuer Roman gefallen hat, das könnt ihr nun in meiner Rezi nachlesen.

  • alt="Herz in Acryl"
    Roman

    HERZ IN ACRYL

    HERZ IN ACRYL: Durch Zufall bin ich auf dieses Buch von Melanie Amelie Opalka aufmerksam geworden und es hat mich vom Cover bis zur Kurzbeschreibung hin neugierig gemacht. Umso mehr freute ich mich also als das Buch hier eingetroffen ist ... und ja - was soll ich sagen. Schneller als es mir lieb war, hatte die Geschichte auch schon ein Ende. Mehr dazu könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

  • alt="Das Geheimnis von Granada"
    Roman

    DAS GEHEIMNIS VON GRANADA

    DAS GEHEIMNIS VON GRANADA: Schon was länger ist es her, dass ich ein Buch von Emma Wagner gelesen habe. So war es einfach mal wieder an der Zeit, und der neue Roman "Das Geheimnis von Granada" hat mich auf Anhieb gereizt. Ich war so neugierig, was mich hier in Granada erwartet. Ich weiß, dass Emma Wagner sehr gefühlvoll, tiefgründig und gefühlvoll schreibt ... und so erhoffte ich mir hier vorab schon eine wunderschöne, emotionale Lesezeit. Ob es dann auch so kam, das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

  • alt="Die große Liebe kann mich mal"
    Roman

    DIE GROSSE LIEBE KANN MICH MAL

    DIE GROSSE LIEBE KANN MICH MAL: Was für ein Buchtitel, da musste ich schon schmunzeln und das dazugehörige knalligpinke Cover mit der schrillbunten Aufmachung gab den Rest. Das ist ein Buch, genau nach meinem Geschmack, das ich mir nicht entgehen lassen konnte. Mehr dazu könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

  • alt="Das Fundbüro der verlorenen Träume"
    Roman

    DAS FUNDBÜRO DER VERLORENEN TRÄUME

    DAS FUNDBÜRO DER VERLORENEN TRÄUME: Nachdem ich bei der Bloggeraktion rund um das Buch teilnehmen durfte (dazu hab ich 6 Exemplare in Köln "verloren" - und hoffe doch auch 6 Finder damit glücklich gemacht) hab ich mich selbst natürlich auch auf die Geschichte gefreut. Allein schon der Titel klang so vielversprechend - denn verlorene Träume, das haben wir ja alle immer wieder mal oder nicht? So war ich gespannt, was mich hier in der Geschichte erwartet.

  • alt="Jeder Tag für dich"
    Roman

    JEDER TAG FÜR DICH

    JEDER TAG FÜR DICH: Bei der Frage "Wie lange würdest du auf deine Liebe warten" hat es mich schon gepackt gehabt. Eine gute Frage, oder? Das war der Aufhänger für mich, warum ich das Buch lesen wollte, die Kurzbeschreibung gab den restlichen Kick dazu und klar, einer emotionalen Liebesgeschichte, die ich hier erwartete, bin ich sowieso nicht abgeneigt. Mehr dazu könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

  • alt="Acht perfekte Stunden"
    Roman

    ACHT PERFEKTE STUNDEN

    ACHT PERFEKTE STUNDEN: Der Roman wurde mir schon mehrmals vorgeschlagen und ich hab einiges gutes darüber gehört. Doch nicht nur das, er passt einfach perfekt in mein Leseschema und so musste ich ihn mir einfach selbst schnappen und in die Story eintauchen - konnte mich auch schon "Letztes Jahr im Juni" überzeugen. Und mal ehrlich .. wer kann schon diesem farbenfrohen, sommerlichen Cover widerstehen - das macht doch gleich noch mehr Lust auf die Story, die sich hinter dem Buchdeckel verbirgt. Meine Eindrücke beim Lesen, die könnt ihr nun in meiner Rezension erfahren.