• alt="Der Sommer der Feuerfische"
    Jugendbuch

    Der Sommer der Feuerfische

    Jugendromane können so herrlich erfrischend sein. Eine kleine Zeitreise in die eigene Jugend ist da nicht ausgeschlossen. Auf solche Abenteuer lasse ich mich lesetechnisch sehr gerne ein - und wenn man dabei noch neue Autoren entdeckt - dann passt das doch perfekt. "Der Sommer der Feuerfische" von Tina Köpke hat mir so eine Zeitreise ermöglicht - und ich fühlte mich gleich mal ein paar Jahre jünger und hatte das Feeling der ersten Verliebtheit und anderer Dinge in mir erneut erweckt. Ja, ja - die Jugend ist schon eine tolle Zeit gewesen.