Schlagwort «Alltag eines Buchbloggers»

Alltag eines Buchbloggers: Der ruhige und doch stürmische Mai

Hallo ihr Lieben, es wird mal wieder Zeit für Alltag eines Buchbloggers oder Das Leben der Königinmutter in den chaotischen Buchlanden   Im Mai war so allerhand gebacken … wenn es auch auf dem Blog nicht so den Eindruck machte. Bei all den vielen Feiertagen – und den Schulferien – stand auch noch die Klassenfahrt …

[Alltag eines Buchbloggers] Vom Winterschlaf zur Frühjahrsmüdigkeit – oder so …

Hallo ihr Lieben, was soll ich sagen – es ist so ruhig hier und ich hänge regelrecht in den Seilen. Wenn man meint, es wird endlich Frühling und die Motivation schiebt einen was voran – Pustekuchen – alles kommt anders als geplant. Normaler Alltagswahnsinn – Krankheit – Stress und dazwischen ein Stimmungsmix aus Winterschlaf und …

Alltag eines Buchbloggers: Lektion #1 – Lesen und Kochen

Hallo ihr Lieben, als Buchblogger ist man ja immer wieder auf neue Ideen aus, um den Blog attraktiv und interessant für die Leser am Laufen zu halten: Heute ergab sich aus einer Unterhaltung heraus  eine lustige neue Idee, die ich jetzt hier auf meinem Blog unbedingt einführen werde. In unregelmässigen Abständen – je nach Situationen …