• alt="Das geheime Kapitel"
    Roman

    Das geheime Kapitel – von Mara Winter

    Das geheime Kapitel - das machte mich sehr neugierig. Zwischendurch einen Krimi oder sowas in der Richtung - das hat doch was. ES klang von der Kurzbeschreibung her schon sehr interessant und ich war gespannt, was sich dahinter verbirgt. Mara Winter sich da an einen wirklich tödlichen Cocktail gewagt *lach*

  • Bücher,  Kurzgeschichten,  Thriller

    [Rezension] “Mordsdelikatessen” von Bianca Heidelberg & Björn Sünder

    Titel: Mordsdelikatessen – 25 Krimihäppchen Autor: Bianca Heidelberg & Björn Sünder erschienen am: 30. November 2015 Verlag: tredition Seiten: 248 ISBN: 978-3-7323-5137-4  / Paperback – 10,99 € ISBN: 978-3-7323-5138-1  / E-Book – 3,99 € Genre: Krimi, Thriller, Kurzgeschichten Leseprobe Homepage von Bianca Heidelberg Bianca Heidelberg auf Facebook   Kurzbeschreibung Mörder mit Gewissen, wehrhafte Opfer und mysteriöse Todesfälle Ein Flusspferd wird zur Waffe. Ein Therapieversuch endet im Desaster. Ein Buch entscheidet über Leben und Tod. Einem Grabräuber werden seine Taten zum Verhängnis. Bianca Heidelberg und Björn Sünder präsentieren in dieser Anthologie 25 Kurzkrimis, mal böse, mal skurril, hier und da gewürzt mit fantastischen Elementen. Darunter „Brücke in die Freiheit“ (2. Preis…

  • Humor

    Gelesen: ” Das Trüffelschwein – Auf Gottes dunklen Pfaden” von Stefan M. Fischer

    Titel: Das Trüffelschwein – Auf Gottes dunklen Pfaden Autor: Stefan M. Fischer erschienen am : 13.02.2014 Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform ISBN: 9781495939549 Flexibler Einband 114 Seiten   Kurzbeschreibung Der Mittvierziger Horst-Johann Doblinger gründete die Detektei ‚Das Trüffelschwein‘, um dem Hartz4 zu entfliehen. Neben seiner Arbeit steht er auf Damen jenseits der sechzig, den FC Bayern und seine Secondhand-Gummipuppe ‚Franziska Beckenbauer‘. Sein erster größerer Fall führt ihn auf Gottes dunkle Pfade. Pfarrer Max Dominikus erhält immer wieder mysteriöse Botschaften, die im Zusammenhang mit gestohlenen Marien-Statuen stehen. Doblinger ahnt dabei noch nicht, dass das mehr mit ihm zu tun hat, als ihm lieb sein kann.   Das Cover: Oh ja, was…