• Fantasy

    [Rezension] Die Mottenkönigin von Beatrice Jacoby

    ***Werbung / Rezensionsexemplar***Dieses E-Book wurde mir über Netzwerk-Agentur-Bookmark als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Was war ich neugierig – wie immer, wenn mich ein Buch anspricht. Und dieses mal ist es wieder ein Fantasyroman, der in Köln spielt. Da schlägt mein Herz sowieso dann gleich was schneller. Es macht einfach immer wieder riesig Spaß, wenn man die Örtlichkeiten kennt und sie bildlich vor Augen hat … so war ich also sehr gespannt, was sich hinter diesem Fantasyroman von Beatrice Jacoby verbirgt. Immerhin geht es um unter anderem um ein spannendes Thema wie Traumwandeln, Gedanken lesen oder mit verstorbenen Verwandten sprechen. Die Mottenköniging von Beatrice Jacoby Traumwandeln, Gedanken lesen oder mit verstorbenen Verwandten sprechen…

  • Blogtour

    [Blogtour] “Du hast” von Alexis Snow – Tag 2

    Hallo ihr Lieben, ich freu mich, dass ihr auch heute wieder bei unserer Tour zu Du hast von Alexis Snow dabei seid. Erst gestern hat euch die liebe Sarah-Jane von www.janes-kleine-ecke.de den Thriller “Du Hast” etwas näher vorgestellt. Alle Themen, die wir in der Tour aufgreifen, findet ihr gesammelt HIER im Tourplan  nochmals aufgelistet.   Infos zum Buch Meine Rezension    Bei mir geht es heute um das Thema  Karriere gegen Familie Ich hab ein Weilchen überlegt – womit ich hier anfange. Das Thema wird ja gerne in Büchern und Geschichten aufgegriffen und vertieft. Meistens ist es ein Punkt, an dem es zu unterschiedlichen Meinungen kommt – und Streit und Trennung…

  • Thriller

    [Rezension] “Du hast” von Alexis Snow

    Du hast von Alexis Snow erschienen: 26. April 2018 Verlag: Papierverzierer Seiten: ca. 200 ASIN: BO7BK3B1B5 E-Book: 1,99 € Genre: Thriller Buch bei Amazon   Kurzbeschreibung Judith führt ein beschauliches Leben mit Reihenhaus und Familie, bis eines Tages ihr Mann tödlich verunglückt. Kurze Zeit später erfährt sie jedoch, dass das Leben, wie sie es miteinander führten, nur Fassade gewesen ist, da ihr Mann während ihrer Ehezeit ein Doppelleben führte. Über mehr als eine Affäre stolpert sie bei ihren Nachforschungen. Davon bleibt auch ihr tägliches Leben nicht verschont. Sie lernt Sascha kennen, Kommissar bei der Kölner Polizei, der gerade nicht nur selbst in einer schwierigen Trennungsphase lebt, sondern auch noch im…

  • Fantasy

    [Rezension] “Obernewtyn” von Isobelle Carmody

    Titel: Obernewtyn Autor: Isobelle Carmody Übersetzer: Judith C. Vogt erschienen: 01.Juli 2015 Verlag: Papierverzierer Seiten: 272 ISBN: 9783944544328  Klappenbroschur 13,95 € ASIN: B00XC22AWY  E-Book 3,99 € Genre: Dystopie Leseprobe     Kurzbeschreibung Die Überlebenden der Nuklearkatastrophe treiben die entstandenen Mutanten (sogenannte Abweichler) zusammen und verbrennen sie oder schicken sie in die Stadt »Obernewtyn«. Dort werden unmenschliche Versuche an den Mutierten vollzogen. Auch Elspeth Gordie gehört zu diesen Abweichlern, obwohl sie ihre psychischen Fähigkeiten zu verbergen versucht. Daher wird sie in die Versuchsstadt geschickt, wo sie nicht nur mit schmerzhaften Experimenten konfrontiert wird, sondern wo sie auch auf Menschen trifft, die sich die Fähigkeiten der Abweichler zunutze machen wollen, um hinter…