• alt="Der hellste Teil der Nacht"
    Liebesroman

    Der hellste Teil der Nacht

    Der hellste Teil der Nacht - so lautet das neueste Werk von Elja Janus, das heute in die Buchwelt eingezogen ist. Ich durfte es schon vorab lesen und hab für euch heut gleich meine persönliche Meinung dazu. Übrigens ... es war mir klar, dass mich auch dieses Buch umhauen wird, denn so tiefgründig, emotional und berührend habe ich Elja Janus und ihre Bücher kennengelernt und es hätte mich gewundert, wenn es anders gekommen wäre. Mehr dazu findet ihr nun in meiner Rezension.

  • alt="Einmal Cornwall und für immer"
    Roman

    Einmal Cornwall und für immer

    Einmal Cornwall und für immer - so lautet der neueste Roman von Kerstin Sonntag. Da ich schon viele ihrer Bücher gelesen habe, war klar, dass ich mir auch diesen Roman nicht entgehen lassen kann. Eine Reise nach Cornwall und ganz viel Liebe - so stellte ich mir das vorab schon vor. So freute ich mich vorab schon auf eine entspannte und erholsame Lesezeit.

  • alt="Fly Baby Fly"
    Roman

    Fly, Baby, fly

    Fly, Baby, Fly ... so lautet der Titel des Romans von Sophie Edenberg - eine mir bisher unbekannte Autorin. Aber ich und meine Neugier. Ich lasse mich ja gerne auf Neues und Unbekanntes ein - und so war klar, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, dass ich die Geschichte lesen möchte. Mehr dazu werde ich euch gleich in meiner Rezi verraten.

  • alt="Sommergolf"
    Roman

    Sommergolf

    Sommergolf - ein Titel, der wunderbar in die momentane Sommerzeit passt. So lautet der neue Roman von Katharina Mosel - mit einer weiteren Anwaltsgeschichte. Diesmal geht es um die Strafverteidigerin Tine - und wie sie zum Golfen kam. Und ach ja .... um die Liebe.... und darum, dass das Leben aus mehr besteht, als nur der Arbeit. Ach und ja - Begegnungen mit einem Staatsanwalt sind hier auch vorhanden ... und hier gilt eine wichtige Regel - Staatsanwälte küsst man nicht - oder wie war das? Naja.... es wird sportlich, romantisch und spannend schön in der Geschichte "Sommergolf", das kann ich euch vorab schon verraten.

  • alt="Sonnenplätze"
    Roman

    Sonnenplätze

    Sonnenplätze: Die liebt man - oder meidet man. Oder wie seht ihr das? Nicht jeder liegt gerne mitten in der Sonne oder eben im Schatten. Aber bei dem Titel "Sonnenplätze" von Anke Schläger ging mein Herz sofort auf … und versuchte schon vorab die Wärme und die Gemütlichkeit zu erhaschen. Ich war gespannt, was mich in diesem neuen Roman von Anke Schläger erwartete - hoffte ich doch auf eine sommerliche, warme und gefühlsstarke Geschichte …. mit reiferen Protagonisten, denn dafür steht Anke Schläger und ihre Bücher!!!

  • alt="Libellenjahre: Die Warthenberg-Saga 1"
    Historisch,  Roman

    Libellenjahre: Die Warthenberg Saga 1

    Libellenjahre: Die Warthenberg Saga 1 - das ist der Auftakt einer neuen historischen Reihe von Izabelle Jardin, auf den ich mich schon riesig gefreut habe. Ich war gespannt und voller Vorfreude, in welche Zeit und in welches Drama uns Izabelle Jardin diesmal entführte... und ich bin hin und weg... Nach dem Lesen musste ich das erstmal sacken lassen …. doch nun versuche ich meine Eindrücke hier für euch teilweise (will ja nicht Zuviel verraten) hier zu vermitteln.

  • alt="Vom Glück, Pech und der Unendlichkeit dazwischen"
    Roman

    Vom Glück, Pech und der Unendlichkeit dazwischen

    Vom Glück, Pech und der Unendlichkeit dazwischen … ein Titel, der schon sehr viel aussagt. Ich hab mich gefreut, als ich die Anfrage bekam, ob ich dieses Buch lesen und rezensieren möchte, denn das Cover ist schon klasse... und der Klappentext erst. Das war genau meins - und somit war klar … LESEN !!! Ich war schon sehr gespannt, was mich hier erwartet und ich wurde mehr als nur überrascht!!!

  • alt="Banner Glückswoche quer"
    Allgemein

    Glückswoche – was ein Spaß

    Glückswoche - mit Vorlaufzeit und Nachwirkungen, die sind einfach nur genial. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, diese Aktion gemeinsam mit Karin Glück zu stemmen - und ich kann glaub ganz beruhigt sagen, dass auch Karin Glück mit Freuden an der Sache dran war. Wer hätte auch gedacht, dass der Roman "Zuckerwattewolken und andere Irrtümer" doch so viel Stoff für solch eine Aktion bereithält.