[Werbung] Mein supercooles Buch über mich

*** Werbung ***

alt="Mein Supercooles Buch über mich"
Cover © Duden
Mein supercooles Buch über mich / Adam Frost / Illustriert von Sarah Ray / erschienen: September 2018 / 160 Seiten / ISBN: 978-3411723522 /

Mein supercooles Buch über mich

Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach Büchern für meine Motti, mit denen sie sich länger mal beschäftigen kann und soll. Da sind gerade so Mitmach- oder auch Eintragbücher eine tolle Sache, wie ich finde. Bei diesem Buch hat mir sofort die coole Aufmachung gefallen – genau das richtige für meine Tochter. Doch nicht alleine nur das. Auch die Thematik, dass man sich da einfach mal mit sich selbst beschäftigt – das hat mich neugierig gemacht.

Worum geht es in “Mein supercooles Buch über mich”?

Welche Akrobatiknummern hast du drauf? Wovor gruselst du dich am meisten? Wo bist du so richtig kitzelig? Und: Kannst du eigentlich das Abc rülpsen? Beantworte diese und viele andere, wichtige Fragen des Lebens mithilfe dieses supercoolen Eintragbuchs. Es ist nur für dich, also sammle darin deine ganz persönlichen Fakten. Kreuze an, schreibe auf oder kritzel deine Antworten nach Herzenslust hinein.

Dein supercooles Buch verrät am Ende nicht nur eine Menge über dich (Versteck es gut vor deinen Eltern und Geschwistern!) – du erfährst darin auch allerhand Komisches, Verrücktes und Unglaubliches über die Welt und die Menschen, die darin leben.

Wusstest du zum Beispiel, dass es unsterbliche Quallen gibt? Oder dass sich die alten Ägypter mit einer Mischung aus Eierschalen und Myrrhe die Zähne geputzt haben? Und hast du jemals von dem Typen gehört, der an einem Tag 19 Länder bereist hat? Oder von dieser einen Frau, die ihr Kind hat VERHAFTEN lassen, weil es seine Weihnachtsgeschenke zu früh geöffnet hat?

Nein?

Tja, worauf wartest du noch?

Mehr Infos zum Buch

Interessante und schräge Fragen und Aufgaben

alt="Innenansicht mein supercooles Buch über mich"
Innenansicht © Duden
Mein supercooles Buch über mich, Illustriert von Sarah Ray

Dieses “Supercoole Buch” hat meiner Tochter auf Anhieb gefallen – und sie hat es sich auch sofort geschnappt und losgelegt. Es ist sehr jugendlich, frisch, lustig und abenteuerlich aufgebaut – da kommt sofort Freude auf – und ich hätte liebend gerne gleich auch mitgemacht. Was haben wir gelacht – bei allerhand interessanten und doch auch sehr schrägen und witzigen Fragen und Aufgaben.

Dabei wird einiges abverlangt – doch alles sehr spaßig und mehr als unterhaltsam. Badet man z.B. lieber oder doch eher Duschen? Was sind die Lieblingslebensmittel? Wie ist das mit Vater und Mutter – sind die cool oder eher langweilig (da gibt’s extra einen Test dazu *lach*) … also allerhand, womit man sich durchaus mal befassen und beschäftigen kann – und doch mal sich mit der ein oder anderen Sache was intensiver befassen muss.

Man erfährt viel über sich selbst

Es ist zwar alles eine reine Spaß und Unterhaltungssache – ABER trotzdem erfährt das Kind da doch nochmal so einiges über sich selbst. Sei es das einschätzen der Stärken, das abwägen, was man lieber macht oder tut … oder eben die ganzen Spaß Aufgaben – die man mal mehr oder weniger gerne macht.
Am coolsten fand ich, wie meine Tochter gewisse Hausarbeiten bezahlen würde – bzw. was sie verlangen würde, wenn sie das alles tun müsste. Also ich kann euch sagen ich war erstaunt – da wäre ich richtig reich. Aber mein Vorschlag diese Preise so zu übernehmen fand sie dann nicht mehr so toll *lach*
Nicht nur für die Kinder ein Spaß – auch für uns Eltern war das ein oder andere echt interessant – sofern unsere Tochter uns das gezeigt hat.

Coole Gestaltung – tolle Aufgaben

alt="Innenansicht mein supercooles Buch über mich"
Innenansicht © Duden
Mein supercooles Buch über mich, Illustriert von Sarah Ray

Meine Tochter war von dem ganzen Buch mehr als angetan – sie hat es immer wieder in der Hand und befasst sich mit der ein oder anderen Aufgabe. Da es ja kein Buch ist, das man in einem Rutsch durcharbeitet, wird es uns wohl noch eine Weile begleiten – was ich klasse finde. Dabei sind die coolen Gestaltungen im Comicstyle genau das richtige für das Alter. Die Aufgaben gefallen Kind, wie auch mir, sehr gut – da sie einfach anders sind … lustig, abenteuerlich, irre und ja – einfach nur spaßig eben.

Ein wirklich toller Beschäftigungsspaß für Zwischendurch, der gute Laune verbreitet!!!

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *