[Werbung] Meine Lieblingsgeschichten aus “1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten”

alt="1-2-3 Minutengeschichten - Kunterbunte Weihnachten"
Cover © 2018 Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
1-2-3 Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten / Cally Stronk & Christian Friedrich / Illustrationen: Pe Grigo

1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten

Vor ein paar Tagen hab ich euch dieses wunderschöne Weihnachtsbuch “1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten” von Cally Stronk und Christian Friedrich, hier auf meinem Blog anhand einer Rezension vorgestellt.

Es ist ein steter Begleiter jetzt schon – und wir haben noch allerhand Geschichten, die ich zwar schon kenne – aber meine Tochter noch nicht. Doch das werden wir in der Adventszeit auf jeden Fall noch ändern. Doch heute möchte ich euch liebend gerne meine 3 Lieblingsgeschichten was näher noch vorstellen.

3 Lieblingsgeschichten aus 3 Kategorien

Ich konnte mich letztendlich einfach nicht auf eine dieser tollen und abwechslungsreichen Geschichten festlegen. Dafür ist die Auswahl von 40 Geschichten einfach zu groß. Doch was wäre hier angebrachter, als sich aus den 3 Überkategorien wie Weihnachtsüberraschung, Weihnachtswunder und Weihnachtsfreude jeweils eine Geschichte als Lieblingsgeschichte zu schnappen.

Monsterweihnacht – Kategorie Weihnachtsüberraschung

alt=""Monsterweihnacht" aus 123 Minutengeschichten Kunterbunte Weihnachten"
© 2018 Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Illustrationen: Pe Grigo

Diese Geschichte (eine 2-Minuten-Geschichte) hat mich schon von den Illustrationen her sofort angesprochen. Die farbenfrohen, großen und absolut genialen Monster haben es richtig gut drauf. Da gibt’s allein schon beim Betrachten der Bilder eine Menge zu entdecken.

Die Geschichte ist sehr fantasievoll und lustig-schräg. Eine Monsterfamilie, die begeistert. Wer hat schon einen Weihnachtsbaum – selbstgepflückt übrigens *lach* – geschmückt mit alten rostigen Fahrrädern Autoreifen und zerbeulten Verkehrsschildern. Wer singt schon “Oh du schreckliche” vor dem Weihnachtsbaum? Na die Monsterfamilie – und das wird hier so klasse beschrieben und erzählt – das ist eine richtig gelungene Überraschungsgeschichte, die es in sich hat.

Doch letztendlich freut sich auch ein Monsterkind riesig aufs Geschenke auspacken – und hofft, dass auch eines seiner Wünsche hier erfüllt wird. Da sind die Monster also gar nicht so anders wie wir Menschen … oder wie seht ihr das?

Die Geschichte ist so spritzig, lebhaft, kindgerecht und monstermäßig Spaß – und somit ganz klar eine Lieblingsgeschichte für mich!!

 

“Schneezauber” – Kategorie Weihnachtswunder

alt="Schneezauber, 1-2-3 Minutengeschichten Kunterbunte Weihnachten"
© 2018 Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Illustrationen: Pe Grigo

In der Geschichte “Schneezauber” wird ein Thema aufgegriffen, das ich hier mit meiner Tochter auch jedes Jahr aufs neue kenne. Der Wunsch nach Schnee – die Sehnsucht und die große Bitte an die Eltern (bis zu einem bestimmten Alter der Kinder zumindest) doch dafür zu sorgen, dass es endlich schneit.

Dies wird hier wunderschön in einer zauberhaften, aber auch realistischen und für jedes Kind nachvollziehbarer Geschichte umgesetzt. Dabei geht es Nicki so – die es gar nicht erwarten kann, dass irgendwann der erste Schnee fällt.

Der Wunsch ist groß – und auch die Ablenkung von Mama, einfach mal ein bisschen spazieren zu gehen, scheint hier auf den ersten Blick nicht viel zu bewirken – aber dann … doch wie sich das dann gestaltet, und ob es noch Schnee gab – das müsst ihr selbst herausbekommen.

Ich finde diese Story einfach nur zu schön – und fühlte mich an einige Diskussionen mit meiner Tochter erinnert, die ich in den letzten Jahren auch schon erlebt habe. Der Wunsch nach Schnee ist bei den Kindern einfach riesengroß – und manchmal – da klappt es dann ja auch – ganz unverhofft und überraschend. Ein Wunder? Wer weiß das schon so genau *lach*

 

“Das Geheimrezept des Weihnachtsmannes “aus der Kategorie Weihnachtsfreude

alt="Das Geheimrezept des Weihnachtsmannes, 1-2-3 Minutengeschichten Kunterbunte Weihanchten
© 2018 Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Illustrationen: Pe Grigo

Die Freude zu Weihnachten ist ja wohl auch die Schönste – oder nicht? Gerade auch wenn man an die funkelnden und strahlenden Kinderaugen denkt. Aber wie wir auch alle wissen, kann die Weihnachtszeit auch sehr stressig und nervig sein. Gerade auch für all die Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen auf dieser Welt.

Auch der ECHTE Weihnachtsmann kann mal an seine Grenzen stoßen – und ja – sehr unterhaltsam und lustig sich der Plätzchenbäckerei widmen – wenn die Weihnachtselfen mal frei haben. Tja – was soll ich sagen…

Allein schon das Rezept mit: 3 Schubkarren Zucker, 9 Säcke Mehl, 100 Liter Milch … das lässt einen ganz schön staunen. Dass die Milch dann auch noch von der Mondkuh geholt werden muss, bremst den Weihnachtsmann in seinem Eifer nicht aus. Doch was, wenn er dann seine Brille nicht mehr findet – das Rezept nicht mehr richtig lesen kann – und die Zutatenbeschriftung erst recht nicht ??? *Na dann ist Bauchmuskeltraining vorprogrammiert -und man muss sich fragen- ob dieser Plätzchenteig, der hier zusammengemischt wurde, wohl noch schmeckt?

Ich fand die Story zuckersüß und hab herrlich gelacht – ist es mir ja auch schon passiert. Was, mir passiert ist? Oder dem Weihnachtsmann? Na die Weihnachtsfreude kann ich euch nicht nehmen, die müsst ihr euch schnappen und die Geschichte einfach selber lesen *lach*

 

Ein Weihnachtsfamilienbuch – für jeden was dabei

In diesem tollen Familienbuch findet jeder eine oder auch mehrere Lieblingsgeschichten. So unterschiedlich, so fantasievoll, so passend und stimmungsvoll und vor allem so lustig, unterhaltsam und mit soviel Herz sind diese Geschichten hier gestaltet. So kommt jeder auf seine Kosten – und eine gemütliche und entspannter Adventszeit für groß und klein steht hier nichts im Wege.

In diesem Sinne – eine schöne, entspannte Vorweihnachtszeit euch allen!!!

Eure Bibilotta

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *