[Blogtour] “Die große Bella Andre Blogtour ” – Zusammenfassung aller Reihen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr auch am letzten Tag vorbeischaut und euch
von mir heute einen kleinen Überblick über die gesamten Reihen von Bella Andre
verschaffen wollt.

Die große Bella Andre Blogtour

hatte einige interessante Themen und Einblicke für euch am Start.

 

[KGVID width=”533″ height=”300″]https://bibilotta.de/wp-content/uploads/2018/01/Trailer-Bella-konvertiert.mp4[/KGVID]

 

Am letzten Tag der Tour darf ich euch also heute die Reihen nochmals kurz vorstellen.
Bella Andre hat sich da einiges einfallen lassen – und man kann in ihre Geschichten
regelrecht abtauchen und sich fallen lassen…
Mit sehr viel Gefühl und Abwechslungsreichen Geschichten zieht sie den Leser regelrecht
in einen Bann ….

Den Anfang mach ich mit der längsten Reihe

Die Sullivans

 

Diese Reihe umfasst 13 Bände – die aber alle in sich abgeschlossen sind.
Dabei geht es in jedem Band jeweils um einen der Sullivan Familie und seiner eigenen
Liebesgeschichte.  Dies unterteilt sich dann wieder in die New York Sullivans, San Francisco Sullivans und die Seattle Sullivans.
Wie die alle zusammenstehen – wer wo eine Rolle spielt, das alles könnt ihr sehr gut
im Stammbaum der Sullivans nachlesen.
Ich hab ja selbst erfahren, wenn man einmal reinliest in die Reihe, dann will man automatisch immer mehr davon – und von daher hab ich mir da lesetechnisch noch so einiges vorgenommen.

***

Weiter geht es dann mit der Reihe um
Diese Reihe ist noch nicht so ausgeprägt, wie die Sullivans Reihe – aber was noch nicht ist,
kann ja noch werden…
Die Morrisons ist die neuste Buchreihe von Bella Andre, die erst Anfang Januar bei Montlake Romance erschienen ist.
Diese Reihe unterscheidet sich von den Sullivans im Stil. Während bei der Sullivans Familie die meisten eher bodenständige und alltägliche Jobs und Leben führen, so wird bei den Morrisons ein Einblick in das Leben von Promis und Stars gewährt. Eine Liebe und ein Leben gestaltet sich ja auch ganz anders, wenn man dauernd im Rampenlicht steht. Dieser Einblick ist bestimmt sehr interessant und man darf ein wenig hinter die Kulissen blicken. Das Leben in der Öffentlichkeit und allerhand anderen dramatischen und faszinierenden Themen finden hier ihren Platz.
Es wirkt auf mich viel frischer und jugendlicher – im Vergleich der Sullivans Reihe- aber wer weiß – ich muss mir da definitiv noch mein eigenes Bild von machen.
Auch hier erwarten den Leser sehr gefühlvolle und in sich abgeschlossene Geschichten – die – laut einigen anderen Lesern – ebenfalls Suchtgefahr mit sich bringen.

***

Die dritte Reihe aus der Feder von Bella Andre sind die
Diese Reihe ist unter dem Pseudonym Lucie Kevin erschienen. Dabei geht es diesmal um die Walker Familie.
Ihre Geschichte spielt Vordergründig auf Walker Island. Die einen kehren auf die Insel zurück – aus den verschiedensten Gründen – die anderen haben dort ihr Leben aufgebaut und ja – jeder hat seine eigene Geschichte die wieder allesamt in sich selbst abgeschlossen sind.
In dieser Reihe sind bisher 5 Bände erschienen – die ebenfalls Suchtpotential mit sich bringen.

***

Bella Andre / Lucie Kevin steht für Liebesgeschichten mit viel Gefühl – und für Familie.
In jeder der 3 Reihen widmet sie sich einer Familie mit absolut unterschiedlichen und interessanten Figuren – die das Herz des Lesers erobern..
Das Beste – jedes Buch ist in sich abgeschlossen – und man muss sich an keine Reihenfolge halten – bzw. kann sich eines schnappen, das vom Inhalt her zuspricht.
ABER – eines ist sicher – einmal mit angefangen – hängt man drin fest – so ging es mir zumindest.

 

Die Tour wurde organisiert von

Eure Bibilotta

Kommentare 7

  • Huhu,
    Danke für die schöne Zusammenfassung :-)
    Die Sullivans nehmen mich sofort ein, einfach weil ich die Cover so toll finde, sie sind natürlich, lebensfroh und doch auffällig. Und die Gefahr macht den Reiz aus. Welche Gefahr? Na die Suchtgefahr ;-)

    LG Manu

  • […] Walker Island  Manja von http://www.manjasbuchregal.de 29.1. Zusammenfassung aller Reihen  Bianca von http://www.bibilotta.de Bewerbung bis einschließlich 31.01.2018 möglich 01.02. […]

  • Die Die Sullivans weil mich da die Cover sofort ansprechen und ich des Inhalts wegen mehrere Lieblinge habe die ich gerne lesen und kennen lernen würde wollen was ich bei den anderen nicht habe!
    LG jenny

  • Die Liebesgeschichten von Walker Islands – weil mir die Familie auf Anhieb total gut gefallen ist und ich ein großer Inselfan bin.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Auf Anhieb haben mir sofort die Liebesgeschichten von Walker Island nach dem Lesen des Reviews zugesagt. Ich mag Veränderungen und eine Insel ist der perfekte Standort dafür – es herrscht ein kommen und gehen – jeder passt sich eigenwillig an die Lebensverhältnisse dort an – aber dieser Raum ist eben eingegrenzt und daher kann man viele Parallelen und vergleiche ziehen. Das macht es für mich so spannend.

  • Ich würde gerne die Sullivans lesen 😊

  • Ich habe alle Sullivans gelesen und liebe sie. Die Morrisons finde ich auch klasse und bin auf weitere Familienmitgliedern gespannt. Auch die Walkers finde ich toll.
    Viele liebe Grüße Nina ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *