alt="Falling for Colton"
Erotik Romance

Falling for Colton

***Rezensionsexemplar*** 
Das Buch wurde mir vom Verlag
als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Falling for Colton – eine der Neuerscheinungen im Mai 2020 von Romance Edition, über die ich mich sehr gefreut habe. Hierbei handelt es sich um ein Spin-Off aus der “Until You” Reihe von Aurora Rose Reynolds – was aber eigenständig lesbar ist. Das find ich immer klasse… denn ich hab z.B. nicht alle Bücher dieser Reihe gelesen.
Von der Beschreibung her hat es mich aber angesprochen und ich freute mich, es schon vorab in den Händen zu halten.

alt="Falling for Colton"

Falling for Colton

von Aurora Rose Reynold

Colton Allyster ist mit dem Wunsch aufgewachsen, seinem Land zu dienen. Die Biker Bar seiner Eltern zu managen, war niemals Teil seines Plans, doch nach einem Jahr Rehabilitation und dem Verlust seiner Karriere als Marine, muss er schnell lernen, was wirklich zählt. Als Gia Caro auftaucht, sieht er zum ersten Mal einen Lichtblick und weiß, dass er am richtigen Ort angekommen ist.

Gia entgleitet seit ihrer Ankunft in der verschlafenen Stadt Ruby Falls in Tennessee zunehmend die Kontrolle. Nicht nur, dass sie ihre Grandma jeden Tag ein bisschen mehr an die Demenz verliert, auch ihr heißer Boss bringt sie zunehmend aus dem Konzept. Nachdem sie Colton wochenlang aus dem Weg gegangen ist, laufen die Dinge langsam aus dem Ruder. Bald kämpft Gia nicht nur mit ihren Gefühlen, sondern muss auch einen Weg finden, mit Coltons Vergangenheit klarzukommen …

Quelle: Romance Edition

Mehr Infos zum Buch

Spannend, gefühlvoll und sehr mitreißend

Aurora Rose Reynolds lässt es in ihren Geschichten immer ganz schön rund gehen. Da wird es spannend, gefühlvoll und einfach nur genial. Ich mag ihre Reihen (auch wenn ich nicht alle Bände bisher gelesen habe) , vor allem, weil man alle Geschichten eigenständig lesen kann – und sich somit auswählen kann – was einem am ehesten zuspricht. Das find ich immer klasse … so ist man nicht gezwungen alle zu schnappen.
“Falling for Colton” ist ein Spin-Off der Until You Reihe – was aber keinen Abbruch tut, da es, wie eben schon erwähnt, eigenständig lesbar ist. Und die Story um Colton, die hat es in sich.

Prickelnd und gefühlsstark

Was wären Bücher von Romance Edition ohne das nötige Prickeln. Es geht hier heiß zur Sache – weswegen das Buch auch ab 18 Jahren empfohlen wird. Sexszenen sind hier nicht ausgeschlossen – im Gegenteil.
Die Anspannung, das Prickeln und die Anhziehungskraft zwischen den Protagonisten Colton und Gia – springen hier regelrecht beim Lesen auf den Leser über. Man kann es regelrecht fühlen – und das ist es, was es auch ausmacht.

Taschentuchalarm – mein armes Herz

Die Geschichten um Colton und Gia, die gehen regelrecht ans Herz. Heulalarm ist da nicht ausgeschlossen gewesen – und ich habe mitgefühlt, bei den beiden. So rührend und gefühlvoll wird hier die Story erzählt – aber auch die Anziehung der beiden wird hier heiß in Szene gesetzt. Doch das ist noch lange nicht alles … es gibt so vieles hier zu erfahren – doch davon möchte ich nichts weiter verraten… schnappt euch das Buch einfach selbst.

Falling for Colton – Lesespaß garantiert

Es war ein Genuß in diese Geschichte einzutauchen, von daher kann ich hier nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Der Lesespaß ist hier garantiert – auch wenn es ans Herz geht und Tränchen nicht ausgeschlossen sind ( so erging es mir zumindest) . Die Geschichte ist es einfach wert gelesen zu werden.

Ein Kommentar

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    hm, hey das Cover ist aber extrem steinzeitmäßig oder? Hat sich da noch niemand aufgeregt???
    Hihi…ich tue es jetzt einfach mal….nicht böse sein deshalb…O.K.

    LG..Karin..

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *