“Just One Night: Gute Mädchen gibt es schon zu viele …

*** Rezensionsexemplar***
Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar
vom Verlag zur Verfügung gestellt!

JUST ONE NIGHT – wie der Name schon sagt – EINE NACHT … oder doch mehr? Habt ihr schonmal einen One-Night-Stand geplant? Also ich kann mich nicht dran erinnern, dass so was geplant wird – oder so. Hmmm… da war ich dann doch schon neugierig und freute mich auf eine lustige und unterhaltsame Story – rund um die Planung eines One-Night-Stands.

alt="Just One Night"

Just One Night.
Gute Mädchen gibt es schon zu viele…

von Jana Aston


Habt ihr schon mal einen One-Night-Stand geplant?
Nein? Bin ich hier die Einzige?
Okay, war nur ein Scherz. So was würde ich natürlich niemals tun.
Normalerweise zumindest nicht …
Doch dann dachte ich, warum nicht? Ich bin mein ganzes Leben lang ein gutes Mädchen gewesen und es hat mir rein gar nichts eingebracht! Weder einen netten Job, noch eine schicke Wohnung. Und auch keinen festen Freund.
Ich habe ein wenig Spaß verdient, nicht wahr? Eine kleine Belohnung dafür, immer anständig gewesen zu sein. Klar, neue Schuhe hätten es auch getan, aber Mr. Fremd-&-Sexy macht die Sache einfach aufregender. Ein Brite. Ich schwöre, jedes amerikanische Mädchen hegt Fantasien, in denen ein heißer Brite die Hauptrolle spielt. Die meisten zumindest. Oder ich eben.
Wisst ihr, was man über gut ausgetüftelte Pläne sagt?
Schön, ich auch nicht, aber ich schätze, sie gehen meistens schief.
Wie mein One-Night-Stand …

Quelle: romance-Edition.com

Mehr Infos zum Buch

Wenn ein Plan anders verläuft als gedacht…

Was hab ich gelacht … sorry – aber mal im Ernst. Einen One-Night-Stand zu planen – das ist schon irre. Genauso irre und erfrischend unterhaltsam wie die Story “Just One Night”. Was, wenn der Plan dann total anders verläuft als gedacht? Ja, dann ist das Chaos perfekt und man kommt aus der Lüge einfach nicht mehr so leicht raus. Das muss die Protagonistin hier in diesem Roman erfahren – doch auf so eine sympathische, herzliche und chaotisch einfühlsame Art und Weise, dass ich hin und weg war.

Gute Mädchen gibt es schon zu viele …

Dieser Untertitel trifft es hier einfach nur zu gut. Gute Mädchen – ja, diese Sorte ist einfach schon viel zu sehr vertreten. Warum also nicht mal sich der böse Mädchen Truppe anschließen? Das ist hier so humorvoll und von “böse” kann man hier auch nicht wirklich reden. Dafür ist es einfach zu gut – und megaerfrischend. Ich kam aus dem lachen teilweise gar nicht mehr raus.

Gefühlvoll, chaotisch und einfach nur erfrischend genial

Die Autorin Jana Aston konnte mich hier total packen mit dieser sehr schrägen, witzigen und ja – auch sehr gefühlvollen, romantischen und herzlichen Story. Es war sowas von erfrischend, locker und einfach nur humorvoll und spritzig. Der Schreibstil passt hier perfekt zur Story – und so kam ich auch sehr schnell in die Geschichte rein. Kaum angefangen wollt ich es wissen und kam in fast einem Rutsch durch die ganze Story. Dabei stand Lachen hoch im Kurs – und ich wäre auch gerne hier so ein “böses Mädchen” gewesen.

Prickelnd, erotisch und mit sehr viel Gefühl

Wer jetzt aber denkt, dass das hier nur eine so irre-witzige Story ist, bei der es auch mal prickelt und zur Sache geht – nein – den kann ich beruhigen. Es steht hier eine große Menge Gefühl drin, die förmlich überspringt. Die Protagonisten sind einfach nur sehr stürmisch und damit haben sie sich in einer sehr kurzen Zeit in mein Herzen einen Platz erobert.

Der Humor ist einfach nur klasse – die Denkweise der Protagonisten macht so viel Spaß und ja – sie lassen es ganz schön krachen. Erotisch und prickelnd geht es hier ans eingemachte – doch nicht nur das. Die Gefühle fahren hier mehr als nur Karussell und eigentlich will die keiner so wirklich wahrnehmen. Doch auch da kommt keiner drumherum … irgendwann müssen alle die Augen und Herzen öffnen – und das geschieht hier sehr gefühlvoll und übergreifend auf den Leser.

“Just One Night. Gute Mächen gibt es schon zu viele …” – ein Buch das man zwischendurch sich einfach schnappen sollte und sich eine schöne Zeit mit der Story genehmigen sollte. Das macht einen riesen Spaß – soviel kann ich dazu sagen – und man kommt in jeglicher Hinsicht auf seine Kosten ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *