Klara & Delfi. Kopfkino, das Ende der Angst

***Rezensionsexemplar***
Dieses Buch wurde mir von der Autorin

als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Eine Freundschaft zu einem Delfin – wer träumte da als Kind nicht davon ;)
Ich hatte diesen Traum defintiv und somit freute ich mich als die Anfrage für das Rezensionsexemplar hier reingeflogen kam. Das wollte ich mir gleich mal näher anschauen und war gespannt, was es mit der Angst und dem Kopfkino auf sich hat!!!

alt="Klara & Delfi"

Klara & Delfi

Kopfkino, das Ende der Angst

von Corinna Möhrke

Die 10jährige Klara und ihr Delfin verbindet eine ganz besondere Freundschaft. Sie verbringen jede freie Minute gemeinsam und genießen ihr wundervoll unbeschwertes Leben in vollen Zügen. Ein fast perfektes Kinderleben, wenn da nur nicht dieser dunkle Schatten der Angst wäre …
Eines Tages wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt und Delfi muss sich entscheiden, ob er es wagt, sich seiner Angst zu stellen und auf die magische Kraft seiner Gedanken zu vertrauen. Kann er diese große Herausforderung Klara zuliebe meistern?

Quelle: Amazon.de
Mehr Infos zum Buch

Eine tierische Freundschaft

Wer hat nicht schon davon geträumt – eine Freundschaft mit einem Delfin.
Die 10 jährige Klara hat so eine tolle Freundschaft – mit Delfi, dem Delfin. Ein trauriger Beginn einer wunderschönen Freundschaft – wie sich hier sehr schnell rausstellt – doch gemeinsam helfen sich die beiden Gegenseitig und das auf eine so wunderschöne Art und Weise. Eine richtig schöne tierische Freundschaft eben.

Die Angst – und wie man sie meistert

Die Angst – die kennen wir alle. Jeder hat so seine Ängste und muss damit lernen umzugehen. Klara und Delfi haben da auch so ihre Probleme – Klara wurde von ihrer Mutter geholfen – aber bei Delfi – da ist Klara die Person, die ihm hilft ihre Angst zu Überwinden. Dabei gilt es das Kopfkino in die richtige Bahnen zu lenken – und wie das gemeistert wird, das bekommt man hier in der Geschichte sehr liebe- und fantasievoll aufgeführt.

Leichtes Lesen – große Schrift

Dieses Buch ist nicht nur zum Vorlesen geeignet – auch für Leseanfänger ist das genau das Richtige. Die Schrift ist sehr groß gehalten und wird mit kleinen Illustrationen immer wieder aufgelockert. Manchmal fand ich die Sätze allerdings ein wenig zu lang und zu verschachtelt – was das Lesen nicht immer so leicht macht, wie man es gerade für Leseanfänger sich wünscht. Aber beim gemeinsamen Lesen sollte das kein Problem darstellen.

Passende Illustrationen – ein wunderschönes Cover

Das Cover ist klar und einfach gehalten – passt meiner Meinung nach super zur Story. Innen finden sich auch einige Illustrationen, die aber nicht alle im Stil des Covers gehalten sind. DAs fand ich ein wenig schade. Hätte mir mehr im Style des Covers auch für innen gewünscht. Hätte das ganze noch stimmiger gemacht – aber das ist dann doch schon meckern auf hohem Niveau.

Das Buch macht MUT

Die Geschichte um Klara & Delfi ist klasse. Sie gibt Mut – macht klar, wie man sich der Angst stellen kann – und dass man gemeinsam so einiges stemmen kann. Es ist so toll erzählt und die Thematik, der Kern der Geschichte, wird hier sehr schön und altersgerecht aufgegriffen. Da wünscht sich dann glaub jeder einen Delfi zum Freund !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *