alt="Maris & Kalea: Die Sehnsucht in mir "
New Adult

Maris & Kalea: Die Sehnsucht in mir

***Rezensionsexemplar***

Maris & Kalea: Die Sehnsucht in mir … auf dieses Buch bin ich ganz zufällig gestolpert, beim Stöbern auf Lovelybooks. Da konnte man sich zu dem Zeitpunkt für eine Leserunde bewerben…
Ich war erst skeptisch….. aber dann hat doch die Neugier gesiegt und ich hatte viel Spaß bei der Leserunde. Es ist schon was anderes, das Buch gemeinsam zu besprechen und darüber zu diskutieren. Doch letztendlich ändert das ja nichts an meiner Meinung, und deshalb hab ich euch jetzt meine Rezension am Start.

alt="Maris & Kalea: Die Sehnsucht in mir "

Maris & Kalea
Die Sehnsucht in mir 

von K. R. Winter

Kalea liebt Maris.
Maris liebt Kalea.
Eigentlich ganz einfach.

Oder auch nicht, denn die beiden dürfen nicht zusammen sein. Als Maris eine Beziehung mit der Studentin Debbie eingeht, sieht Kalea rot: Das zickige Miststück meint es doch sicher eh nicht ernst mit ihm! Die hat bestimmt Dreck am Stecken!
Kalea ist wild entschlossen, Debbies Geheimnis herauszufinden – und schreckt dabei vor nichts zurück.

Quelle: Amazon

Das Buch auf Amazon

Maris und Kalea: Die Sehnsucht in mir

Bei dieser Geschichte war ich ganz schön aufgewühlt und hin und her gerissen. Die Thematik ist nicht ohne… doch es hat mich sehr berührt.
K. R. Winter konnte mich mit ihrem jugendlichen, flotten und leichten Schreibstil sehr schnell in die Geschichte hineinziehen… und es war mir kaum möglich das Buch an die Seite zu legen. Ein Drama, das mich gefühlsmäßig ganz schön aufgewühlt hat und ein großes Geheimnis, das hier allerhand abverlangt, sowohl von den Charakteren als auch vom Leser.

Außergewöhnlich, dramatisch und gemischte Gefühle

Die Idee der Story ist etwas total anderes. Ich war überrascht in welche Richtung es ging … und gespannt, wie sich alles gestaltet und auflöst. Von Drama, über Gefühle bis hin zu einem pubertären Teenieverhalten, ist hier alles vorhanden. Ich musste mehrmals den Kopf schütteln und hätte den Charakteren gerne in den Hintern getreten … denn wenn sie eines nicht so drauf hatten, dann die Kommunikation untereinander. ABER GENAU DAS, machte die Story aus. Die Entwicklung, die hier dann gemeistert wurde, die hat mich absolut überzeugt.
K. R. Winter hat es geschafft, mich gespannt am Lesen zu halten. Es gilt ein großes Geheimnis zu lüften, man wird immer wieder überrascht, mit Wendungen, die man so nicht vermutet hätte… und man wird hier gefühlstechnisch auf eine Harte Probe gestellt. UND DAS WAR GENIAL!!!

Charaktere, die einiges abverlangen

Ich erinnere mich ja auch immer wieder gerne an meine Teeniezeit und ich weiß, dass auch ich das ein oder andere an Blödsinn fabriziert habe. Aber was hier die Charaktere gemeistert haben … *uff*.. das lässt einen schon den Kopf schütteln. Maris und Kalea verlangten mir einiges ab, mit ihrer Art und Weise… doch man darf während dem Lesen nicht vergessen, dass sie gerade mal 17 und Anfang 20 sind … was einige Handlungen erklärt… aber nicht entschuldigt. Doch die Autorin hat das super gedreht und gemeistert, dass hier alles, seine geregelten Wege geht… und das heißt auch, dass man grad stehen muss für den Mist den man vollbracht hat.
Somit werden die Charaktere sehr tiefgründig und anschaulich hier in Szene gesetzt.

Ein Buch, das man nicht weglegen kann

Zur Thematik will ich mich hier nicht groß äußern, das würde nur spoilern… nur soviel: Es wird die Gemüter spalten. Definitiv. Und es klingt lange nach. Ich hab mir ein paar Tage Zeit genommen, bevor ich mich an die Rezension gesetzt habe, da es gefühlsmäßig doch einiges zu verarbeiten und zu überdenken gab. Letztendlich bin ich aber an dem Punkt angelangt, dass es eine spannende, mitreißende, gefühlsgewaltige, tiefgründige und ja – auch sehr chaotische Geschichte ist… die mich packen und begeistern konnte.
Da gibt´s kein Wenn und Aber…. über die Thematik kann man sich streiten… aber die Umsetzung hier in der Story, war ein großes Lesevergnügen, mit ein paar grauen Haaren mehr *lach*.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *