[Challenge] Carlsen Challenge 2018

Da ich sehr gerne Carlsen Bücher lese – mache ich dieses Jahr auch bei der Carlsen Challenge mit.

Diese wird von Nicole ( About Books) und der lieben Laure ( Skyline of Books) organisiert und gemanaget.
Was es genau mit der Challenge auf sich hat – das könnt ihr HIER erfahren.

Ich bin gespannt, was da so alles auf uns zukommt  – hier sind schonmal die

Jahresaufgaben:

1. Ein Buch eines deutschsprachigen Autors/einer deutschsprachigen Autorin. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)
2. Eine Reihe mit mindestens drei Teilen. (maximal für 3 Reihen möglich) | 3 Punkte zusätzlich nach der Rezension des dritten Bandes ( = maximal 9 Punkte möglich)
3. Sein Lieblings-Carlsen-Buch in einem Blogpost vorstellen (einmal pro Halbjahr möglich) | 3 Punkte zusätzlich pro Buch (= maximal 6 Punkte möglich)
4. Rezensiere aus mindestens fünf der 13 Carlsen Imprints jeweils mind. ein Buch | 10 Punkte insgesamt
5. Lies ein Buch mit einer starken/einem starken Protagonisten. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)

 

Challenge-Seite

Januar 2018

Die Monatsaufgaben für den Monat Januar lauten:

– Lies ein Carlsen-Buch, bei dem ein Tier auf dem Cover zu sehen ist. | 2 Punkte
– Ließ ein Buch, in dem ein Wald eine Rolle spielt. | 2 Punkte

Formular für Januar Rezensionen

Gelesen und eingereicht:

„Ewig und Du“ von Emily Bähr (335 Seiten)

Share Button

Kommentare 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.