alt="Big Fat Notebook. Mathe"
Sachbücher

Big Fat Notebook: Mathe

***Rezensionsexemplar***
Dieses Buch wurde mir über Literaturtest
vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt

MATHE – bisher ein leichtes Spiel – solange meine Tochter auf die Grundschule ging. Aber jetzt – auf der weiterführenden Schule ist (nun in der 6. Klasse) wird es schon langsam zu einer Herausforderung. Man will helfen – aber muss sich selbst erstmal wieder die Sachen in Erinnerung rufen. Und dann die alles entscheidende Frage – WIE ERKLÄR ICH ES, damit mein Kind auch versteht was ich meine *lach*… kein leichtes Unterfangen.
Aber hier scheint es Hilfe zu geben mit dem “BIG FAT NOTEBOOK. Alles was du für Mathe brauchst” aus dem Loewe Verlag.

Big Fat Notebook
Alles, was du für Mathe brauchst

Das Geballte Wissen von der 5. bis zur 9. Klasse

Du wolltest schon immer als Mathe-Genie glänzen?

Erfahre alles über …
… natürliche, ganze und rationale Zahlen,
… Fläche, Umfang und Volumen,
… Gleichungen und Funktionen,
… Prozent- und Zinsrechnung,
… den Satz des Pythagoras
und vieles mehr.

Mit Definitionen, Lerntipps, Übungsseiten und Doodles.
Zur Belohnung gibt es leckere Kuchen-Diagramme, versprochen!

Ein umfassendes Mathematik-Nachschlagewerk und Übungsbuch für Schüler von der 5. bis zur 9. Klasse. Optimal geeignet zur Vertiefung und Auffrischung schulischer Inhalte und zur Vorbereitung auf schulische Tests. Die ungewöhnliche Gestaltung mit Scribbles und Cartoons sowie witzige Kommentare sorgen für Auflockerung. Nach jedem Kapitel folgt ein Wissensquiz, Multiple-Choice-Test oder ein Lückentext zur Lernkontrolle.

Quelle: Loewe Verlag

Mehr Infos zum Buch

Ein Mathe Buch das Spaß verspricht

Wer hätte gedacht, dass ich das mal sage – aber ja – dieses Big Fat Notebook gefällt mir richtig gut. Die Aufmachung verspricht viel Spaß und Verständnis – im Bereich MATHE.
Die Aufmachung ist erfrischend, jugendlich und mal gar nicht typisch für ein Mathe-Lehrbuch. Denn das ist es ja eigentlich. Nicht nur für die Schüler – auch für mich als Elternteil – eine sehr tolle Sache, um mein Wissen aufzufrischen, zu vertiefen und ja – um es zu verstehen und notfalls meiner Tochter zu helfen, es ebenfalls besser zu verstehen.

Durch die farbenfrohe Aufmachung, einer nicht typischen Schriftart – bzw. Schriftwechsel, der sehr anschaulichen Erklärweise – da kann Mathe auf einmal echt Spaß bereiten – wer hätte das gedacht.

Inhaltlich sehr vielversprechend

In dem Buch steckt allerhand … von dem ganzen Mathestoff der 5. bis zur 9. Klasse ist hier alles drin verpackt. Es ist sehr übersichtlich aufgebaut in 6 große Lektionen:

  • Lektion 1: Das Zahlensystem
  • Lektion 2: Verhältnisse, direkte Proportionalität, Prozentrechnung
  • Lektion 3: Terme und Gleichungen
  • Lektion 4: Geometrie
  • Lektion 5: Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Lektion 6: Das Koordinationssystem und Funktionen

Wie ihr seht – alles was der Lehrplan von der 5. bis zur 9. Klasse so hergibt. Dazu gibt’s natürlich noch einige Untergruppierungen, so dass man schnell findet wonach man sucht. Das wirkt alles sehr vielversprechend – und durch die Aufmachung auch sehr ansprechend – gerade, wenn man mit Mathe mal eher auf Kriegsfuß steht, statt gut Freund zu sein. Daher denke ich, dass dieses Big Fat Notebook eine große Hilfe im Bereich Mathe sein kann.

Erste Einblicke mit AHA- und WOW – Effekt

Die Lektionen sind wie eben schon erwähnt in weitere Kapitel aufgegliedert. Hier wird sehr einfach und verständlich alles kurz erklärt und anhand Beispielen verdeutlicht. Dann wird direkter drauf eingegangen und die Sache nochmals sehr gut auf den Punkt gebracht. Jedes Kapitel endet mit Übungsaufgaben – um das gelernte zu üben und zu vertiefen. Die Lösungen finden sich dann ganz hinten im Buch, um das gelernte zu überprüfen und abzugleichen.

Meine Tochter und ich haben uns mit einem Kapitel gleich was intensiver beschäftigt, da es Wiederholung war und nochmal aufgefrischt werden musste – vor allem für mich *lach*
Sehr schnell hat hier meine Tochter das AHA und WOW Erlebnis gehabt – und den Satz geäußert : “JETZT hab ich es endlich richtig verstanden”… na das kann nun Zufall sein oder eben Erfolg auf ganzer Ebene oder?
Fakt: Meine Tochter hatte Spaß daran – vor allem nachdem es einen Erfolg mit sich brachte. Bin gespannt, inwieweit und dieses Buch noch die nächsten Jahre eine Hilfe ist.

Wenn man (Kind) ein Mathe Buch cool findet …

… dann wird man als Elternteil wachsam. Oder nicht?
Ich kannte aus meiner Schulzeit nur langweilige Lernbücher – gab es da auch nicht soviel Auswahl wie in der heutigen Zeit. Gerade darum bin ich von dieser Aufmachung und Zusammenfassung sehr angetan, vor allem weil mein Kind damit große Freude hat.
Wenn das mal nicht die größte Option ist – denn was ist besser, als wenn Lernen auch noch Spaß macht.
Im amerikanischen gibt es diese Art der Lernbücher schon länger – und schön, dass sie nun nach und nach auch zu uns nach Deutschland rüberkommen. Bin gespannt, denn es soll noch andere Bücher in dieser Reihe im Loewe Verlag erschienen.

Big Fat Notebook Mathe

DAUMEN HOCH von mir, für dieses Lernbuch, das uns auf den ersten Blick überzeugen konnte – und wir gespannt sind, inwiefern es uns für die Zukunft noch hilfreich ist.

2 Kommentare

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    ja , da bin ich echt froh dieser Kelch ist an uns vorbei gegangen
    …..mein Ältester hat 13 Punkte im Abi und konnte da sogar anderen und seinem Bruder helfen im Fach Mathe.

    LG..Karin..

    • Bibilotta

      Da kannste echt stolz sein 😉 Supi….
      Noch haben wir auch keine wirklichen Probleme – ihr geht Mathe recht einfach von der Hand.
      Aber das steigert sich ja noch – und wenn ich mir das so angucke, komme ich da schon fast nicht mehr mit 😉
      Mal sehn, was die Jahre noch so bringt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *