• Humor,  Roman

    [Rezension] “Küssen ist Sünde” von Katharina Klimt

    Küssen ist Sünde von Katharina Klimt erschienen: 25. Mai 2017 Verlag: BookRix Seiten: 248 ASIN: B071SFR96B E-Book: 0,99 € Genre: Sinnliche Liebeskomödie Mehr Infos zum Buch Katharina Klimt auf Facebook   Kurzbeschreibung Witzig. Sinnlich. Happy End. Eine turbulente Lovestory in der Welt des Glaubens.  Anna ist verzweifelt. Genau an ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag kommt sie früher von der Arbeit als Krankenschwester und erwischt ihren Freund keuchend zwischen zwei schlanken Schenkeln. Hals über Kopf rennt sie auf die Straße und springt kurzentschlossen in einen wartenden Reisebus. Der einzige freie Platz ist neben Samuel, einem faszinierenden Mann. Und der nimmt sie sogar mit auf eine Exkursion ins märchenhafte Florenz! Doch da gibt es ein…

  • Frauenroman,  Humor

    [Rezension] mal ein bisschen anders: Ex und hopp! von Fräulein Jacky D.

    Titel: Ex und Hopp! Wie ich über meinen Ex hinwegkam in 69 Dates Autor: Fräulein Jacky D. Verlag: BoD erschienen am: 24. August 2015 Seiten: 208 ISBN: 978-3738619690 – Broschiert – 6,99 € ASIN: B014RN8DM2 – Ebook – 3,99 € Leseprobe Homepage von Fräulein Jacky D. Fräulein Jacky D. auf Facebook     Kurzbeschreibung “Nach wenigen Sekunden kommt ein Ping und die Benachrichtigung, dass 6 Männer mich gerne kennenlernen würden. Ich glaube, ich bin in diesem Moment 6 Zentimeter gewachsen. Wie leicht ist das denn bitte? Ich muss jetzt nur noch den Perfektesten raus suchen und fertig. Chatbenachrichtung. Ich öffne das Fenster voller Vorfreude. Ich schließe das Fenster und lösche das…

  • Humor

    Gelesen: ” Das Trüffelschwein – Auf Gottes dunklen Pfaden” von Stefan M. Fischer

    Titel: Das Trüffelschwein – Auf Gottes dunklen Pfaden Autor: Stefan M. Fischer erschienen am : 13.02.2014 Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform ISBN: 9781495939549 Flexibler Einband 114 Seiten   Kurzbeschreibung Der Mittvierziger Horst-Johann Doblinger gründete die Detektei ‚Das Trüffelschwein‘, um dem Hartz4 zu entfliehen. Neben seiner Arbeit steht er auf Damen jenseits der sechzig, den FC Bayern und seine Secondhand-Gummipuppe ‚Franziska Beckenbauer‘. Sein erster größerer Fall führt ihn auf Gottes dunkle Pfade. Pfarrer Max Dominikus erhält immer wieder mysteriöse Botschaften, die im Zusammenhang mit gestohlenen Marien-Statuen stehen. Doblinger ahnt dabei noch nicht, dass das mehr mit ihm zu tun hat, als ihm lieb sein kann.   Das Cover: Oh ja, was…