alt="Edingaard 1. Der Pfad der Träume"
Fantasy

Edingaard 1: Der Pfad der Träume

Edingaard 1: Der Pfad der Träume … bisher schlummerte dieser erste Teil der Fantasyreihe von Elvira Zeißler locker 2 Jahre auf meinem SUB. Ja, das kann durchaus passieren, bei all den Büchern die ich so lese und um mich habe. Dabei hab ich es damals im Rahmen einer Blogtour gewonnen und signiert von der Autorin erhalten. JETZT war es aber endlich mal an der Zeit, in die Welt von Edingaard einzutauchen … und ich kann euch sagen, ich frage mich schon die ganze Zeit … warum das Buch so lange auf meinem SUB lag… *tztztztz*

alt="Edingaard 1. Der Pfad der Träume"

Edingaard 1. Der Pfad der Träume

von Elvira Zeißler

“Und was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass nicht alles so ist, wie es zu sein scheint? Dass die Welt viel größer, gefährlicher und auch wunderbarer ist, als du es für möglich hältst?” – Julien

Seit ihrer frühesten Kindheit erscheint Julien in Cassandras Träumen. Er ist ihr Vertrauter, ihr Seelengefährte – auch wenn sie nicht einmal weiß, ob er tatsächlich existiert.

Als sie von einem düsteren Mann verfolgt wird, offenbart ihr Julien schließlich, dass er viel mehr als eine bloße Traumgestalt ist und dass sie beide in großer Gefahr schweben. Daher begibt sich Cassy auf eine gefährliche Reise in eine fremde, magische Welt, in der erbarmungslose Feinde und grausame Kreaturen schon auf sie lauern.

Gejagt, bedroht und verraten kämpft sie verzweifelt um ihr Leben und um das des Mannes, den sie liebt.

Quelle: Elvira Zeißler

Mehr Infos zum Buch

alt="pegasus"

Edingaard … eine Welt voller Fantasie

Ich hab nach langem nun endlich mir den ersten Teil der Edingaard Reihe von Elvira Zeißler geschnappt. Es war ein leichtes in die Geschichte einzutauchen, durch den lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin. Mit viel Spannung und Neugier hab ich mich also ins Abenteuer gestürzt um mir ein Bild von Edingaard zu machen. Eine Welt voller Fantasie und überraschend bildgewaltigen und fantasievollen Elementen, die mich absolut packen konnten.

Nichts ist wie es scheint

Wenn man zu Beginn noch meint, ok … da entwickelt sich eine schöne, romantische und fantasievolle Liebesgeschichte, in einer Welt, die voller Fantasie, Abenteuer und Gefahren steckt… ja … das trifft es schon. Auch meint man gleich zu wissen, was Gut und Böse ist … ja … dem wird schnell der Zahn gezogen. Nichts ist wie es scheint…. alles kommt anders als man denkt… und Gut und Böse zu unterscheiden, das ist hier gar nicht so einfach und sorgt für einige spannende Überraschungen.
Ich hab schnell gemerkt, dass meine Sympathien sich verändern und meine Skepsis, die immer wieder aufkam, nicht unbegründet war … und das ist gut so.

Eine Welt voller Spannung und Abenteuer

Edingaard ist eine Welt, die mich schnell in den Bann gezogen hat. Sehr bildgewaltig und in einem angenehmen, warmen, aber auch spannungsgeladenen Schreibstil wurde ich hier entführt und konnte mir die Welt von Edingaard mal was näher anschauen. Wer aber meint, in Band 1 der Trilogie schon alles zu erfahren, der täuscht sich. Ich freue mich jetzt schon auf meine weitere Entdeckungstour in den Folgebänden. Das Abenteuerfieber hat mich gepackt … und mein Dran, weiterzulesen, ist mächtig.

Magische Tierwesen

Besonders faszinierend find ich die magischen Tierwesen, die man hier in Edingaard antrifft. Da kann man dann schon mal einem Pegasus begegnen oder anderen interessanten und spannenden, magischen Tierwesen, die ich hier nun gar nicht alle aufzählen möchte. Macht euch selber auf die Reise und erlebt einige interessante Tierwesen, die euch verzaubern … auf gewisse Art und Weise…. und wer weiß, womit uns Elvira Zeißler in den weiteren Bänden noch so alles überrascht. Ich bin gespannt.

Ein spannender und bildgewaltiger Auftakt …

Edingaard 1. Der Pfad der Träume – ist ein spannender und bildgewaltiger Auftakt dieser Fantasy-Trilogie, die schon was länger auf dem Markt ist. Ich ärgere mich immer noch, dass ich die Reihe nicht schon längst gelesen habe… aber dafür freue ich mich nun umso mehr, weiter in Edingaard einzutauchen und mir das Abenteuer JETZT zu gönnen.

Mit einem bildhaften, lockeren und mitreißendem Schreibstil hat mich Elvira Zeißler sehr schnell packen können und ich war überrascht, wie ich mich stellenweise hab blenden lassen … doch wer weiß … was noch alles auf uns zu kommt. Nichts ist wie es scheint, alles kann sein – wem vertraut man hier, wem nicht? Ich bin gespannt, wie es weiter geht und was für Überraschungen weiter in Edingaard auf mich warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *