Helmuts Herz: Ein Kinderbuch über Gefühle

*** Rezensionsexemplar***
Dieses Buch wurde mir über Literaturtest vom Verlag

als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt!

Helmuts Herz, ein Kinderbuch über Gefühle, ist für Kinder ab 3 Jahre. Mit Gefühlen umzugehen ist nicht so einfach – gerade für Kinder. Woher kommt auf einmal so eine Wut – oder warum ist man auf einmal so traurig, ängstlich, glücklich oder entspannt?
Ich wollte wissen, wie in dem Kinderbuch auf das Thema Gefühle eingegangen wird und war gespannt was mich erwartet.

alt="Helmuts Herz"

Helmuts Herz
Ein Kinderbuch über Gefühle

Helmuts Herz bietet eine wunderbare Möglichkeit mit Kindern über Gefühle zu sprechen. Während der Reise des Roboters Helmut, können Klein und Groß die Mitmachfragen beantworten, die spielerisch eine Basis für einen Austausch bieten und einen Anreiz schaffen in sich hineinzuhorchen. 
„Roboter haben keine Gefühle!“ sagt Oskar der Hase zu Helmut.
Von wegen! Gespannt macht Helmut sich auf die Suche nach Gefühlen. Auf seinem Weg trifft er eine ängstliche Fledermaus, einen starken Fuchs, einen entspannten Bären und viele mehr. Er speichert alles auf seinem Chip und am Ende wartet auf Helmut eine große Überraschung. 

Das Besondere an der Gestaltung der Illustrationen ist, dass die Kinder des Kindergartens St. Agatha in Maitenbeth mithelfen durften. Nach einer Lesung entstanden tolle Bilder, die in die Illustrationen eingebunden wurden und dem Buch eine ganz persönliche Note geben. 

Quelle: heartmut.de

Mehr Infos zum Buch

Ein Roboter hat keine Gefühle – oder doch?

Robert Helmut hat keine Gefühle – das stimmt. Das lässt ihn aber nicht einfach so in Ruhe – er will es genauer wissen und macht sich dran, die Welt der Gefühle zu verstehen und zu entdecken.

Dabei begegnet er allerhand Tieren – vom Hasen, über einen Bären, einer Fledermaus und noch einigen mehr. Alle stecken in einer anderen Gefühlswelt. Da wird das Thema Angst, Freude, Traurigkeit und noch einige mehr zum Thema gemacht. Durch eine kleine Berührung wird das Gefühl dann auf Helmut übertragen – und er als Roboter fühlt auf einmal und speichert dies für sich ab.

Es macht richtig Spaß her Helmut zu begleiten. Sehr anschaulich und kindgerecht wird hier das Thema Gefühle aufgegriffen.

Helmut der Roboter

Die Figur ist super gewählt – wenn einer Gefühle richtig erleben und wahrnehmen kann, dann doch ein Roboter der diese so nicht kannte. Helmut muss man einfach gern haben – schon vom ersten Blick – so herzlich und knuddelig wird er dargestellt. Da er keine Berührungsängste hat (woher auch, wenn er erstmal keine Gefühle kennt) macht es besonders Spaß ihn zu erleben, wie er die Gefühle nach und nach kennenlernt. Am Ende erlebt er sogar eine total süße Überraschung <3

alt="Helmuts Herz"
Illustrationen © Nadine Eiringhaus

Mitmachfragen über Gefühle

Zu jedem Gefühl findet man im Buch Mitmachfragen. Da wird dann z. B. gefragt: “Wovor hast du Angst?” oder “Was macht dich wütend?”. So können schöne Gespräche geführt werden und die Kinder können sich näher damit auseinandersetzen. Eine sehr schöne Sache wie ich finde.

Buchdesign und Aufmachung

Bei diesem Buch aus dem Heartmut Verlag handelt es sich um ein Pappbuch mit festen Seiten. Für Kinder ab 3 Jahre genau das richtige, damit das Buch lange Freude bereitet. Es besteht aus 100% Recyclingpapier und wurde mit ökologischen Farben bedruckt. Hier wurde an die Umwelt gedacht – was ich klasse finde.

Die Illustrationen sind sehr kindgerecht und schön. Hier wurden auch Kinderbilder von Kindern des Kindergartens St. Agatha in Maitenbeth mit eingebaut. Das macht es natürlich zu etwas besonders tollem oder nicht?

Von Helmut gibt es übrigens noch ein weiteres Buch – Helmut und die Mondrakete. Ein Kinderbuch über den Tod.

alt="Helmuts Herz"
Illustrationen © Nadine Eiringhaus

Helmuts Herz. Ein Kinderbuch über Gefühle. Ich finde es klasse umgesetzt. Ein schönes Kinderbuch für Kinder ab 3 Jahre und älter … Gefühle sind was wunderschönes, wenn man damit umzugehen weiß – und das erlebt und erfährt man hier.

Das Buch kann direkt über den Verlag bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *