alt="Klugscheißer Deluxe"
Humor,  Roman

Klugscheißer Deluxe

***Rezensionsexemplar*** 
Das E-Book wurde mir vom Autor als 
Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Klugscheißer Deluxe – das ist der zweite humorvolle Roman von Thorsten Steffens, der nun nach Klugscheißer Royale” hier bei mir eingezogen ist. Schon beim “Klugscheißer Royale” hab ich mich blendend unterhalten gefühlt und viel gelacht. Das erhoffte ich mir nun auch vom “Klugscheißer Deluxe” – denn schon allein das Cover strahlt Spaß und Freude aus, so dass es eigentlich nur gut werden kann oder was meint ihr?

alt="Klugscheißer Deluxe"

Klugscheißer Deluxe

von Thorsten Steffens

Ein Klugscheißer an der Uni – kann das gutgehen? Ein irre komischer Roman um Studenten, Lehrer, und welche, die Lehrer werden wollen – für alle Fans von Tommy Jaud und Fack ju Göhte

Timo Seidel ist 29 Jahre alt und hat beruflich noch nicht viel in seinem Leben erreicht. Bisher stand ihm vor allem immer seine große Klappe im Weg, denn Timo leidet unter einer weit verbreiteten, aber sehr unangenehmen Krankheit: Er ist ein chronischer Klugscheißer! Dagegen helfen leider auch keine Tabletten. Und so gerät Timo immer wieder mit seinen Mitmenschen aneinander, was auch dazu führte, dass er vor fünf Jahren sein Studium schmiss. Nun glaubt er allerdings, erwachsener zu sein und beschließt, mit Ende zwanzig doch noch einmal ein Studium neben seiner Aushilfsstelle an einer Abendschule zu wagen. An der Universität trifft er auf anstrengende Lehrkräfte, außergewöhnliche Mitstudierende und auf die bildhübsche Sophie, die ihm obendrein den Kopf verdreht. Ein Klugscheißer an der Uni – kann das gut gehen? Nach „Klugscheißer Royale“ der zweite Roman rund um Timo Seidel.

Quelle: Piper

Mehr Infos zum Buch

Weiter geht´s mit dem Klugscheißer….

Nach dem “Klugscheißer Royale” hab ich mich schon auf den “Klugscheißer Deluxe” gefreut. Hier geht auch die Geschichte von Timo Seidel – alias der Klugscheißer – weiter. Was ich aber gleich mal feststellen durfte ist, dass es hier ruhiger und weniger humorvoll – aber mit noch ein wenig mehr Ernsthaftigkeit ans Werk ging. Also ganz so viel, wie im “Klugscheißer Royale” hab ich hier nun nicht lachen müssen – aber das tat dem ganzen keinen Abbruch.

Klugscheißer – mit Schmunzelfaktor

Ich mag die Figur Timo Seidel sehr gerne – so hat er mich auch hier wieder bestens unterhalten und ich konnte die Lesezeit genießen. Auch wenn sich Timo Seidel hier nun an der Uni mehr zusammenreißt um nicht immer den “Klugscheißer” zu mimen – so kann er es mitunter einfach nicht lassen – was herrlich erfrischend ist und halt auch einfach zu seiner Rolle gehört. So blieb der ein oder andere Schmunzler und auch lauter Lacher natürlich nicht aus.

Doch es wird hier nicht nur geklugscheißert ….

… und gelacht. Es geht auch hier wieder sehr tiefgründig ans Werk – das macht ja letztendlich auch die Story aus. Thorsten Steffens hat einen sehr frechen, erfrischenden und ja – auch sehr einfachen und mitreißenden Schreibstil, in dem die Geschichte wunderbar erzählt wird. So ist es eine gelungene weitere “Klugscheißer”-Story für Zwischendurch zum entspannten Lesen und Abschalten vom Alltag. Man darf nicht alles so ernst nehmen und muss den Humor auch zulassen – dann passt das auch mit der Lesefreude.

Klugscheißer Deluxe

Ich kann “Klugscheißer Deluxe” auch wieder nur wärmstens empfehlen und hoffe, dass uns Thorsten Steffens noch einen weiteren “Klugscheißer” -Roman irgendwann bietet.
Eine schöne Idee übrigens auch zum Verschenken für Gelegenheitsleser 😉
Spaß und Lesefreude ist hier garantiert – und der Humor – aber auch die Ernsthaftigkeit bleibt hier nicht aus.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *