alt="Klugscheißer Royale"
Humor,  Roman

Klugscheißer Royale

***Rezensionsexemplar***
Das E-Book wurde mir vom Autor
als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Klugscheißer Royale … allein schon bei dem Titel musste ich schon Schmunzeln. Also war abzusehen, dass ich hier eine humorvolle, freche und spritzige Story vor mir hatte. Ich hoffte es zumindest … und ob es so war, das verrate ich euch nun in meiner Rezension.

alt="Klugscheißer Royale"

Klugscheißer Royale

von Thorsten Steffens

Ein rasant-komischer Roman um einen liebeswerten Klugscheißer: Für alle Fans von „Fack ju Göthe“ und Tommy Jaud!

Timo Seidel ist 28 Jahre alt und führt ein Leben ohne jegliche Ambitionen. Anstatt wie seine Freunde Karriere zu machen, ist er in seinem Studentenjob hängengeblieben. Dement­sprechend uninspiriert führt er seine Arbeit aus, so dass er fristlos entlassen wird. Zu allem Überfluss hat seine Freundin Cleo beschlossen, sich von ihm zu trennen. Nun steht er also da: Ohne Freundin, ohne Job, ohne Geld und ohne Perspektive. Aus heiterem Himmel bietet sich ihm jedoch eine außergewöhnliche Offerte: Er bekommt einen befristeten Arbeitsvertrag als Lehrer. Nun ist es also offiziell: Für die kommenden sechs Monate darf Timo staatlich beauftragter Klugscheißer sein. Im öffentlichen Dienst! Vom Staat angeheuert wie James Bond! Quasi 007 Klugscheißer Royale! Schnell muss er allerdings feststellen, dass der Lehrerberuf doch ein wenig schwieriger ist als ursprünglich gedacht…

Quelle: Piper

Mehr Infos zum Buch

Website von Thorsten Steffens

Was hab ich gelacht ….

Ich liebe es ja in Geschichten abzutauchen, die auch die Lachmuskeln in Wallung bringen. Das ist Thorsten Steffens mit “Klugscheißer Royale” defintiv gelungen. Was hab ich gelacht … und das mehr als einmal.
Selbst die Lachtränen kamen hier zum Einsatz, so humorvoll und spritzig ist die Geschichte um den “Klugscheißer” den man gerne haben muss – auf seine Art und Weise.

Ein Klugscheißer der begeistert

Die Art und Weise – wir hier geklugscheißert wird, die hat mich begeistern können. Ein Wortspiel folgt dem anderen und ja – man muss sich manchmal schon fragen, was manche so für Sprüche loslassen. Wenn dann noch ein Klugscheißer laut ausspricht, was ich und viele andere sich oftmals nur denken, ja – da kann es dann zu sehr urigen, humorvollen und auch sehr tiefgründigen Szenen kommen. Ich war begeistert über die Story und kann sie nur wämstens empfehlen … glaubt mir, soviel Lachen, das ist einfach nur genial.

Nicht nur witzig – auch sehr tiefgründig

Das schöne an dem Buch “Klugscheißer Royale” ist, dass es nicht nur spritzig und witzig sich gestaltet, sondern auch zum Nachdenken bringt. Sehr tiefgründig – was man so auf Anhieb gar nicht vermutet – aber doch, es ist so.
Der Protagonist des Buches, Timo Seidel, nimmt kein Blatt vor den Mund, sondern spricht laut aus, was er denkt… und das sorgt nicht immer für Lacher in der Runde (für mich als Leser schon … aber hey.. ich betrachte es ja auch von außen – und hab mich gefreut, dass Timo Seidel hier ausspricht, was ich mir manchmal nur denke )

Eine Ähnlichkeit zu “Fack Ju Göthe” ist hier gegeben, denn auch Timo Seidel kommt unverhofft in den Genuß als “staatlich beauftragter Klugscheißer” – oder auch als “Klugscheißer Royale” hier im Lehrerjob tätig zu sein – und DAS bringt einige Lacher mit sich.

Unterhaltungsstoff- der gute Laune versprüht

Lesen kann so lustig sein! Gerade mit “Klugscheißer Royale” von Thorsten Steffen hab ich mich bestens unterhalten gefühlt. Ich habe viel gelacht, die gute Laune in mich aufgenommen und das Lesen dieser Geschichte genossen. Ein toller Roman für Zwischendurch, der aber nicht nur humorvoll sondern auch mit tiefgründigen Themen hier aufwartet.

Absolute Leseempfehlung meinerseits … und hey… kostenloses Lachmuskeltraining inklusive!!!!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *