alt="Kronenkampf"
Romantasy

KRONENKAMPF. Geschmiedetes Schicksal

***Rezensionsexemplar***

KRONENKAMPF. Geschmiedetes Schicksal... ein weiterer Romantasy aus dem Carlsen Verlag, der vorab mein Herz gleich höher schlagen lies. Ich liebe diesen Mix aus Romantik und Fantasy… und bin bisher immer wieder blendend ünterhalten oder sogar überwältigt worden, bei den Romantasys aus dem Carlsen Verlag. So bin ich hier mit KRONENKAMPF auch guter Dinge ans Werk um mir die Geschichte von Valentina Fast genauer anzusehen. Das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

Kronenkampf

KRONENKAMPF. Geschmiedetes Schicksal

von Valentina Fast

»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Romantisch, königlich, gefährlich – Hol dir die wunderschön veredelte Liebhaberausgabe für dein Bücherregal!

//»Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Quelle: Carlsen

Das Buch beim Verlag
Das Buch bei Amazon

KRONENKAMPF. Geschmiedetes Schicksal

Kronenkampf ist das neueste Werk von Valentina Fast. Die meisten werden sie kennen von ihrer ROYAL Reihe … und er die kennt, der weiß, dass es eigentlich nur gut werden kann.
Die Aufmachung ist schon wahnsinnig schön – ein traumhaftes, stimmiges Cover – sowie ein wunderschöner Klappenbroschur lassen das Leserherz höher schlagen. Dazu eine passende Karte zum Setting, eine Legende und liebevolle Verzierungen bei jedem Kapitel machen das Lesevergnügen gleich nochmal so schön.
Bei dem Buch hier handelt es sich übrigens um ein Einzelband – was hoffen lässt, dass am Ende tief durchgeatmet werden kann – auch mal schön!
Sehr schnell war ich hier in die Geschichte eingetaucht und konnte das wunderbare Setting, den fantasievollen Handlungsverlauf und die großen Emotionen in mich aufnehmen.

Tolle Idee – da kam Freude auf

Sehr schnell steckt man mit der Protagonistin mitten in einem Kronenkampf, bei dem der nächste Anwörter für den eisernen Thron gefunden wird. Fiana, um die es hier geht, hatte bisher ein eher unauffälliges Leben genossen – doch jetzt geht es darum, dass sie ihre Geheimnisse wahrt … Doch nicht anders zu erwarten, kommt ihr Kayden gefährlich nahe. Eine Gefahr, die sie eigentlich umgehen sollte. Doch was, wenn auch noch ihr Herz in Gefahr gerät – durch Kayden?
Ich war sofort in der Geschichte drin und hatte sehr viel Freude am Lesen. Der Kronenkampf war spannend, fantasievoll und ja – wenn man auch nur an der ein oder anderen Aufgabe so richtig dabei war – hab ich es geliebt – auch wenn ich ein paar kleine Kritikpunkte vorzubringen habe.

Warum es nicht komplett überzeugt

An sich hat mir die Story gut gefallen – die Idee war klasse und die Handlung war packend. Letztendlich war es aber dann doch so, dass es mir hier an Tiefe fehlte – und dass sich die Ereignisse zu rasant überschlugen. Da mag ich es lieber, wenn noch was mehr bildhafte Beschreibungen, mehr Einblicke und Tiefe – und ja – wegen mir auch eine Geschichte aus zwei Bänden besteht, Ich hatte das Gefühl, dass hier alles in ein Band reingepresst wurde, obwohl man da gut 2 Teile hätte machen können. Aber das ist mein persönliches Empfinden. Es gibt hier einfach zu viel zu erzählen.

Auch die Romantik – die Liebe zwischen Fiana und Kayden konnte mich emotional nicht so stark packen und berühren, wie ich es mir gewünscht hätte. Das ist aber das einzige, was ich zu bemängeln habe. Da bin ich dann doch eher Fraktion – länger und ruhiger lesen – viel Tiefe und mehr Details… damit meine Neugier in sämtlichen Ebenen befriedigt ist und ich emotional gepackt werden kann… denn das ist hier nicht so ganz gelungen.

Nichtsdestotrotz hat mir besonders gut die Freundschaft von Fiana, Adriana und Dalia gefallen – da hätte ich ewig weiterlesen können. – und gerne auch noch viel mehr Zeit mit ihnen verbracht. Aber hey…Dauermeckern ist eigentlich nicht so meins *lach*

ANDERS ALS ERWARTET – aber trotzdem gut

Spannend, fantasievoll und ja – auch mit einem Hauch Romantik hat mich Valentina Fast hier in ein fantasievolles Leseabenteuer entführt. Die Idee des Kronenkampfes fand ich spitze, die Freundschaft von Fiana, Adriana und Dalia hat mich berührt und super gefallen. Auch wenn es jetzt kein Highlight für mich war- kann ich trotzdem eine Leseempfehlung aussprechen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *