alt="Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens "
Kinderbuch

Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens

***Rezensionsexemplar***

Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens …. ODER … wenn ich schockverliebt in ein Cover bin und gerne nochmal Klein wäre *lach* 
Bei dem Anblick des Covers kam das Feeling sofort auf … aber mal ehrlich. Für fantasievolle Geschichten ist man doch nie zu alt oder? Der Meinung bin ich zumindest und hab mich von der Kurzbeschreibung gleich auch noch begeistern lassen, so dass ich mich über das E-Book zu Lambadu sehr gefreut habe.

alt="Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens "

Lambadu:

Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens 

von Nadine Seidel

In der Nacht poltert es laut im Schloss der Zahnfeen.
Lambadu und ihr Freund Cooper machen sich auf den Weg, das Rätsel um das seltsame Ding zu lösen, das sie finden.
Schon bald wird klar: Die Kinder auf der Erde glauben nicht mehr an Fabelwesen und Märchen. Lambadus Welt beginnt zu verschwinden. Jetzt gibt es nur noch eine Möglichkeit alle zu retten! Lambadu muss den Zahnfeenstab der Magie des Herzens erschaffen. Doch dann wird sie plötzlich von der Feuerhexe Helar und dem mächtigen Zeitgeist gejagt. Wird es ihr gelingen, rechtzeitig alle Aufgaben zu lösen und die Kinder wieder zu verzaubern?

Quelle: Amazon

Das E-Book auf Amazon
Lambadu bei Tredition

Lambadu: Der Zahnfeenstab der Magie des Herzens

Bei diesem Titel wurde mir gleich ganz warm ums Herz. Das Cover tat sein übriges dazu … so dass ich mich sehr gefreut habe, in diese fantasievolle Geschichte von Nadine Seidel einzutauchen.
Sehr leicht und angenehm kam ich auch in die Geschichte rein und war sofort gefangen, von diesem tollen Werk. Nicht nur kleine Leserherzen schlagen hier höher… auch meines… und ich bin schon was älter *lach*

Magisch, Abenteuerlich und spannend….

… ein wirklich wunderschönes Abenteuer für Leser ab 6 Jahre. Es ist so knuffig und süß, hier gemeinsam mit der Zahnfee Lambadu und ihrem Freund, der Schmetterling Cooper – sich hier ins Abenteuer zu stürzen. Immerhin habe sie eine wichtige Aufgabe zu meistern… denn es darf ja nicht sein, dass die Zahnfee bei den Kindern in Vergessenheit gerät oder was meint ihr?
Nadine Seidel hat hier eine sehr schöne, fantasievolle und abenteuerliche Geschichte geschrieben, in der allerhand kleine, aber sehr tiefgründigen Botschaften stecken. Dabei nimmt sie den Leser mit auf ein magisches und fantasievolles Abenteuer mit wunderbaren, interessanten und liebevollen Charakteren, die mein Herz gleich höher schlagen liesen.

Ein flüssiger und lockerer Lesespaß mit abenteuerlichen Freuden

Sehr schnell war ich in der Story gefangen, die in 33 Kapitel gegliedert ist. So ist das auch für Leseanfänger genau richtig und die Kapitel sind nicht zu lange. Man findet in der Story auch immer wieder schöne und passende Illustrationen, die allerdings in schwarz weiß gehalten sind.
Trotzdem lockern sie das alles auf, und untermalen die Geschichte noch ein bisschen.
Magisch, spannend und abenteuerlich … mit bildhaften Charakteren, die das Leserherz höher schlagen lassen.
So ist es im Komplettpaket gesehen ein wirklich wunderschönes Kinderbuch, das auf den ersten Blick mit einem traumhaften Cover besticht, aber auch inhaltlich restlos überzeugt.

Absolute Leseempfehlung meinerseits… und zwar nicht nur für die Kleinen Leser !!!!

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *