alt="Remember when dreams were born"
Romance

REMEMBER WHEN DREAMS WERE BORN

***Rezensionsexemplar***

REMEMBER WHEN DREAMS WERE BORN: Was hab ich schon so viele tolle Feedbacks zu dieser Story gehört, dass ich einfach nicht anders konnte als die Gelegenheit zu nutzen. So hab ich mir das E-Book von Anne Goldberg im Rahmen der #NetGalleyDEChallenge geschnappt und bin eingetaucht. Doch ich sag euch gleich vorab, das was ich hier erlebt habe, damit hätte ich so nicht gerechnet.
Mehr dazu nun in meiner Rezension.

alt="Remember when dreams were born"

REMEMBER WHEN DREAMS WERE BORN

Band 1 der Reihe “Second Chances”
von Anne Goldberg

„Eine Minute und zwölf Sekunden. Ich bin eine Minute und zwölf Sekunden lang tot gewesen.“

Vor acht Monaten riss ein schwerer Unfall Maggie aus ihrem Leben. Seitdem kämpft sie sich durch eine neue Realität aus Schmerzen und Selbstzweifeln – bis sie Thomas begegnet. Anders als ihre Familie behandelt der charmante Hotelmanager sie nicht wie etwas Zerbrechliches. Mit seiner Zuneigung gibt er ihr das Gefühl zurück, begehrenswert zu sein.

Dabei trägt Thomas seit Monaten selbst schwere Schuldgefühle mit sich herum. Als er Maggie begegnet und sieht, wie stark die junge Frau ihr Schicksal meistert, wird er von seinen Gefühlen überwältigt. Aber wie nah darf er ihr sein, ohne alte Wunden wieder aufzureißen? Und wie viel Zeit bleibt ihm, ehe seine Geheimnisse ans Licht kommen?

Der erste Band der emotionalen und dramatischen neuen Romance-Reihe von Anne Goldberg.

Quelle: luebbe.de

Das E-Book beim Verlag
Das E-Book bei Amazon

Remember when dreams were born

Ein traumhaftes Cover, eine gefühlvolle Kurzbeschreibung und ich war hin und weg. Doch das war noch lange nicht alles, denn was ich hier beim Lesen erlebt, das war … UNBESCHREIBLICH !!!
Ja – mir fehlen hier echt die richtigen Worte um diese Story zu beschreiben.
Aber von Anfang an. Anne Golding konnte mich mit ihrem gefühlvollen, zarten, aber auch direkten und mitreißenden Schreibstil sofort packen. Es ging von Anfang an unter die Haut und konnte mich berühren. Nicht auf der Mitleidsschiene… nein … ich war berührt über die Kraft zweier Menschen, die hier allerhand mitmachen und meistern, wie ich es mir vorab nicht hätte vorstellen können.

Starke Gefühle und doch so federleicht

Anne Goldkind hat mich begeistert, wie sie schwere, heftige und ja schlimme Themen hier mit einer Leichtigkeit einbringt und zum Thema der Geschichte macht, ohne dass es mich als Leser erdrückt. (mehr dazu findet sich in der Triggerwarnung im Buch – für die, die das brauchen). Doch auch der nötige Humor, die Freude am Leben und die Einzigartigkeit, wie zwei Menschen mit ihrem Schicksal umgehen, das wird hier sehr gefühlvoll, mitreißend und liebevoll dem Leser nahe gebracht.
Dabei wird das alles so umgesetzt, dass es nicht an der nötigen Schwere und Ernsthaftigkeit verliert. Ich hatte regelmäßig Gänsehaut, als ich Maggie und ihre Geschichte miterleben durfte. Sie war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich hab zu ihr aufgesehen, mit was einer Willenskraft und Ausdauer sie sich ihrem Schicksal entgegenstellt und sich nicht unterkriegen lässt. Aber auch Tom konnte mich hier in den Bann ziehen, auch wenn er erst später so richtig an Form und Gestalt annahm… als eine Wende kam, mit der ich so NIEMALS gerechnet hätte.

Eine Herzensgeschichte mit Taschentuchalarm

Ich weiß nicht, wie sie das gemacht hat, aber Anne Goldberg hat mich hier überwältigt mit dieser berührenden, starken und gefühlsgewaltigen Geschichte, die mich zum Staunen brachte, mich fassungslos stimmte und ja – zu Tränen rührte. ICH LIEBE ES … und bin absolut mehr als nur überrascht und begeistert.
Die Geschichte hat mich sowas von in den Bann gezogen, ich konnte nicht anders wie weiterlesen und ich wollte auch gar nicht, dass sie aufhört… Ich hatte schon Sorge, dass es zu einem Ende kommt, wie ich es mir nicht gewünscht hätte… aber das blieb mir hier erspart *uff*
So war das hier eine absolute Herzensgeschichte, die ich so schnell nicht vergessen werde, Mit sehr viel liebevollen, herzergreifenden Momenten und Ereignissen, die mich zum Lachen, aber auch zum Weinen oder zum Nachdenken brachten, die mich einfach nur berührten und überwältigten.

Einzigartig, herzergreifend, tiefgründig und überwältigend mit viel Liebe und Humor

Ich hätte nie gedacht, dass ich das hier erleben werde, was ich hier mitmachen durfte. Es war so einzigartig, gigantisch, gefühlsvoll, tiefgründig, und erfrischend zugleich mit viel Liebe und Humor, was die ganze Sache auch wieder auflockerte. Es berührte mein Herz, meine Seele, mein tiefstes Inneres … und ich wurde sowas von überrascht. Denn das was ich anfangs erlebte und vermutete – und ja – in Gedanken schon weiter spann … das kam nicht so. NEIN … das was kam, das hat mich aus den Socken gehauen … und war einfach nur gigantisch. Ich kann es jetzt noch nicht ganz fassen und könnte schon wieder ein oder zwei Tränchen verdrücken.

Ein absolutes, gefühlsgewaltiges HERZENSBUCH, das ich so schnell nicht vergessen werde.
Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Bände dieser Reihe.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *