Kinderbuch,  Sachbücher

[Rezension] “Alles, was du weißt, ist falsch”

9783845815473

Alles, was du weißt, ist falsch

von Tom Jackson

übersetzt von: Ute Löwenberg, Miriam Scholz
erschienen am: 18.08.2016
Verlag: arsEdition
Seiten: 128
ISBN: 978-3-8458-1547-3  Softcover – 7,99 €
Genre: Sachbuch
Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Buch beim Verlag

 

 

Kurzbeschreibung

Weißt du wirklich alles? Sehen Stiere rot und leben Fliegen tatsächlich nur einen Tag? Schlagen Blitze nie zweimal am gleichen Ort ein und bekommt man wirklich bessere Augen durch Karotten essen? Ist der Mount Everest der höchste Berg der Welt und sind Haie gefährlicher als Hirsche? Finde heraus, was wirklich wahr ist, und wobei es sich um uralte Irrtümer oder schlichtweg falsche Behauptungen handelt!

Quelle: arsedition.de

 

Unsere Meinung

Das Buch hat uns optisch schon sofort angesprochen .. der Titel, die bunte Aufmachung und die comicartigen Zeichnungen drum rum, sowie die Sprüche … da wird man sofort hellhörig.
Meine Motti, 8 Jahre, ist momentan in einer Phase, in der sie sehr viel hinterfragt und hellhörig ist und alles genau wissen will .. mit diesem Buch haben wir den richtigen Treffer gemacht.

Man kann Kinder ja auch nie genug Wissen übermitteln und wenn ein schönes Buch dabei unterstützt und die Neugier weiter weckt, dann ist das genau das Richtige.

Aufgebaut ist das Buch sehr ansprechend und überschaubar. So ist es in 6 Kapitel eingeteilt:
1. Klassische Irrtümer
2. Schlichtweg falsch
3. Jeder denkt das!
4. Gar nicht so einfach!
5. Mediale Irrtümer
6. Hört sich wahr an!

Mit einem Mythos wird jedesmal begonnen … und der ist jedesmal FALSCH.
Auf einer Doppelseite wird er dann mit kurzen, knackigen, aussagekräftigen und wissenswerten Fakten widerlegt und mit anschaulichen, farbenprächtigen Bildern und altersgerechten Erklärungen erläutert.

Man darf jetzt auf gerade mal 128 Seiten nicht zu viel erwarten … aber interessant, lustig und wissenswert ist es allemal.

So hat mich meine Motti dann gleich mal ganz schön auflaufen lassen.
“Mama … du sagst immer, dass ich beim Schwimmen, nach dem Essen eine halbe Stunde nicht ins Wasser darf – das ist FALSCH” *hust*… ja … was will ich dazu sagen … mir wurde das so beigebracht, also geb ich es so weiter.Da hatten wir dann gleich eine nette, lustige und interessante Diskussion am Start.

Auch mit meiner Aussage “Karotten sind gesund – vor allem für die Augen” kann ich nun nicht mehr punkten … klar, war mir das auch schon bekannt, dass dem nicht so ist, aber ich fand es immer gut als Lockmittel *lach* Naja … die Zeiten sind nun vorbei.

So gab es noch einige interessante Themen, die meine Motti dazu bewegten, mich was schlauer zu machen *lach*

Das Buch ist auf jeden Fall sehr interessant, hat uns alle fasziniert und ist hier gerade ständig im Gespräch. Wie toll es doch für die Kinder auch ist, wenn sie anderen was schlaues auf die Nase binden können und es sogar richtig lehrreich vermitteln, dass das ja ganz anders ist.

Wie ihr seht, haben wir sehr viel Freude an diesem Buch und würden uns fast noch mehr Themen wünschen, die auf diese Art und Weise widerlegt und informativ und wissenswert zusammengefasst werden.

 

Fazit

“Alles, was du weißt, ist falsch” ist ein richtig tolles, ansprechendes und wissenswertes Sachbuch für Alt und Jung. Mit seiner kindgerechten, farbenprächtigen Aufmachung wirkt es sehr ansprechend auf die jungen Leser. Mit den kurzen, knackigen und auf den Punkt gebrachten Erläuterungen prägt es sich auch sehr schnell ein.
Ein Sachbuch …. das Lernen zu einer spaßigen und unterhaltsamen Sache macht.

5 Bewertung

 

2 Kommentare

  • Anna

    Das glaube ich gerne, dass dieses Buch gut ankommt. Schon der reißerische Titel sorgt für Aufmerksamkeit. Aber ob du dir gut überlegt hast, das deinem Kind zu schenken… Jetzt ist sie schlauer als die Lehrer in der Schule. ;)
    Liebe Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *