Bücher

[Rezension] “Mit Ski, Charme und Pinguin” von Emma Wagner

Mit Ski, Charme und Pinguin

Emma Wagner

erschienen am: 1. Februar 2017
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 326
ASIN: B01N7Y98KQ– Ebook –  Einführungspreis 0,99 €
Genre: Liebesroman

Mehr Infos zum Buch

 

Kurzbeschreibung

Für alle Fans des Bestsellers „Eine Schildkröte macht noch keine Liebe”

Zu viele Kilos, haufenweise Fettnäpfchen und ein heißer Skilehrer

Zoey hat Kurven. Leider irgendwie an den falschen Stellen. Und ein paar Zentimeter mehr an Körpergröße wünscht sie sich auch schon ihr halbes Leben. Allerdings sind das momentan ihre geringsten Probleme, denn Zoey hasst Schnee, kann nicht Ski fahren und hält Skilehrer für arrogante Machos, die alles abschleppen wollen, was einen Busen hat.

Doch ausgerechnet sie wird dazu überredet, für eine Woche die Krokusse gegen Eisblumen zu tauschen und ihre Freundin Lara in deren Skiurlaub zu begleiten. Dort stellt sich heraus, dass in Wahrheit … alles noch viel schlimmer ist!

Anstelle der versprochenen Entspannung erwarten Zoey jede Menge blaue Flecke, ein ungewolltes Blind Date und exzentrische Pensionsbetreiberinnen, die offenbar etwas zu verbergen haben. Und Ben.

Ben ist Skilehrer und der Inbegriff sämtlicher Vorurteile. Unglücklicherweise ist er überdies auch wahnsinnig charmant und heiß …

Ein lockerleichter Frühlingsroman darüber, dass wir nicht perfekt sein müssen, um geliebt zu werden.

Wer eine Vorliebe für romantische und humorvolle Lovestorys (und Pinguine) hat, ist hier richtig.

Quelle: emma-wagner.de

 

Autor

Emma Wagner ist eine 1982 in Niedersachsen geborene Autorin.

Zum Studium verschlug es sie nach Heidelberg. Diese herrliche Stadt wurde ihrem Ruf in Emmas Falle mehr als gerecht, denn sie hat ihr Herz in Heidelberg verloren. Dort lebt sie dementsprechend immer noch – inzwischen glücklich verheiratet – mit ihrem Mann und ihren drei Kindern.

Eigentlich hatte sie nie vorgehabt, einen Roman zu schreiben. Seit dem Erfolg ihres Debütromans „Liebe und andere Fettnäpfchen“ mit über 40000 Verkäufen kann sie nicht mehr damit aufhören. An Ideen dafür mangelt es ihr auch nicht, nur an Zeit. Schließlich hat sie eine fantastische Familie, die für sie das Wichtigste auf der Welt ist. Daher kommt sie nur spätabends zum Schreiben, wenn – ausnahmsweise einmal – alle Kinder schlafen und sie, ohne über Bauklötze, Matchbox-Autos und Kuscheltiere zu stolpern, an ihren Laptop gelangt.

Da der Spagat zwischen Autorendasein und Mutterschaft nur mit einer gehörigen Portion Humor zu meistern ist, sind ihre Spezialität Liebesromane mit Herz, Humor und Heidelberg.

Quelle: amazon.de

Homepage von Emma Wagner
Emma Wagner auf Facebook

 

 

Meine Meinung

Auch bei der aktuellen Neuerscheinung zu “Ski, Charme und Pinguin” konnte ich es nicht lassen und musste auch hier meine Nase tief ins Buch stecken. Schon alleine vom Cover her trifft Emma Wagner farblich wie auch bildlich absolut meinen Geschmack. Die Inhaltsangabe war dann auch sofort mein Ding, sodass das E-Book bei Erscheinen sofort auf meinem Kindle landete.

Mit Vorfreude und guter Laune habe ich mich also an das Buch gemacht und ich bin begeistert. Was hab ich gelacht und mich gefreut über diese spritzige, unterhaltsame und humorvolle Liebesgeschichte. Schon der Titel verspricht einige lustige, aber auch sehr gefühlvolle Lesemomente. Gespannt war ich natürlich, welche Rolle hier der Pinguin spielt.

Nichts Neues, aber durchaus ein Kennzeichen für Emma ist es, das wir mit dieser Geschichte auch wieder in Heidelberg starten. Wie soll es auch anders sein *lach*. Von hier aus darf sich der Leser nun zusammen mit einer Gruppe junger Menschen, in einen unvergesslichen Skiurlaub begeben. Nur eine Person ist skeptisch und zweifelt daran, dass es eine gute Idee wäre … Zoey.

Zoey gefällt mir sehr gut … mit ihrer “normalen” Körperstatur … kein typisches Modell (was mir sehr gut gefällt) sondern mit Ecken und Kanten oder besser gesagt ein paar starken Rundungen, wurde sie mir sofort ins Leserherz katapultiert. Auch dass sie gerne mal in Fettnäpfchen tritt und vom Ski fahren überhaupt keine Ahnung hat, macht sie mir absolut sympathisch.
Liebevoll von den Pensionswirtinnen werden sie allesamt in der Pension “Pinguin” aufgenommen und es wird ein turbolentes, abenteuerliches und liebevolles Skiabenteuer, das mich bestens unterhalten hat.

Wie gewohnt wird man hier vom Schreibstil sofort gepackt und in die Geschichte hineingezogen. Die Charaktere sind sehr authentisch und absolut liebevoll .. und alte Bekannte trifft man hier auch. Doch auch wenn man die alten Bekannten nicht kennt, fühlt man sich hier in der Geschichte pudelwohl und erlebt einige romantische, abenteuerliche, humorvolle und einfach nur sehr unterhaltsame Momente.

Zoey lässt sich hier auch nicht so leicht einschüchtern, sondern stellt sich den Herausforderungen und bringt einiges an Mut mit sich. Das hat mir super gefallen und mich bestens unterhalten. Die Liebe kommt auch, wie soll es anders sein in einem Roman von Emma Wagner, nicht zu kurz und so ist für das Herz, für die Lachmuskeln und für die Entspannung alles mit dabei.

Dieser Roman hat mich in meiner Erkältungszeit begleitet und mir zwischen Husten und Schneuzen einfach nur bestens unterhalten. Eine Lektüre, die Spaß macht und gute Stimmung mit sich bringt.

 

 

Mein Fazit

“Mit Ski, Charme und Pinguin” von Emma Wagner ist ein humorvoller, unterhaltsamer und sehr liebevoller Roman, der gute Laune versprüht und einfach nur Freude bereitet. Die Charaktere sind so liebevoll ausgearbeitet, absolut authentisch und ja … ich hab sie sofort ins Herz geschlossen. Auch das Wiedersehen alter Bekannter war einfach nur klasse und ich freue mich auf weitere tolle Liebesromane von Emma Wagner. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und meine Erkältung dadurch schnell auch mal vergessen 😉

Egal ob Schildkröte oder Pinguin .. Emma Wagner weiß wie sie Romanen etwas Lustiges und Besonderes einhaucht und das Leserherz berührt.

Absolute Leseempfehlung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *