[Rezension] “Wenn die Nacht Träume regnet” (Teil 1) von Mirjam H. Hüberli

Wenn die Nacht Träume regnet (Teil 1)

von Mirjam H. Hüberli

erschienen: Januar 2018
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 136
ASIN: B078W97HYW
E-Book: 0,99 € (Einstiegspreis)
Reihe: Teil 1

Buch bei Amazon

 

Kurzbeschreibung

Sandkastenheld – Schicksalswink – Liebesglück

Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist.
Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen.
Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie …

Quelle: amazon.de

 

Autor

Vor vielen Jahren erblickte Mirjam H. Hüberli, dicht gefolgt von ihrer Zwillingsschwester, in der schönen Schweiz das Licht der Welt. Erst während des Studiums zur Online-Redakteurin wurde ihr bewusst, was sie wirklich will. So beschloss sie, den Schritt aus dem stillen Schreibkämmerchen in die aktive Szene zu wagen, um das zu leben, was das Herz ihr zuflüstert: Eigene Geschichten schreiben.

*** Für den ersten Band ihrer Fantasy-Trilogie REBELL gewann Mirjam H. Hüberli den Deutschen Phantastik Preis 2017 in der Kategorie »Bester internationaler Roman« ***

Quelle: amazon.de

 

Meine Meinung

WOW … Gummienten… Höhen und Tiefen, Liebe und Schicksal – und eine Sandkastenfreundschaft – all das zusammengepackt gibt eine absolut gefühlsgewaltige, mitreißende, herzzerreißende und absolut bildgewaltige Geschichte – genauer gesagt der erste Teil einer Trilogie, die mich regelrecht umgehauen hat und meine Gefühlswelt in ein Trümmerfeld verwandelte.

Gummienten – ja, dass sie so eine Bedeutung bekommen können, das hätte ich nicht gedacht. Aber Mirjam H. Hüberli hat es geschafft , dass ich Gummienten nun mit anderen Augen sehe – und nun auch sehnsüchtig schon auf die Fortsetzung dieser Reihe warte.

Mit einem absolut gefühlsgewaltigen, stimmungsvollen, mitreißenden und bildhaften Schreibstil war ich in die Geschichte gezogen worden – und ein entrinnen nicht möglich. Ich habe mich sofort verliebt … und meine Gummienten herausgeholt *lach*
Nein im Ernst – ich hab die Protas sofort in mein Herz geschlossen – so stark, dass es mir am Ende des ersten Teiles mehr als nur zerbrochen wurde…

Ich will gar nicht viel verraten – ausser dass ihr euch unbedingt auf diese Geschichte einlassen müsst – und das beruhigende … so schmerzhaft das Ende sich auch darstellt – wir müssen nicht lange auf die Fortsetzung warten, denn die weiteren Teile sollen in einem sehr kurzen Abstand auch schon erscheinen … und das ist Erleichterung pur.

Denn das Bedürfnis hier weiterzulesen ist sooooooo riesig, dass ich sobald Teil 2 greifbar ist, alles andere stehen und liegen lassen werde…
Das sagt doch schon alles oder?

Ihr dürft euch hier auf einen schicksalsgewaltigen, liebevollen Jugendroman gefasst machen, der allerhand Höhen und Tiefen – Überraschungen und Wendungen mit sich bringt – und mich als Leser gefühlsmäßig in  Höchstform gebracht hat. Man merkt einfach mit wie viel Liebe und Herzblut hier dran gearbeitet wurde und wieviel Liebe hier in dieser Geschichte auch Platz hat. Einfach genial…

Weiter so liebe Mirjam … hau in die Tasten , denn ich kann es kaum erwarten, wie es wohl weitergeht.

Ach und noch was … fragen sie Buchleser und die Autorin – für Nebenwirkungen wird keine Haftung übernommen – legt euch also Schoki, Taschentücher und eine Gummiente parat!!!

 

Fazit

“Wenn die Nacht Träume regnet” Teil 1 von Mirjam H. Hüberli hat mich gleich zu Jahresbeginn mehr als nur umgehauen. Eine so gefühlvolle, spannende, nervenaufreibende, romantische, lustige und so schicksalhafte Geschichte – meine Gefühlswelt fiel regelrecht in sich zusammen – mit so einem Ende.
Sehr bildgewaltig und so nah an den Charakteren gestaltete sich hier alles – und Taschentücher, Schoki und eine Menge starker Nerven musst hier ranhalten.

Ich bin jetzt schon so gespannt auf die Fortsetzung – ich kann es kaum erwarten.

 

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *