alt="Sulwe"
Kinderbuch

SULWE … eine starke Message im Kinderbuch

***Rezensionsexemplar***

SULWE … so lautet der Titel eines absolut wunderschönen Kinderbuches aus dem Mentor Verlag, das mein Herz, allein schon beim Anblick des traumhaften Covers, im Sturm erobern konnte. Ich liebe Kinderbücher heute immer noch so sehr, auch wenn ich das Alter dafür mehr als überschritten habe. Aber wenn in einem Kinderbuch dann noch so eine megastarke Message steckt, dann muss ich mir das anschauen. Hab ich ja im direkten Umfeld auch einige Kinder, denen das Buch dann in die Hände fällt…. und ja – ich kann und will es natürlich auch hier meinen Lesern präsentieren. So erfahrt ihr in meiner Rezension gleich mehr darüber.

alt="Sulwe"

SULWE

Dieses herzerwärmende Buch spendet Kindern Mut und zeigt, dass jeder Hautton schön ist, dass du schön bist.

Sulwe kam mitternachtsfarben zur Welt. Sie ist dunkler als alle in ihrer Familie. Sie ist dunkler als alle in ihrer Schule – und versucht alles, um anders auszusehen. Doch dann begibt sie sich auf eine magische Reise mit den beiden Schwestern Tag und Nacht und lernt, ihre Schönheit zu schätzen.

Basierend auf ihrer persönlichen Geschichte hat die oscarprämierte Autorin Lupita Nyong’o eine neue Heldin für Kinder wie Sulwe geschaffen, die zeigt, wie wertvoll Selbstakzeptanz ist. Dabei kritisiert sie kindgerecht und liebevoll Colorism, die gesellschaftliche Präferenz für Menschen mit helleren Hauttönen.

Quelle: Mentor Verlag

Das Buch beim Verlag
Das Buch bei Amazon

SULWE …. ein Kinderbuch mit starker Message

DER ANBLICK….. dies Augen .. das allein besticht doch schon zum Kauf oder was meint ihr? Ich war beim Anblick des Covers sofort begeistert und hab mich vorab schon in dieses Kinderbuch verliebt. Dabei hat mich der Aufhänger, dass es ein Bestseller in New York war/ist, nicht beeinflusst. Aber ich kann verstehen, dass das Buch dort so die Buchcharts rockte. SULWE … ein kleines Mädchen, das mit ihrer mitternachtsfarbenen Hautfarbe (so eine schöne Umschreibung, wie ich finde) so ihre Probleme hat … und die es zu beseitigen gilt. Traurig, dass #Colorism immer noch in Büchern überhaupt vertieft und aufgegriffen werden muss, das sollte eigentlich heutzutage alles kein Thema mehr sein. Aber wir wissen, dass in der Realität das leider immer noch anders aussieht. So greift das Kinderbuch die Themen wie Selbstliebe, die Akzeptanz des eigenen ICHs und die Schönheit der dunklen Haut auf, und bringt es hier zu einer starken Message und direkt auf den Punkt.

Wie ein Märchen – und doch so wahr

Die Geschichte liest sich wie ein Mix aus knallharter Realität (aus der Sicht des Kindes) und eines Märchens. So traumhaft schön, märchenhaft verzaubert und doch auch mitreißend gefühlvoll wird man hier in die Geschichte um Sulwe entführt. Dass sie als mitternachtsfarbenens Mädchen auf die Welt kam, macht ihr zu schaffen. Denn sie sieht keine Ähnlichkeit zu ihrer Familie. Die Mutter hat die Farbe der Morgendämmerung, der Vater die Farbe der Abenddämmerung und die Schwester die Farbe des Mittagslichts. Am liebsten hätte Sulwe die gleiche Farbe wie ihre Schwester, denn dann hätte sie mehr Freunde und wäre auch glücklicher. Meint sie… doch Sulwe muss lernen, sich selbst zu schätzen … und das wird sie. Durch die vergleichbare märchenhafte Geschichte über die Geschwister Tag & Nacht, erfährt Sulwe, was es heißt, ein wichtiger, einzigartiger und wunderbarer Teil der Welt zu sein. Diese Geschichte gestaltet sich so märchenhaft und schön – mit einer starken und tiefgründigen Message.
Wenn ihr diese nun erfahren wollt, müsst ihr euch das Buch schnappen….

Traumhaft schöne Illustrationen

Das Ganze wird hier mit stimmungsvollen und traumhaften und ausdrucksstarken Illustrationen begleitet. Da kann man sich drin fallen lassen, die Stimmung, die Schwere und die Ernsthaftigkeit dieser Message wahrnehmen und annehmen. Dabei steht zwar Colorism im Vordergrund… aber es ist für JEDEN – jung und alt, eine wichtige Message. Gerade wenn man mit Selbstzweifeln und Selbstwertgefühlen kämpft – dann kann das Buch hier Stärke, den richtigen Weg vermitteln.

Ein Kinderbuchschatz, der in jedes Kinderzimmer gehört

Meiner Meinung nach sollte genau dieses Buch in keinem Kinderzimmer fehlen. Es ist ein Kinderbuchschatz, den man mehr als einmal in die Hände nimmt und auf sich wirken lassen kann. Dabei wird so toll vermittelt, dass es egal ist wie man aussieht, ober mitternachtsfarben oder hellhäutig, ob dick oder dünn, ob groß oder klein, ob wild oder ruhig … egal wie … JEDER ist einzigartig und schön. Und nur wenn man sich selbst akzeptieren und lieben kann … dann kann man auch gestärkt und liebevoll durch die Welt gehen. Dabei kann man es auf mehr, als nur die Hautfarbe umsetzen … und das find ich so klasse.

Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen … außer LASST SULWE IN EUER HERZ … und in die Kinderzimmer einziehen!!! Es ist soviel mehr, wie nur ein einfaches Kinderbuch!!! Es ist ein Schatzder stärkt, Augen öffnet und Herzen weitet.
ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG MEINERSEITS!!!

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *