• Jugendbuch

    [Rezension] “Forbidden Touch (Bd. 2) – Acht Momente” von Kerstin Ruhkieck

    Forbidden Touch Bd. 2  – Acht Momente von Kerstin Ruhkieck erschienen: 7. Juli 2016 Verlag: Impress Seiten: 407 Ebook: 3,99 € ISBN: 978-3-646-60117-6 empfohlenes Alter: ab 14 Jahren Reihe: 2/3 Buch beim Verlag   Kurzbeschreibung **Verraten, verurteilt und zwangsverheiratet** Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga 3 lautet das Urteil: Tod durch Verdursten oder Zwangsheirat binnen vierundzwanzig Stunden. Kaylana entscheidet sich für das Leben und…

  • Bücher,  Jugendthriller

    [Rezension] “The Evil Me” von Stefanie Hasse

    The Evil Me von Stefanie Hasse Erscheinungstermin: 06.Oktober 2016 Verlag: Impress Seiten: 340 Ebook: 3,99 € ISBN: 978-3-646-60228-9 empfohlenes Alter: ab 14 Jahren Genre: Jugendthriller Buch beim Verlag   Kurzbeschreibung **Du kennst niemanden weniger als dich selbst…** Eine bessere Welt, ein erweiterter Horizont, grenzenloses Wissen und die ununterbrochene Möglichkeit, mit jedem und allen in Verbindung zu treten – das und noch viel mehr verspricht die Koryphäe Zukunft, der MindLog. Monica wartet gefühlt schon ihr ganzes Leben darauf, endlich den Chip eingepflanzt zu bekommen. Fast alle in ihrem Freundeskreis haben ihn bereits und der Graben zwischen ihnen wird immer tiefer. Als es zu ihrem achtzehnten Geburtstag endlich dazu kommt, ist die Erfahrung…

  • Fantasy

    [Rezension] “Obernewtyn” von Isobelle Carmody

    Titel: Obernewtyn Autor: Isobelle Carmody Übersetzer: Judith C. Vogt erschienen: 01.Juli 2015 Verlag: Papierverzierer Seiten: 272 ISBN: 9783944544328  Klappenbroschur 13,95 € ASIN: B00XC22AWY  E-Book 3,99 € Genre: Dystopie Leseprobe     Kurzbeschreibung Die Überlebenden der Nuklearkatastrophe treiben die entstandenen Mutanten (sogenannte Abweichler) zusammen und verbrennen sie oder schicken sie in die Stadt »Obernewtyn«. Dort werden unmenschliche Versuche an den Mutierten vollzogen. Auch Elspeth Gordie gehört zu diesen Abweichlern, obwohl sie ihre psychischen Fähigkeiten zu verbergen versucht. Daher wird sie in die Versuchsstadt geschickt, wo sie nicht nur mit schmerzhaften Experimenten konfrontiert wird, sondern wo sie auch auf Menschen trifft, die sich die Fähigkeiten der Abweichler zunutze machen wollen, um hinter…