alt="Turmalin 1: Magie aus Wasserseide"
Romantasy

TURMALIN 1: Magie aus Wasserseide

***Rezensionsexemplar***

TURMALIN 1: Magie aus Wasserseide … dieser Titel ist schon ein Weilchen draußen, aber erst vor Kurzem bin ich so wirklich auf ihn aufmerksam geworden, als die Autorin mich kontaktiert hatte. Dabei handelt es sich um eine Romantasy Dilogie. Teil 2 soll ja auch noch in diesem Monat erscheinen. Romantasy lese ich ja sehr gerne immer wieder mal – und was ich so in der Kurzbeschreibung gelesen habe, war es sehr ansprechend und ich freute mich, als das Rezi-Ebook bei mir landete. Mehr über das Buch könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

alt="Turmalin 1: Magie aus Wasserseide"

TURMALIN 1
Magie aus Wasserseide

von C. F. Schreder

“Deine Hörner sind pure Magie. Du musst sie nur richtig einsetzen.” –
Mitreißende Romantasy in einer magischen Welt
Seit Lyra als kleines Mädchen beobachtet hat, wie ein Fae-Magier echte Vögel aus Nektarfasern webte und ihnen mit Kristalllicht Leben einhauchte, träumt sie davon, selbst eine Vogelweberin zu werden. Doch als ihr zwei Hörner aus der Stirn wachsen, steht ihr Leben plötzlich auf dem Spiel: Sie ist eine Helya – eine gehörnte Fae, eine Geächtete. Denn nur diese sind in der Lage, schwarze Magie heraufzubeschwören. Lyras einziger Ausweg ist die Flucht mit dem Schmuggler Nicolai, der ihr schon bald eine gefährliche wie faszinierende neue Welt eröffnet!

Quelle: Thienemann

Das E-Book beim Verlag
Das E-Book bei Amazon

Turmalin 1: Magie aus Wasserseide

Bei diesem Titel handelt es sich um eine Romantasy Dilogie die bei Loomlight erschienen ist. Es ist mein erstes Buch von C.F. Schreder und mit der Kurzbeschreibung war ich sofort neugierig auf die Story. Auch das traumhaft schöne Cover hat natürlich seinen Teil dazu beigetragen – so dass ich mich sehr auf die Story gefreut habe.
Sehr schnell war ich in der Story drin. Sehr flüssig, detailliert und ja – magisch und fantasievoll – da kam richtig Freude bei auf. So flog ich regelrecht durch die Seiten und ehe ich es mir versah, war ich schon am Ende… einfach toll – und der zweite Teil lässt ja auch nicht mehr lange auf sich warten.

Spannung, Liebe, Fantasy und so viel mehr

Den Leser erwartet hier ein beeindruckendes Setting. Der Weltenaufbau ist einfach nur klasse und sehr bildhaft dargestellt, Dabei sind der Fantasy keine Grenzen gesteckt. Es ist magisch und ich hatte die Bilder regelrecht vor Augen. Eine Welt, die mich überzeugen konnte. Themen wie Freundschaft, Liebe, Hass und Neid – aber auch Vorurteile und Vertrauen kommen hier zum Einsatz. Dabei war einiges nicht wirklich überraschend und ich hatte manchmal schon vorab so eine Ahnung wo es hinführt – aber trotzdem war es für mich absolut stimmig und auch nachvollziehbar. Am fiesesten war das Ende… so ein Cliffhanger- der ist nicht ohne. ABER der zweite Teil steht ja quasi schon in den Startlöchern.

Gut ausgearbeitete Charaktere

Die Charaktere fand ich klasse. Sie sind allesamt gut ausgearbeitet und hatten ihre Tiefe, sowie ihre Ecken und Kanten. Die Entwicklung hat mir ebenfalls gut gefallen. So hatte ich zu Beginn mit Lyra so meine Probleme – die sich aber im Laufe der Story gelegt haben. Sie ist mir ihrer Aufgabe, der Herausforderung authentisch gewaschsen und hat sich dementsprechend weiterentwickelt. Aber auch die anderen Charaktere haben mir gut gefallen. Es hat hier einfach gepasst und ich bin gespannt, was uns noch so erwartet.

Was die Liebe angeht….

… da bin ich noch was skeptisch. Sie hat mich bisher nicht so wirklich überzeugt. Zum einen lief sie eher nebensächlich ab… und zum anderen, fehlt mir noch der Funken – denn der ist nicht wirklich auf mich übergesprungen. Aber vielleicht kommt das ja noch.
Da erhoffe ich mir auf jeden Fall in der Fortsetzung noch was mehr … damit die Romantasy hier nicht so ganz untergeht. Ich bin gespannt, was mich da im 2. Teil noch erwartet.

Turmalin 1: Magie aus Wasserseide ist ein toller Auftakt mit ausdrucksstarken Charakteren, einer fantasievollen und bildgewaltigen Weltendarstellung und einer packenden Handlung, die neugierig auf mehr macht.
Meine Neugier ist geweckt – und nach dem fiesen Cliffhanger kann ich es kaum erwarten weiterzulesen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *