alt="Unbreakable Heart"
New Adult

UNBREAKABLE HEART. Unsere Liebe ist gefährlich

***Rezensionsexemplar***

UNBREAKABLE HEART. Unsere Liebe ist gefährlich – bei diesem Titel hab ich mich sofort angezogen gefühlt. Es hat mich sofort angesprochen und hab ich auch große Erwartungen vorab schon dran gehabt. Ich hab schon erlebt und erfahren, dass Lana Rotaru sehr gefühlsgewaltig schreibt und mich mit ihren Geschichten packen kann. So wollte ich mir diesen New Adult auf keinen Fall entgehen lassen. Ob es meine Erwartungen getroffen hat, das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

alt="Unbreakable Heart"

UNBREAKABLE HEART
Unsere Liebe ist gefährlich

von Lana Rotaru

**Alles begann mit einem Kuss**
Gerade noch ist Emily eine unscheinbare Studentin, die ihren Traum vom Auslandssemester in Venedig genießt, und plötzlich findet sie sich auf den Titelseiten der Klatschzeitschriften wieder. Schuld daran ist ein epischer Kuss mit einem ihr vollkommen fremden, aber verboten gut aussehenden Italiener. Luca ist der Sohn einer der einflussreichsten Familien Venedigs, aber um mit Emily zusammen sein zu können, würde er die Welt der Reichen und Schönen sofort hinter sich lassen. Doch ihre Liebe ist gefährlicher, als die beiden ahnen. Denn Luca ist bereits einer anderen versprochen und seine Verlobte ist nicht nur die Tochter eines bedeutenden Geschäftspartners seines Vaters, sondern auch ins Netz des Verbrechens verstrickt …

Berührend, nervenaufreibend und unvergesslich
Eine verbotene Liebe zwischen einer amerikanischen Auslandsstudentin und einem jungen Italiener aus der Upper Class. Ein unvergesslicher Roman, der dich auf Maskenbällen durch Venedig tanzen lässt.

//Das New-Adult-Drama »Unbreakable Heart. Unsere Liebe ist gefährlich« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband. Es handelt sich um eine Neuauflage von Lana Rotarus Liebesroman »1000 Brücken und ein Kuss«.//

Quelle: Carlsen

Das E-Book beim Verlag
Das E-Book bei Amazon

Unbreakable Heart

Unbreakable Heart. Unsere Liebe ist gefährlich – hat mich absolut packen können. Meine Erwartungen waren nicht falsch und ich konnte hier wieder eine sehr romantische, aber auch dramatische, spannende und unterhaltsame Story von Lana Rotaru genießen.
Sie konnte mich mit ihrem Schreibstil gleich wieder mitreißen – und so war ich mit der Story auch in kurzer Zeit durch. Aber da hatte ich einiges mitmachen müssen – das kann ich euch vorab schon sagen. Gefühlsgewaltig in jeglicher Form.

Romantisches Setting

VENEDIG… das sagt glaub ich schon alles. Auch wenn ich selbst weiß, dass es nicht immer so hochromantisch dort alles sich gestaltet – so hat Lana Rotaru hier den typischen, klischeehaften Venedig Flair in die Story einfließen lassen, der mein Herzl gleich höher hat schlagen lassen. Es kann mir manchmal nicht romantisch genug sein – und hier kam ich deshalb auch total auf meine Kosten. Das Venedig Feeling, wie man es sich in romantischen Geschichten so vorstellt, schwappte hier definitiv auf mich über und ich hatte viel Spaß damit.
Doch die Romantik allein macht diesen New Adult nicht aus – es kam einiges anders als gedacht.

Weg von zu Hause – und gleich der Liebe über den Weg laufen …

das hat Emily hier super hinbekommen *lach*. Wird sie einem erstmal als liebes und nettes Mädchen vorgestellt, das nun alleine das erste mal weg von zu Hause ist. Will sie ein Auslandssemester in Venedig alleine verbringen – eine ganz schöne Herausforderung für sie. Doch kaum dort angekommen passiert es … sie läuft Luca über den Weg und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Ja – mag für den ein oder anderen kitschig und unglaubwürdig klingen … aber hey… es gibt sie, die Liebe auf den ersten Blick. Die Charaktere Emily und Luca haben wir sehr gut gefallen . Emily ist am Anfang noch sehr gutgläubig … aber bringt eine tolle Entwicklung mit sich. Luca hingegen ist sehr geheimnisvoll – und manchmal fast ein wenig zu aalglatt. Da hätte ich mir mehr Macken oder Kanten gewünscht. Aber but… . Die beiden waren auf jeden Fall ein gelungenes Gespann und ich habe ihre Geschichte gerne mitverfolgt.

Abenteuerlich, Überraschend und mit ganz viel Romantik

Wer romantische Geschichten, mit romantischem Flair sehr gerne mag – der kommt hier total auf seine Kosten. Aber auch das Abenteuer und die ein oder andere Überraschung bleibt hier nicht aus. Es war ein erfrischend, romantischer und unterhaltsamer Lesespaß, der mich überzeugen konnte. . Wer es gerne mal was klischeehaft mag – der hat hier seine große Freude mit dem Buch.
Lana Rotaru hat einen erfrischenden, flüssigen Schreibstil, der es dem Leser leicht macht, die Story regelrecht durch zu suchten. Ich würde hier immer wieder zugreifen.

Absolute Leseempfehlung von mir!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *