Allgemein

Ach du dickes Osterei …. Tag 4 Oster-Blogtour 2021

***Werbung / Gewinnspiel***

Ach du dickes Osterei … ich weiß gar nicht wo mir der Kopf steht. Da rennt die Zeit so schnell dahin … und ich bin schon mit meinem Beitrag zur Oster-Blogtour dran. Der hatte mir so einiges abverlangt, das kann ich euch sagen.
Die letzten Jahre war das recht einfach – einfach ein österliches Thema und gut… aber NEIN … wir haben die Leser inzwischen so verwöhnt… mit EINFACH SO ist da nichts mehr gebacken.

Was haben Teja von Gwynnys Lesezauber, Michaela von Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher und Katharina von Booksline schon vorgelegt, mit ihren tollen Geschichten die mal soooo mega cool waren … und jetzt soll ich hier nachlegen? Mit Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen noch im Nacken die MORGEN das ganze rockt.
Ja – Susanne und ihre Geschichten da wird es bestimmt wieder sehr actionreich und lustig… und ich soll davor auch noch eine österliche Geschichte zum Besten geben.

NA SUPER…. ich sags ja –

ACH DU DICKES OSTEREI

… da hab ich mir wieder was angetan… und mir die letzten Tage ganz schön einen Kopf gemacht…
ABER nun steht sie… und ich hoffe ihr habt Spaß daran – und macht fleißig dann auch beim Gewinnspiel mit.

alt02Ach du dickes Osterei"

Aber von Anfang an …..


Es war Montag … ja – ein typischer Montag… aber irgendwie auch nicht.
Ich hab es auf jeden Fall genossen, dass die Ferien gestartet sind und mein Mann Urlaub hat.
So kann ich die Morgenstunden in Ruhe alleine genießen, während meine zwei Liebsten
noch im Land der Träume sich aufhalten.
Wie ich also am Montagmorgen, mit meiner Kaffeetasse bewappnet, so dasitze,
fällt mein Blick auf die Osterdecko.
Eier … ja …bunte schöne Ostereier…
.aber was war denn nun zuerst?

Das Ei oder das Huhn????

alt="Ei oder Huhn"

Ja ich weiß – total bekloppt – aber diese Frage hat mich am Montagmorgen wirklich beschäftigt.
Wie ich also so vor mich hin grüble fällt mir brennend heiß ein, dass ich ja noch dringend Eier benötige.
Es müssen ja noch Eier gekocht und gefärbt werden – und backen will ich ja zu Ostern auch noch.
Also muss ich heute los – und Eier holen, dachte ich mir so.

Theorie und Praxis … ihr kennt das ja …gelle???

Gesagt getan …

laufe ich mit meiner Hasimütze los um in die Stadt zu fahren.
Ich war voll im Ostereiermodus.
Herrlicher Sonnenschein begleitete mich – und windig war es auch.
Aber das tat meiner noch guten Laune keinen Abbruch.

Wieviel Eier brauch ich eigentlich ????
Gedanklich ging ich so meine Rezepte und Ideen durch, die ich für Ostern hatte…
ja – da müssen so einige Eier her.
Oh wei … da kann ich heute echt einen auf Osterhasi machen – und muss schmunzeln,,
bei den Blicken der anderen Menschen bezüglich meiner Hasimütze.

alt="Hasimütze"

So ein Schlappohrenlook hat ja auch nicht jeder
UND kann auch nicht jeder Tragen *kicher*

Ich sah schon den Bus kommen und hopple,

Uppps …

ich meine, Laufe ich recht zügig die letzten Meter zur Bushaltestelle vor.
Mann o Mann …. wie gut, dass ich jetzt noch nicht die Eier bei mir trage,
das hätte eine riesen Ladung Rührei gegeben, bei dem Verkehr der heute herrscht,
dachte ich mir so und ergatterte mir einen Fensterplatz.
Während der Fahrt hab ich noch mein Handy durchstöbert
und geschaut was da in der Welt grad so los ist.


EIERALARM in Köln ???
WAS ????

Da muss ich mich verlesen haben… doch nein … auch auf der nächsten Zeitungsseite steht
ACHTUNG – EIERALARM IN KÖLN….
bitte meiden sie das Gebiet und bleiben sie zu Hause.

NA SUPER….
WELCHES GEBIET DENN ????

Doch bevor ich mir länger Gedanken dazu machen kann,
war ich schon an meinem Ziel angekommen und musste zügig
aus dem Bus hoppeln, wenn ich meine Eier kaufen wollte.
Wie ich so also zum Eierladen meines Herzens hoppsel *hust* laufe natürlich,
merke ich, wie sämtliche Menschen um mich herum wild und Panisch durch die Gegend rennen.

WAS IST DENN HEUTE LOS ????

Ich versuche mir einen Überblick zu verschaffen, aber ich kann nichts erkennen.
Mit einer kleinen sich aufbauenden Unruhe in meinem Bauch, werde ich doch auf einmal angerempelt
und falle fast hin. Vor Schreck greife ich nach etwas, an dem ich mich festhalten kann
und habe FEDERN … in der Hand.

alt="Federn"


FEDERN???
Wo kommen die denn her????

“Gack… Gack … Gack … du dummes Huhn”
werde ich von einer weißen Henne angegackert.

“ERNSTHAFT JETZT ????
ICH ??? EIN DUMMES HUHN????”
gebe ich barsch von mir und halte dann erstmal die Luft an.

STOPP!!!

… rede ich da gerade ernsthaft mit einem Huhn???

“DU ??? Bist du wirklich ein HUHN?

Oder spielen bei mir grad die Nerven verrückt?”

alt="Henne Gerstelei"



“GACK gack gack … pfffffff…. natürlich bin ich ein Huhn…*gack, gack* was denn sonst.
Oder was meinst du wonach ich aussehe in meinem schönen weißen Federkleid
… dem du eben übrigens ein paar wunderschöne Federn rausgezogen hast!!!!
Und im Übrigen bin ich nicht irgendein Huhn sondern HENNE GERSTELEI – so viel Zeit muss sein!!!”


Das Huhn war richtig sauer – und kam mir mit seinem Schnabel doch sehr nahe….
“ÄHM… sorry… Henne GERSTELEI
… aber du hast mich angerempelt und ich wollte mich nur festhalten,
damit ich nicht stürze.
Warum rennst du hier eigentlich herum?
Und was ist hier los, dass alle hier wie wilde Hühner über den Platz fegen?”

will ich von der Henne wissen – und unterhalte mich mit ihr,
als wenn es das Natürlichste auf der Welt ist.

“Gack, gack, gack … haste das noch nicht mitbekommen?
Uns Hühnern sind die Eier abhanden gekommen
und nun haben wir den EIERALARM geschlagen!”

“Ähmmmmm EIERALARM???”

– ich schüttle den Kopf und grüble darüber nach,
ob heute der 1. April ist … aber dem ist leider nicht so.

“JA KLAR EIERALARM” gackerte HENNE GERSTELEI aufgeregt und lautstark,
“Uns wurden die ganzen Eier geklaut … und unser DICKSTES EI ist auch verschollen …
dabei brauchen wir das so dringend.”

“ACH DU DICKES EI” entfuhr es mir plötzlich.
“Ich glaubs ja nicht ….
Eieralarm, dickstes Ei,
ein Huhn namens Henne Gerstelei das mich umrennt….
was soll denn das alles?”
frage ich mich selbst…. und das wohl nicht nur in Gedanken.

“DA FRAGST DU NOCH ???
Du mit deiner Schlappohrenmütze, wo hier einen auf billigen Osterhasen machen will?
Du hast bestimmt die Eier geklaut und willst die Kinder zu Ostern damit beschenken …
und unser dickstes Osterei haste für dich behalten… gibs zu!!!”
keifte mich die Henne GERSTELEI an – und blieb auch nicht lange alleine.

HIIIIIIIIILFEEEE….

da kommen noch mehr Hühner und Hennen und Gockel
und was weiß ich was für Federvieh auf mich zu…..
OH NEIN … wo bin ich da nur reingeraten.
Wenn ich denen jetzt sage, dass ich Eier holen wollte???
… die machen mich platt…

Nun ist also guter Rat teuer…

denn mit so einer Menge Federvieh will ich es mir nicht komplett verscherzen,
da hilft mir auch meine Schlappohrenmütze wohl nichts.
Also … Augen zu und in die Offensive !!!!

“STOP MAL HENNE GERSTELEI … jetzt mal langsam.”
ich stemme meine Arme in die Hüften und räuspere mich lautstark.
“Als erstes bin ich kein billig imitierter Osterhase .. sondern Bibilotta auf Eier Mission.

Ähm … ich meine auf Oster-Blogtour Mission….
UND ich hab eure Eier nicht geklaut, noch hab ich mir euer dickes Ei geschnappt.
ICH WOLLTE NUR EIER KAUFEN GEHEN

, zum einfärben und backen und so …
das machen wir Menschen eben zu Ostern.”

Ich hole tief Luft….
Dass ich nun einer wild gewordenen Hühnerschar hier gegenüberstehe,
macht es mir nicht leicht die Ruhe zu bewahren
und so hoffe ich nun einfach auf ein OSTERWUNDER
und dass die Hühnerschar mir nichts tut.

“WAS ??? WER BIST DU ??? BIBILOTTA ???
Die verrückte Leseratte, die immer so lustige Abenteuer bestreitet?
Na dann bist du doch genau dir Richtige, die uns jetzt helfen kann”

gackerte Henne Gerstelei aufgeregt und versammelte die Hühnerschar neugierig hinter sich.

“ÄHM…. wie???? Du kennst mich?”

Ich bin total verwirrt und kneife mir selbst in den Arm….
was leider nichts bringt und die Sache auch nicht einfacher macht.

“Gack, gack, gack … na klar….. du und die irre Nudel Susanne.
Ihr habt immer eine meeeegaaaa Stimmung in unseren Hühnerstall gebracht,
wenn wir euren Abenteuern gefolgt sind. “

Unfassbar, ich hab Hühner als Fans?

schießt es mir durch den Kopf.
“Öhem … ja, wir sind halt immer in geheimer Mission unterwegs.
gebe ich total verunsichert von mir.

“Oder ..gack ..gack  .. in einem Sommerabenteuer,
das mir die Abende versüßt hat, ich weiß, gack gack.”
lässt Henne Gerstelei mich wissen.

“Jaaaa …gack, gack” kommt es nun im Chor.
Bibi…Bibiiiii …gack, gack”

alt="OMG"

“Okay, jetzt mal langsam, ich freu mich ja, das ich …ähm… Fans habe.
Aber ich muss dann mal weiter.”

Schon will ich meine Füße in die Hände nehmen und weghoppeln….
ähm Rennen natürlich …. da schreit Henne Gerstelei lauthals:

“STOPP!!!”


Was????
Ich bremse ab, nachdem sie vor mich hüpft.
“Du Bibi bist die Auserwählte, gack, gack.”
“Wer ich?”
zeige ich schockiert auf mich.
“Genau … du wirst uns Helfen.
Wir müssen nur in die Richtung aus der die Menschen wegrennen …
nicht wahr Mädels???”

ruft sie der Hühnerschar zu.
“Gack …jaaaa .. gack …gack …gack …”
kommt es beipflichtend aus allen Richtungen
Mittlerweile zähle ich eindeutig zu viel Hühner,
denn mit Zählen ist mal Ebbe.

ICH ??? DIE AUSERWÄHLTE ???
Das glaubt mir ja keiner, wenn ich das erzähle…
halten mich doch alle eh schon für verrückt… aber mit der Story ???
Oh jee..
Was mach ich denn nun ???

OKAY … geht es mir durch den Kopf helfe ich ihnen bleibe ich
unbeschadet und es springen Ostereier für  mich raus.
Helfe ich Ihnen nicht werde ich wahrscheinlich gefedert.
Also gibts da gar nicht viel zu überlegen.
Freudestrahlend drehe ich mich zu meinen Fans um.
“Okay Mädels dann lasst uns mal mit der Suche beginnen.”

Kaum gesagt marschieren wir Richtung des Unglücks,
oder was auch immer um die nächste Ecke lauert.
Ja … richtig gelesen lauert.
Denn die Menschen die uns entgegenrennen sind kalkweiß.
Nein, keine Vampire, obwohl der Gedanke kam mir auch kurz.

Und da sahen wir es …  

das Loch …

ach was..

den Krater

der sich riesig vor uns erstreckte und eine ganze Straße,
mit einer zum Glück baufälliger Ruine in den Abgrund riss.
Die Polizei und die Feuerwehr sind auch schon vor Ort.
Beim Erkunden stellen wir fest, dass es zum Glück ganz früh morgens passierte
und somit keiner verletzt wurde.
Denn alle haben noch geschlafen.

Ich atme erleichtert aus….

als Gerstelei lautstark zu schreien … bzw. wild zu gackern anfing.
“Gack, gack , gaaaaaaaack … Da … Bibi .. siehste . Gack, gack ”
“Was …Wo?” ich blickte mich hektisch um.
“Da unser Giant … gack, gack”

Giant? Was soll denn das sein?
Und da sehe ich es … das riesen Osterei.
Ein RIESENMEGA Osterei, mit bestimmt einem Durchmesser von gut 10  Metern …

alt="RiesenEi"

“Boahhhhh …”

entweicht es mir fasziniert und teilweise auch schockiert.
Da schreit jemand hinter uns.

” Weg da .. aus dem Weg,
die Special- Egg- Force ist da!!!”.

DIE WAS ????

Henne Gerstelei und ihre Hühner werden aufgeregt, gackern wild durcheinander
und flattern mit ihrem Federnkleid.
Sie haben Angst … die auch sofort auf mich überschwappt.
Also versuche ich den ersten Kerl der voran läuft, aufzuhalten.
“Hey .. Moment .. was wollen sie von dem Ei?”

“Fragt wer?” knurrt mich der Typ an.
” Na ich, Bibilotta.” gebe ich genervt zurück.
“Und weiter … vielleicht von und zu Schlappohr?”
schaut er auf meine Mütze und fängt an zu lachen.

So ein ….

“WAS WOLLEN SIE VON DEM EI?”

“Geh mir aus dem Weg, Frau Schlappohr.
Und wenn du es unbedingt wissen willst.
Wir werden das Teil sprengen.
Das kann hier nicht bleiben. “

“Aber .. Aber…”

ich stammle nur noch so vor mich hin.
Der Typ macht mich irre.
Henne Gerstelei gibt auf einmal einen schrillen Ton von sich.
Mir stehen sämtliche Haare zu Berge.
Bei ihrer Aufgeregtheit habe ich schon Angst, dass sie mir zusammenbricht.
Da schreie ich ihr schon zu, dass ich das Ei retten werde und sprinte los.
Ich sag ja, ein Abenteuer ohne das ich rennen muss,
scheint es nicht zu geben.
Vielleicht sollte ich mir eines mal backen… nach meinem eigenen Rezept.
So ganz ohne Rennen und so ….

Jedenfalls renne ich voller Tatendrang den Krater nach unten
an den Typen vorbei, die mir verstört hinterhergucken
und lege gerade meine Hand aufs Ei und da  …

alt="PLOPP"

Und weg..

“Schatziiiiii … Wie … Was?”
ich schaue mich aufgebracht um und raufe mir die Haare

“Na was hast den du geträumt, du hast gehechelt wie bei einem Marathon.”
gibt mein Schatz grinsend von sich.

“Wie jetzt???”
War das alles nur ein eiermässiger Traum …???”

will ich von meinem Mann wissen, den ich ungläubig anstarre.
“Ja Schatz.”
“Aber … Hast du heute schon Nachrichten gehört??”
frage ich verzweifelt nach.
“Ja klar beim Kaffee”
“Hast du da was von einem Krater und einem Riesen-Ei gehört ??”
“WAS .??? Schatzi, ich glaube ich bring dir mal einen Kaffee… du bist ja total verstört.”
gibt er lachend von sich:
” Was erzählst du von einem Krater und Riesen-Ei?
Ich glaube ich probiere mich mal am Kuchen backen.
Ruh du dich besser noch aus.!!!”

Aber … bevor es an die Gewinne geht, gilt es ein ganz großes Dankeschön an unsere Mega coolen tollen Sponsoren zu senden.

Autoren:
J.T. Sheridan, Karin Kaiser, Nicole Gozdek, J.K. Bloom, Zsóka Schwab, Lisa Skydla, Micaela Jary, Felicity Green, Sandra Cugier, Silvia Hildebrandt, Nina MacKay, Bettina Storks, Raywen White, Anja Tatlisu, Ava Blum, Erin J. Steen, Kristina Licht, Katharina GerlachSarina Louis.

Verlage:
Carlsen
Droemer Knaur
Coppenrath
Legionarion

GEWINNSPIEL

1 x Print:
“Grabschwestern “

gesponsert von Felicity Green

GRABSCHWESTERN: Ein spannend-schauriger Mystery-Thriller mit Friedhofsenthusiastin Violet Grave aus der erfolgreichen Highland-Hexen-Krimi-Serie von Felicity Green. Würdest du deine eigene geistige Gesundheit aufs Spiel setzen, um Gerechtigkeit für andere zu erlangen? Loch Laggandhu, Schottland, auf dem Gelände einer verlassenen viktorianischen Nervenheilanstalt: Grabkünstlerin Violet Grave soll dabei helfen, menschliche Überreste auf dem ausgetrockneten Grund des Sees zu identifizieren. Eigentlich hat sie die übernatürliche Gabe, vergessenen Toten eine Stimme zu verleihen. Doch diese Gebeine wollen Violet ihre Geheimnisse nicht verraten. Knochenexperte David Bennett hält Violet für völlig ungeeignet, an den Ermittlungen beteiligt zu sein. Doch während sich die beiden näherkommen, stellt sich heraus, dass Violet geradezu prädestiniert dafür ist, sich mit den Patientinnen der Irrenanstalt zu identifizieren. Ein Grab auf dem Friedhof der ehemaligen Klinik übt eine unheimliche Anziehungskraft auf Violet aus. Als ihr diese Verbindung Albträume beschert, die sie in einen gefährlichen Strudel der Zeit reißen, ist es schon zu spät, sich dagegen zu wehren. Violets eigene begrabene Vergangenheit tritt zutage, sie entfremdet sich immer mehr von ihren wenigen Freunden und am Ende fällt es ihr schwer, die schaurigen Träume von der düsteren Wirklichkeit zu unterscheiden.

Quelle: Amazon

Das Buch bei Amazon
Felicity Green auf Facebook
Felicity Green auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"


1 x Print
“Craft Beer,Tattoos & Vanilla Dream”

von Sandra Cugier

Eine Dreiecksstory … tiefsinnig, leidenschaftlich und gefühlvoll. Keith, Ryan und Sue werden dich nicht mehr loslassen.

Keith:
Sie ist die Liebste meines Bruders …
Wir standen bisher niemals auf den gleichen Typ Frau …
Bei Vanilla Sue ist alles anders.
Ich will sie, auch wenn ich es nicht sollte und ich werde ihr Herz für mich gewinnen.
Obwohl Ryan es nicht verdient, nach allem, was er für mich getan hat …

Zum Inhalt:
Die Ärztin Sue aus Hamburg wandert nach Melbourne / Australien aus.
Dort sucht sie ihren ehemaligen Kommilitonen und besten Freund Ryan auf, in den sie bereits während ihrer Studienzeit in der Hansestadt total verliebt war. Zu ihrem Erstaunen ist er mittlerweile Craftbeer-Brauer geworden. Ryan und Sue können sich dem besonderen Reiz, den sie aufeinander ausüben, nicht entziehen. Wäre da nur nicht seine Vergangenheit, die ihn regelmäßig einholt. Doch unfassbar verstockt verschließt er sich Sue gegenüber immer wieder.

Außerdem buhlt sein Bruder Keith um Sues Gunst. Der Tätowierer ist fasziniert von ihrer sanften Art, der weißen Haut und den hellblonden Haaren. Dr. Vanilla, wie er sie liebevoll nennt, weist ihn immer wieder von sich.
Doch er gibt nicht auf …
Wenn er liebt, dann intensiv, ohne Wenn und Aber.

Quelle: Amazon

Das Buch auf Amazon
Sandra Cugier auf Facebook
Sandra Cugier auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"


1 x Print
“Magic Force . Verborgene Macht”

von Raywen White

**Wenn die Magie dein schlimmster Feind ist**
In einer Welt, in der Magie die größte Bedrohung für die Menschen darstellt, hat der Kampf gegen diese höchste Priorität. Das gilt auch für Eve, die als Mitglied der Eliteeinheit Magic Force täglich ihr Leben aufs Spiel setzt. Doch als sie plötzlich dem meistgesuchten Magier der Welt gegenübersteht, ist nichts mehr wie zuvor: Jarven scheint sie zu kennen und löst mit seinen sturmgrauen Augen ein wahres Gefühlschaos in Eve aus. Auf einmal zeigen sich auch bei ihr verbotene magische Fähigkeiten. Und plötzlich ist sie ausgerechnet auf Jarvens Hilfe angewiesen …

Tauch ein in die unwiderstehlich düstere und magische Welt der Magic Force
Eine Kämpferin, die nichts mehr hasst als die Magie, und ein Magier, der zu ihrer einzigen Hoffnung auf Rettung wird. Der neue Roman von Raywen White lässt dich von der ersten Seite an nicht mehr los!

//»Magic Force. Verborgene Macht« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//  

Quelle: Carlsen


Das Buch bei Amazon
Raywen White auf Facebook
Raywen White auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"

1 x Print
“The Second Princess”

gesponsert von Carlsen

**Die dunkle Seite der Krone**
Auf der Vulkaninsel St. Lucien herrscht die mächtige Dynastie der Bell-Frauen. Seit Jahrhunderten wird die Krone an die älteste Prinzessin weitergegeben. Doch hinter der glamourösen Fassade der Königsfamilie lauern düstere Geheimnisse, die nur die zweitälteste Prinzessin zu hüten weiß. Saphina war immer die jüngste und damit unbedeutendste von drei Schwestern. Nun rückt sie durch unerwartete Ereignisse in der königlichen Thronfolge auf und tritt vollkommen unvorbereitet ein dunkles Erbe an. Und ausgerechnet Dante, der undurchschaubare Adelssohn, soll ihr dabei helfen …

Magisch, romantisch, königlich!

Quelle: Carlsen

Das Buch bei Amazon
Christina Hiemer auf Facebook
Christina Hiemer auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"



1 x Ebook
“Schätze neu erzählt “
(Englisch oder Deutsch)

von Katharina Gerlach

Ein Zwerg im Exil … eine verzweifelte Stiefmutter … eine Mechanikerin gegen die Wut eines Königs …

Es war einmal Magie. Doch selbst in Märchen bleibt die Zeit nicht stehen. Von mechanischen Geräten bis zu Dampfmaschinen verdrängen neuartige Erfindungen die alten Mächte.

Der Zwerg aus Schneeweißchen und Rosenrot nimmt Zuflucht im Wald – für immer? Die Stiefmutter aus Brüderchen und Schwesterchen sucht verzweifelt nach ihren geliebten Kindern – sind sie tot? Eine junge Mechanikerin aus die Schöne und das Biest tut alles, um sich und ihren Bruder zu retten – doch der König hat sie im Visier. Wird Magie die Rettung sein? Oder Technologie? Oder machen beide alles nur noch viel schlimmer?

Finde heraus, wie deine liebsten Märchenfiguren in einer Welt überleben, in der Technik die Magie verdrängt!

Dieses Buch enthält alle Adaptionen mit ihren Bonusgeschichten und Originalmärchen aus ‘Der Zwerg und die Zwillinge’, ‘Die Stiefmutter’, und ‘Des Königs Mechanikerin’, sowie eine brandneue Märchenadaption mit dem Original.

Quelle: Amazon

Das Buch bei Amazon
Katharina Gerlach auf Facebook
Katharina Gerlach auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"


1 x E-Book
“Blackstone Steven”

von Sarina Louis

Schon seit seiner frühen Kindheit ist für Steven Lang eines klar: Er wird mal Polizist.
Ein Beruf, den er immer mit vollem Herzblut ausübt, bis ein missglückter Undercovereinsatz dafür sorgt, dass er alles infrage stellt.

Rebecca Mc Neill ist eine der angesagtesten Anwältinnen, Seniorpartnerin einer kleinen Kanzlei und verlobt – mit einem Mann, der seine Sekretärin gerne etwas länger zum Diktat bittet, als es angebracht wäre.

Kleinstadtpolizist trifft auf »Eiskönigin in Robe«
Schickimicki trifft auf Landjungen

Quelle: Amazon

Das Buch bei Amazon
Sarina Louis auf Facebook
Sarina Louis auf Instagram

alt="Ostereier - Trennstreifen"

GEWINNSPIELFRAGE

Was denkt ihr was hier passiert ist?
War es ein Traum oder Realität?
Oder war ich in einer Parallelwelt?
Oder … vielleicht habe ich nur geträumt, dass mein Mann mich geweckt hat.
Was denkt ihr?

Was haltet ihr von der Story???
Konnte ich euch zum Lachen bringen???

(Bitte mit 2- 3 Sätzen kommentieren.)

alt="Ostereier - Trennstreifen"

.

Um in den Lostopf zu springen müsst ihr nun einfach die tägliche Gewinnspielfrage beantworten und euren Wunschgewinn angeben (oder auch mehrere) – das ist ganz euch überlassen.
Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.
Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Oster Blogtour 2021 Tag 4!!!
Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.
Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden,
ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

.

alt="Ostereier - Trennstreifen"

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
  • Keine Haftung für den Postversand.
  • Printgewinne werden nur innerhalb Deutschlands versendet.
  • E-Book – Gewinne werden nach Deutschland- Österreich-Schweiz versandt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Die Ostertour läuft vom 01.04.2021 – 05.04.2021.
  • Das Gewinnspiel bei Bibilotta endet am 04.04.2021 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt immer am nächsten Tag auf dem Blog von Bücher aus dem Feenbrunnen.

Und nun wünsch ich euch allen ….

Und vergesst nicht Morgen bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen reinzuschauen!!!

47 Kommentare

  • Alexandra Kremhoff

    Guten Morgen liebe Bibi. Was für eine tolle Geschichte, ich müsste gerade so lachen das ich mich am Kaffee verschluckt habe. Na das ist doch ein heftiger Traum, das passiert wenn man von Eiern träumt. Wie ich die Geschichte gelesen habe, konnte ich die Anspannung spüren. Aber Gott sei Dank hat dein Mann dich auf den Boden der Tatsachen gebracht. Ich möchte gerne für
    Grabschwestern
    Craft Beer, Tattoos Vanilla Dream
    Magic Force
    The Second Princess
    Mein Glück versuchen.
    Liebe Bibi ich wünsche dir ein schönes Osterfest

  • Christina

    Was für ein irres Abenteuer wieder , da musste ich schon sehr lachen , konnte es quasi vor mir sehen . Plong und schon bist du nach der Explosion zu Hause aufgewacht herrlich.
    Wünsche allen noch schöne Ostern
    Grabschwestern spricht mich.

    • Wayland

      Guten Morgen und frohe Ostern Bibi!
      Natürlich hast du mich wieder einmal mit deinem Abenteuer zum Lachen gebracht! Besonders gut gefallen hat mir die “Special-Egg-Forces” 😀
      Freue mich schon auf die letzte Geschichte bei Susanne morgen.

      Versuche sehr gerne mein Glück bei Second Princess 🙂

      Liebe Grüße,
      Wayland

    • Heidi Lelle

      Hallo ?
      Danke für die schöne Eier Geschichte
      Ich denke es war kein Traum sondern eine parallele Welt wo du das Ei gerettet hast und hoffentlich viele Eier von den Hühnern bekommen hast .das riesen Ei war sehr schön ?
      Ich würde gern mein Glück für alles versuchen.
      Lieber Gruß Heidi

  • Franci Becker

    Guten Morgen & einen schönen Ostersonntag,

    ich liebe eure kreativen Texte, auch hier konnte ich wieder voll aufgehen. Auch wenn ich dem Nutzen von Männern eher zweifelnd gegenüber stehe, so war es doch gut, dass Dich Dein Mann wieder in die Realität zog.
    Wie ist der Kuchen gelungen?

    Habt einen chaosfreien Tag & erhol Du Dich mal gut.

    Mein Glück versuche ich ungemein hoffend für

    The Second Princess ♥
    Magic Force
    Vanilla Dream

    Danke an euch

    • Bibilotta

      Ja – also mit den Männern ist das ja so eine Sache…. die Frage die sich hier stellt.. WAS WAR NUN DER TRAUM ????
      Das irre Abenteuer ??? Oder dass mein Mann backen wollte ???? *kicher* ….

      Den Kuchen, den ich gemacht habe, der schmeckt ja *lach*

  • Christina P.

    Moin Bibi,

    natürlich war das alles echt – die aberwitzigsten Stories glaubt einem nur nie jemand… *augenverdreh*
    Kein Wunder, dass du nach all dem Abenteuer erstmal in einen komatösen Schlaf gefallen bist und nicht wusstest, was los ist. Völlig fertig, du arme… Und vor lauter Trubel hast du einen Hahn fotografiert statt einer Henne, befürchte ich. Naja, wenn die alle wild durcheinander laufen, wie soll man die verrückten Hühner da noch venünftig ablichten können? 😉

    Von den Büchern klingen für mich interessant:
    Grabschwestern
    Magic Force
    The Second Princess
    Schätze neu erzählt

    Einen schönen Ostersonntag wünscht dir
    Christina P.

  • Melanie M.

    Frohe Ostern,
    Bei sowas verrückten denkt man sicher es kann nur ein Traum sein??? aber in manchen Dingen bin ich mir nicht so sicher es fühlte sich ja super real an für dich ?. Wenn ich mir vorstelle draußen mit Hühnern zu sprechen, würde ich auch denken ich bin verrückt oder am träumen aber egal was es war, es ist eine super lustige geschichte.

    Würde sehr gern für Magic Force, Grabschwestern,Craft Beer Tattoos, The second Princess und Schätze neu erzählt mit dabei.

    Liebe Grüße
    Melanie

  • Sandra Behle

    Hallo Bibi und Frohe Ostern

    Allso das geschichte von deine abenteuer musste ich echt so sehr lachen wirklich

    Würde sehr gern für

    1 x Print:
    “Grabschwestern “

    gesponsert von Felicity Green

    1 x Print
    “Craft Beer,Tattoos & Vanilla Dream”

    von Sandra Cugier

    1 x Print
    “The Second Princess”

    gesponsert von Carlsen

    viele liebe grüße von Sandra 🙂

  • Sarah

    Hallo
    ???????????? Sehr cool. Die Story ist der Hammer. Ich habe sehr viel und oft gelacht beim lesen.
    Ich denke du warst in der Schoko-Osterhasi-Ostereier-Chaos- Paralelwelt.
    Da landet man wenn man zu viel
    Schokiostereier genascht hat. ? Keine Sorge ich häng da auch öfters ab ? der Aufenthalt da ist recht ungefährlich und meist nach dem Genuss einer Tasse – Verdauungs-Chill out – Kaffee wieder beendet. ? Vorzugsweise mit einem guten Buch.
    Hach all die schönen Büchergewinne wieder. Du kennst ja schon meine Entscheidungsfreudigkeit ? ich lege die Wahl wieder, sollte ich Glück haben, in deine weisen Hände.
    Liebe Grüße

    • Bibilotta

      ICH ???? ZUVIELE SCHOKIEIER GENASCHT??? Neeeeeeee … nöööö…….. das kann NIEMALS sein ….
      ODER? Kann man davon zuviel erwischen ??? Hmmm…
      Ja – ok… na wenn du da auch manchmal landest… dann *hust*… wird das wohl so sein *kicher*

      Wie gut, dass ich mich mit dem Kaffee den ich ja liebe – da immer wieder raushole *lach*

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    wie immer eine, total chaotische Geschichte, wie die Leserinnen und Leser sie von Dir kennen….grins…freu….schluckt…und leide mit Dir!!
    ——der Eierdieb geht um….dreh sich nicht um—–huhu…

    Du bist nun die weibliche Form von Dr. Dolittle/Sherlock Holmes in Einem…alle Achtung!!

    Und somit die Ausgewählte…. Retterin und…… Helferin in dieser großen Notsituation….Wow..Wow…das macht mal ausnahmsweise wirklich sprachlos….augenzwickern…grins
    ….Bianca, die Retterin der Hühner-und Eierwelt…im Kampf gegen die Antiostergruppe um Mister Weihnachtsmann, der immer noch denkt….man könnte bei diesen Themperaturen ein 2.Weihnachten einläuten…augenrollen…

    Und deshalb sage ich alles nur geträumt….und Dein Mann hat sich aus dieser fiesen Geschichte mit einem lieben….. Hallo Bianca und einer duftenden Tasse Kaffee befreit , der Gute!!

    Meine Wunschbücher sind….“The Second Princess”
    oder auch gerne …..“Grabschwestern “

    Allen eine schöne Zeit und Dir, liebe Bianca…ruhige Träume…LG..Karin..

  • Steffi

    Hallo,
    Erstmal Frohe Ostern.
    Die Geschichte hat mich wirklich zum Lachen gebracht. Herrlich komisch, was du da geträumt hast. Eigentlich ist es viel zu schade, um nur ein Traum zu sein, aber ich glaube, es war trotzdem nur ein Traum

    Mein Glück würde ich gerne für The Second Princess probieren, da ich davon bisher nur gutes gehört habe

    • Sabine Kettschau

      Hallo und frohe Ostern liebe Bibi!
      Nun…ja, ich gab sehr gelacht…über Giant…Bei Susanne und Dir bin ich mir nicht immer sicher, ob nicht ein wahrer Kern in Euren Geschichten liegt. Von daher denke ich mal, dass irgendwas an Deiner Geschichte Dir vorher begegnet ist und Du da so doll drüber gegrübelt hast, dass daraus dieser Traum wurde.

      Aber vielen Dank, dass Du uns das so lebendig erzählt hast! Herrlich!

      Ich möchte heute in folgende Lostöpfe hüpfen:

      Grabesschwestern *hyperventilier*
      Magie Force
      The Second Princess

      Habt noch schöne Ostern und weiterhin so wundervolle kreative Ideen

      Liebst

      Bine

  • Eugenia Hense

    Das ist mal ein Abenteuer schön das dein Mann dich geweckt hat.
    Ich musste lachen würde dabei blöd von meiner Mutter angeschaut weil wir in den Moment was gegessen haben ?
    Ich versuche gerne mein Glück bei
    The Second Princess
    Craft Beer, Tattoos & Vanilla Dream
    Grabschwestern
    Ich wünsche allen schöne Ostertage und viel Gesundheit ❤️

  • Angela

    Hallo Bianca,

    herrlich , eure Geschichten sind immer mega und natürlich absolut wahr. ?Ich denke du warst kurz in einer Parallelwelt in der sprechende Hühner und eine Special – Egg – Force normal sind. (Die haben mir besonders gut gefallen)
    Was es mit dem Giant auf sich hatte würde ich gerne noch erfahren.
    Bin immer wieder gespannt auf eure Geschichten. ?

    Ich würde gerne für
    Magic Force
    Second Princess
    in den Lostopf hüpfen

    Ich wünsche allen einen schönen Ostersonntag

    Liebe Grüße
    Angela

  • Imk€ Und€rhiLL

    Zum lachen ist gut ich hab mich hier gekringelt! Bewundere diese große Fantasie wirklich immer wieder! Und um die andere Frage zu beantworten.. ich denke es war tatsächlich KEIN Traum und du hast eine Parallelwelt entdeckt! Heute springe ich gerne für
    Grabschwestern
    Magic Force
    The Second Princess
    und Craftbeer Tattoos & Vanilla Dream in das Osternest hihi.. schöne Feiertage! Lieben Gruß

    • Bibilotta

      Ach ich finde das kleine Kind – mit mega Fantaasie – das darf da immer mal rauskommen… solange wir alle unseren Spaß haben … der Alltag ist trübe genug in der momentanen Zeit … da kommt sowas ganz gut finde ich 😉

  • Danny S-Z

    Hihi. Erst habe ich gedacht, du bist auf der Busfahrt eingeschlafen und weil du nur noch Eier im Kopf hattest, diesen verrückten Traum geträumt hast. Als aber am Ende dein Mann dich weckt und von diesem Krater mit Ei erzählt, da war ich mir auch nicht mehr sicher. Ein Traum im Traum vielleicht. Oder deine Stadt ist ein gefährliches Eier-Pflaster. LOL

    Ich würde gerne mein Glück versuchen für:
    – Grabschwestern
    – Magic Force

    Frohe Ostern und liebe Grüße

    Daniela

  • Benny von Bücherfarben

    Huhu Bianca,

    mit deiner Story hast du mich definitiv zum Lachen gebracht! Sehr humorvoll und richtig cool geschrieben! Danke für den Lacher am Abend! 🙂

    Ich denke das war ein fieser Traum in dem du da warst der aber nicht irgendein Traum war sondern sich in einer parallel Welt angespielt hat und du daher nicht weißt in welcher Welt nun der Traum war! Ha, dass ist die Erklärung. 😀

    Ich versuche erneut mein Glück für Magic Force . Verborgene Macht, da Impress mein Herzensverlag ist und Raywen einfach unglaublich toll schreibt! *.*

    Liebe Grüße,

    Benny

  • Margit Bäcker

    Hallo,

    frohe Ostern erstmal. ? ?
    Ich finde eure Abenteuer immer genial, ich hatte richtiges Kopfkino und musste die ganze Zeit lachen. Super Idee!!
    Wenn das ein Traum war, war er sehr realistisch, aber die Hühner samt Riesenei kamen bestimmt aus einer Parallelwelt und du hast sie wieder zurück geschickt als du das Ei berührt hast. ?

    In den Lostopf möchte ich gerne für alles hüpfen

    LG Margit

  • Hilly

    Ei, Ei, da ist die Fantasie mit Dir durchgegangen, herrlich!
    Bei dem Krater musste ich doch glatt an das (Amts)Gebäude denken, dass doch vor vielen Jahren in Köln quasi vom Erdboden verschluckt wurde….
    Ich kann mir echt vorstellen, dass Du in einer Traumwelt warst und von einem riesigen Ei geträumt hast, das voll mit Blogger-Büchern ist – (süßes) Lesefutter, auf das Du Dich freust, das aber noch in der dicken Schale versteckt ist und Dich in kürze überraschen wird.

    Danke für die schöne, lustige, verrückte Geschichte. Du bist der Hühner-Hammer ?.

    Ich springe in den Lostopf für folgende Bücher:
    + “The Second Princess”
    + “Magic Force . Verborgene Macht”
    + “Grabschwestern “
    + “Craft Beer,Tattoos & Vanilla Dream”

    Schönen Ostersonntag-Abend
    Hilly

    • Bibilotta

      hihihihi… ja bei dem Krater hab ich auch an diese Stelle gedacht…. das war der Aufhänger irgendwie 😉
      Und es macht immer wieder Spaß, wenn die Fantasie mit mir durchgeht … *kicher*
      Und hey… der Hühner hammer… jetzt musste ich lachen *hahahahhahaha*

  • fantasticbooks

    Guten Abend und frohe Ostern, Bianca!

    Normalerweise würde ich sagen, ja, du hast geträumt, aber bei Susanne und dir weiß man das ja nie so ganz genau. ? Und wer möchte nicht einen Haufen Hühner als Fans haben. Die Frage, die sich mir aber stellt, was war in dem riesigen Ei??? Ein Megamutantenhuhn?

    Gerne würde ich für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:
    – Grabschwestern
    – Magic Force – Verborgene Macht
    – The second Princess

    Liebe Grüße
    fantasticbooks

    • Bibilotta

      hahahahhaha… ja – die Hühner-Fans… da geht das Bloggerherz auf oder ??? *lach*
      Und was in dem Ei war – tja… das hab ich ja leider nicht erfahren, da mein Mann mich geweckt hat *lach*…. mal sehn ob ich irgendwann nochmals davon Träume und das Geheimnis lüften kann 😉

  • Summer

    Hallo,

    klasse Abenteuer, echt genial. ?
    Ich freue mich immer auf eure neuen Storys.
    Ich muss immer noch grinsen, deine Mütze hat es mir auch angetan.
    Ich versuche mein Glück gerne für
    Magic Force
    Second Princess

    Liebe Grüße
    Summer

  • Nadine

    Guten Abend, 🙂

    mir hat die Geschichte richtig gut gefallen und mit dem Ende habe ich so nicht gerechnet. ^^
    Irgendwie hat die Geschichte mich an den Animations-Film Jagdfieber erinnert, den ich heute gesehen habe.
    Denn da laufen auch Tiere aufgeschreckt rum und stellen dort so einiges witziges im Wald an. :))
    Ich denke, dass deine Geschichte ein Traum war, weil das Ende für mich einfach zu schlüssig war.
    Wobei die Idee, dass du das Aufgewecktwerden auch nur geträumt hast sich auch gut anhört.
    Trotzdem denke ich, dass du einen sehr gelungenen und interessanten Traum hattest und wahrscheinlich schon zu viele Ostereier gesehen hast. 😉

    Ich springe in den Lostopf für:
    Grabschwestern
    Magic Force. Verborgene Macht
    The Second Princess. Vulkanherz

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel und das Osterabenteuer.
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Nadine

  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diese schöne Oster-Aktion! Deine Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich fand sie sehr lustig. Es hat mich ein bisschen an Alice im Wunderland erinnert, ganz schön verrückt, aber wer kann schon sagen, ob Realität oder Traum verrückter sind. Aber ich tippe hier auf jeden Fall auf einen Traum.

    Und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich mein Glück für

    – The Second Princess

    Frohe Ostern, einen schönen Ostermontag und eine schöne Woche
    Katja

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *