alt="Bibilotta im Covernachgestaltungswahn"
Allgemein

Bibilotta im Covernachstellwahn

***Werbung***

Bibilotta im Covernachstellwahn …. ja, so könnte das Thema des Tages lauten … denn genau damit startete ich in die neue Woche.
Heute morgen hab ich mich schon drangemacht und versucht das Cover zu “254 Tage mit Jane Doe” von Michael Belanger aus dem Carlsen Verlag nachzustellen?
Warum fragt ihr euch ???
Nein – mir ist nicht langweilig *lach*
Aber ich hatte mich eben dieser Aufgabe zu stellen …

alt="Bloggerpaket zu 254 Tage mit Jane Doe"

Bloggerpaket vom Carlsen Verlag

Letzte Woche kam vom Carlsen Verlag mein Bloggerpaket bei mir an. Ich war eine der 5 glücklichen, die das gewonnen hatten.
Ein Buchpaket also rund um “254 Tage mit Jane Doe” – dazu gehörten das Print zu “254 Tage mit Jane Doe” von Michael Belanger – sowie 3 farbigen Nagellacks und einem pinken Haarspray.
Das Thema war – COVERNACHSTELLEN …. was ich irgendwie lustig fand – und darum war ich heute damit schon beschäftigt… wobei ich gestern Abend schon angefangen hatte meine Nägel dementsprechend zu lackieren *lach*

alt="Nagellook zu "254 Tage mit Jane Doe""

Nagellacke jeglicher Farben hab ich in meinem Sammelsurium sowieso und so konnt ich annähern die Farbwahl des Coverlooks treffen. Auch Nagelsticker waren hier gefragt .. ich hoffe ich könnt das erkennen … ein vollständiges Herz und ein zerbrochenes Herz … ganz wie auf dem Buchcover !!!
Ja – ich fand die Idee einfach nur lustig und war gespannt, was am nächsten Morgen vollends draus wird, … immerhin musste ich mir die Haare ja farbig strähnen – und das am besten noch vor dem Haarewaschen *lach*

Bibilotta im Covernachstellwahn

Die Herausforderung war nicht ohne – und keine Ahnung warum ich mir unbedingt einen Montagvormittag für solch ein Unterfangen ausgewählt habe … aber egal. Ich machte mich also ran ans Werk.

Als erstes galt es (nach 2 Tassen Kaffee natürlich – und während mein Töchterlein mit Home-Schooling beschäftigt war), die Strähnen in die Haare zu bekommen… das war gar nicht so einfach wie gedacht.
Wie mein Bad aussah – das wollt ihr gar nicht wissen … ein pinker Flair verbreite sich über Waschbecken, Spiegel und Fliesen …. dem ich dann später natürlich gleich mit einem gründlichen Badputz nachgehen musste.

Ich fragte mich selber schon … WARUM mach ich das?
Ach ja – weil ich es lustig fand *hust*… ok… also Augen zu und weiter durch.

Letztendlicht hat es dann irgendwie geklappt … und die pinke Farbe hab ich auch wieder von den Fingern bekommen, so dass ich mich nur noch was Schminken musste und dann ran ans Foto schießen.

Bibilotta im Selfiewahn

Ein Unterfangen, mit dem ich mich immer wieder ganz schön quäle…. ich und Selfies … ein Abenteuer für sich ..
Wie gut, dass man mit dem Handy tausende von Versuchen wagen kann – bis man es so hat, wie man es will … und so stand nach einer gefühlten Ewigkeit das Grundbild fest.

Ja – ich bin soooo froh, dass es Bildbearbeitungsprogramme gibt, da lässt sich dann noch einiges rausholen aus meinem ja – sehr speziellen Foto oder nicht?
Also ran ans Werk – Schriftzug einfügen für den Buchtitel – Filter über Filter legen, Originalcover noch mit einbauen – und ja – das kam dann dabei raus.

Ich finde das kann sich ganz gut sehen lassen oder was meint ihr?
Habt ihr schonmal Cover nachgestellt?
Oder euch auf andere irre buchige Aktionen eingelassen?

Bibilotta im Covernachstellwahn – das wird jetzt nicht ständig vorkommen, es wird jetzt nicht zu meiner Hauptbeschäftigung – das ist schonmal sicher … ist nämlich gar nicht so einfach, wie man ursprünglich meint.

Es war auf jeden Fall ein riesen Spaß – und mal ein bisschen Abwechslung… doch jetzt widme ich mich erstmal wieder anderen Dingen … mal sehn was die Woche noch so bringt.

Mehr Infos zum Buch

2 Kommentare

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    farbmäßig hast Du es toll umgesetzt…bis auf die Pony-Sache ..grins.. ..da bist Du deinem eigenen Stil treu geblieben. Wie mir scheint oder?
    Bißchen schade allerdings finde ich, dass Du gar so streng schaust….

    Also ich bin total unfotogen, viele Fotos haben Geisterbahnstatus…….mehr möchte ich dazu nicht sagen.

    LG..Karin…

    • Bibilotta

      hahahahhaha… danke Karin … du hast mich jetzt gleich mal zum Lachen gebracht.
      Ja – klar bin ich meinem Pony treu geblieben… so schnell wachsen mir die Haare dann doch nicht.
      Und ernst gucken tut sie auf dem Cover ja auch *lach*

      Aber wie du so schön sagst … geisterbahnstatus … das kenn ich sonst auch zu gut *hahahahhaha*
      Es war auf jeden Fall eine lustige Sache 😉

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *